KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 777 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Racer88.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 10067 Beiträge geschrieben zu 1147 Themen
Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Männer, das geht gar nicht!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 572
Land : DE


BeitragThema: Männer, das geht gar nicht!   Mo Jul 17, 2017 1:41 pm

Der Artikel ist zwar schon vom Vorjahr, ich bin aber jetzt erst drüber gestolpert:

http://www.spiegel.de/stil/modesuenden-maenner-das-geht-gar-nicht-a-1095646.html

Und wir solche "Tipps" jedes Jahr aufs Neue lesen, hat es auch nichts an Aktualität eingebüßt. Twisted Evil

Besser jedoch als der Artikel dieses spießig-intoleranten Möchtegern-Modeexpertens sind aber die Leserkommentare!
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
larsell
Mitglied
Mitglied


Männlich Stier Ziege

Anmeldedatum : 16.06.14
Anzahl der Beiträge : 33


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Di Jul 18, 2017 11:27 pm

Solche Empfehlungen liest man jedes Jahr im gleichen Stil. Ich frage mich, ob er damit provozieren wollte oder es einen anderen Grund gibt. Wenn ein Autor über einen lockeren Stil schreiben würde, wie werden dann die Kommentare ausfallen?
Nach oben Nach unten
marcoo
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 14.10.13
Anzahl der Beiträge : 59

BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Mo Feb 26, 2018 6:08 pm

Für Männer gibt es ganz gute Mode welche man sich anschauen kann.
Da hat man auf jeden Fall eine große Auswahl.
Bei mir ist es so, dass ich mir verschiedene Ideen gesucht habe. Es gibt ne Menge Seiten wo man Looks finden kann.

Was ich total finde momentan sind so Hoddies. Auf bolzr.com* habe ich mir mega coole gefunden :d Preislich auch super.

Sonst sollten Männer wirklich schauen das die auch etwas Mode bewusster werden :d
Nach oben Nach unten
Juergen64
FF-Team
FF-Team


Männlich Löwe Drache

Anmeldedatum : 06.06.10
Anzahl der Beiträge : 604


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Mo März 05, 2018 1:17 am

Sorry, aber was den Männern "offiziell" geboten wird ist eine Lachnummer, ein Bruchteil von dem was den Damen geboten wird!
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 715
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Di März 13, 2018 9:56 pm

Da muss ich Jürgen zustimmen. Und die von dir genannte Seite zeigt nun wirklich nichts besonderes. Nur Standard T-Shirts, Standard Pullover und Kapuzenpullover wie es sie schon seit Jahrzehnten gibt. Sorry, aber Mode hat für mich mit mehr zu tun als zwischen unterschiedlichen Werbeaufdrucken auf einem Pullover zu wählen.

MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Bonfreund
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Stier Pferd

Anmeldedatum : 06.12.11
Anzahl der Beiträge : 224
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Mi März 14, 2018 8:27 am

Habs jetzt erst gelesen - und immer noch keine Bildungslücke.

DOCH - Es gibt sie wirklich, die Zeitreisenden aus der Vergangenheit.
Ist echt verstaubt der Typ!!

Ich finde, wenn Mann rasiert ist, am Körper, wirkt das ansehnlich. Ich rasiere bis auf die Haare auf dem Kopf alles ab.

Ok, Sandalen mag ich auch nicht so an mir...

Lg Bonfreund
Nach oben Nach unten
dunklesBier
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Jungfrau Hahn

Anmeldedatum : 12.07.16
Anzahl der Beiträge : 10
Land : Schlaand


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Mo März 26, 2018 12:57 pm

och mensch. ich finde das immer so schade, wenn Leute sagen "das geht nicht". alles geht, wenn man sich damit wohl fühlt!

Warum urteilen Leute über andere?
Nach oben Nach unten
larsell
Mitglied
Mitglied


Männlich Stier Ziege

Anmeldedatum : 16.06.14
Anzahl der Beiträge : 33


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Do März 29, 2018 12:50 am

Ich denke, dass man solche Artikel ignorieren sollte, wer ließt  so etwas noch ernsthaft?

Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Juergen64
FF-Team
FF-Team


Männlich Löwe Drache

Anmeldedatum : 06.06.10
Anzahl der Beiträge : 604


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Do März 29, 2018 1:39 am

@dunklesBier schrieb:
och mensch. ich finde das immer so schade, wenn Leute sagen "das geht nicht". alles geht, wenn man sich damit wohl fühlt!

Warum urteilen Leute über andere?

Um von ihren eigenen Fehlern abzulenken, ihre eigene Feigheit zu begründen! You need balls to wear a skirt!
Nach oben Nach unten
rockaktiv
Full Member
Full Member


Männlich Zwilling Schlange

Anmeldedatum : 14.02.16
Anzahl der Beiträge : 168


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Sa März 31, 2018 12:27 am

@marcoo schrieb:
Für Männer gibt es ganz gute Mode welche man sich anschauen kann.
Da hat man auf jeden Fall eine große Auswahl.
Bei mir ist es so, dass ich mir verschiedene Ideen gesucht habe. Es gibt ne Menge Seiten wo man Looks finden kann.
Das ist aber keine Mode, sondern einfach nur Kