KalenderStartseiteFAQGalerieSuchen...AnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 746 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mariom54.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9615 Beiträge geschrieben zu 1109 Themen
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 In sachen Männermode

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Zischer
Full Member
Full Member


Männlich Schütze Tiger

Anmeldedatum : 05.02.12
Anzahl der Beiträge : 185

BeitragThema: In sachen Männermode   So Jun 28, 2015 8:45 pm

Verschiedene Meinungen zu Männermode


https://www.youtube.com/watch?v=BqJAdwL_i0s

https://www.youtube.com/watch?v=tWIAVJVXDtE
Nach oben Nach unten
Zischer
Full Member
Full Member


Männlich Schütze Tiger

Anmeldedatum : 05.02.12
Anzahl der Beiträge : 185

BeitragThema: Re: In sachen Männermode   Di Jun 30, 2015 10:12 am

Würden jetzt Frauen Lendenschurze tragen, würden sie als modebewußt und sexy gefeiert werden.
Aber Männer werden gleich wieder verurteilt.
So ein Tarzanlendenschurz würde ich jetzt auch nicht tragen ,nur in einer anderen Form ,wie in der Antike. Oder ein kurzer Wickelrock.

Die Designerin macht auch nur im klassischen Bereich Mode und probiert leider nicht mal was völlig Anderes aus, im Gegensatz zur Damenmode. Wenn der eine Mann auch nur weißes Hemd ,Krawatte und grauen Pullover anprobiert, hat das doch nicht was mit Mode zu tun. Und wenn die auch noch fragen,ob ein Mann überhaupt kurze Hosen tragen darf und dann auch nur kurze Anzughosen für alte Opas.
Nee dann interessiert mich das nicht.
Leggins könnte sie anbieten bei einer größeren Auswahl. Das würde ich schon tragen.
Ein Pullover mit der Aufschrift "The Shit" ,sowas würde ich auf keinen Fall tragen.
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member


Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 674
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: In sachen Männermode   Di Jun 30, 2015 11:51 am

Meine Meinung zum Ganzen: Mal wieder etwas, womit Männer wieder ins Lächerliche gezogen werden. Kein Wunder, dass die Männer heute kaum noch Mut zu modischer Abwechlsung und Extravaganz haben.

Um auf die Idee zu kommen, einen Pulli mit der Aufschrift "The Shit" zu designen, muss man ja schon echt einen an der Waffel haben! arg2

LG
Teerpirat
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team


Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: In sachen Männermode   Mi Jul 01, 2015 1:06 pm

Hallo teerpirat,
@teerpirat schrieb:
Um auf die Idee zu kommen, einen Pulli mit der Aufschrift "The Shit" zu designen, muss man ja schon echt einen an der Waffel haben! arg2
Da hast du vollkommen recht und genauso muss Mann wohl auch einen an der Waffel haben diesen Pullover auch noch zu kaufen.
Aber in einer Welt in der die "Modische"(Evil or Very Mad ) Entscheidung eines Mannes darauf beruht welcher Aufdruck auf Pullover oder T-Shirt der richtige ist oder das Hemd mit Streifen, Karos oder einfarbig ist, "verblöden" Designer und Konsumenten wohl zunehmend´s.

Zu dem Lendenschutts  (oder Rock) Video muss man sagen, das obwohl das Modell kein komplettes Outfit getragen hat, trotzdem Positive Kommentare kamen. Das der Mann so aus dem Biergarten gebeten wurde war klar, auch wenn man per Gesetz zwar so rumlaufen darf, so ist dieses fast nackt auftreten wohl eher was für den Strand oder Ballerman.

Das andere Video hat Positive aussagen wie; Jeder sollte seinen Style finden und anziehen was er will (von der Designerin),
und Negative wie; Kurze Hosen die Mann anziehen darf (von der Moderatorin).

Anziehen darf? Der ham se doch ins Gehirn gesch... Um das mal auf Deutsch zu sagen.


MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
teerpirat
Hero Member
Hero Member


Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 674
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: In sachen Männermode   Do Jul 02, 2015 10:55 am

@Zischer schrieb:

Die Designerin macht auch nur im klassischen Bereich Mode und probiert leider nicht mal was völlig Anderes aus, im Gegensatz zur Damenmode. Wenn der eine Mann auch nur weißes Hemd ,Krawatte und grauen Pullover anprobiert, hat das doch nicht was mit Mode zu tun. Und wenn die auch noch fragen,ob ein Mann überhaupt kurze Hosen tragen darf und dann auch nur kurze Anzughosen für alte Opas.

Genau das denke ich mir auch. Das ist altbackene Kleidung und hat mit Mode nichts mehr zu tun, ich würde hier nicht den Unterschied erkennen, ob die Kleidung von 1985 oder 2015 stammt. Auch wenn marginale Veränderungen kommen, letztendlich ist es doch immer wieder das Gleiche und steht im Widerspruch zur Behauptung, jeder sole seinen Stil finden. Wie soll das den gehen, wenn die Kleidung immer gleich aussieht? Wenn man sich mal in den Geschäften umsieht, kommt doch gleich die Frage auf, ob sich Umherrenmode überhaupt noch Gedanken gemacht wird. Zumal die Herrenabteilungen ja immer kleiner werden.
Wenn man Mode designen will, sollte man sich auch mal damit auseinander setzen, was Neues auszupribieren.

Und was die Moderatorin betrifft, scheint sie meiner Auffassung selbst keine Ahnung von Mode zu haben, mit ihrem "Frau Müller, zum Diktat bitte!" -Outfit und den Wagenrädern auf der Nase macht sie jedenfalls keine gute Figur.

Getoppt wird dann das Ganze noch mit der Frage, ob der Mann kurze Hosen tragen darf! Und warum ausgerechnet schwarze Shorts? Im Sommer ist helle Kleidung gefragt, und kein Totengräber-Verschnitt!

Fazit: Wieder viel Wind um nichts und in die Kategorie Sommeloch setzen.

LG
Teerpirat
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 561
Land : DE


BeitragThema: Re: In sachen Männermode   Fr Jul 03, 2015 12:00 am

Aber am besten noch das Schlusszitat:

Zitat :
[...]Ihr habt eigentlich genauso viel Auswahl wie wir Mädels!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Selten so gelacht!
Nach oben Nach unten
http://menonhighheels.forumieren.com/
Zischer
Full Member
Full Member


Männlich Schütze Tiger

Anmeldedatum : 05.02.12
Anzahl der Beiträge : 185

BeitragThema: Re: In sachen Männermode   Fr Jul 03, 2015 7:01 am

Bei so vielen Anzügen und Krawatten ist doch die Auswahl riesig.
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member


Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 674
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: In sachen Männermode   Fr Jul 03, 2015 11:58 am

@Hansi1973 schrieb:
Aber am besten noch das Schlusszitat:

Zitat :
[...]Ihr habt eigentlich genauso viel Auswahl wie wir Mädels!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Selten so gelacht!

Der Knaller schlechthin! Meinem Eindruck nach deutet das darauf hin, dass die Designerin null Ahnung von Mode hat und sich deshalb nicht der Herausforderung stellen will, Damenmode zu designen, die ja regelmässigen Veränderungen unterliegt. Klar, dass sie sich der Herrenmode zuwendet - die ist ja seit vielen Jahren immer gleich ohne nennenswerte Änderungen.
Denn wenn man auch nur einen Funken Ahnung von Mode hätte, würde man bestimmt nicht auf die Idee kommen, ein "The Shit"-T'Shirt zu designen.

Just my 1 1/2 cents

LG
Teerpirat
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team


Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: In sachen Männermode   Fr Jul 03, 2015 12:26 pm

@Hansi1973 schrieb:
Aber am besten noch das Schlusszitat:

Zitat :
[...]Ihr habt eigentlich genauso viel Auswahl wie wir Mädels!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Selten so gelacht!

Den Satz fand ich auch Witzig aber wenn Männer es den "Mädels" gleich tun (die sich ja nach Lust und Laune in der Herrenabteilung bedienen), hat sie eigentlich recht Wink .


MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: In sachen Männermode   Heute um 2:25 pm

Nach oben Nach unten
 

In sachen Männermode

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Mode allgemein-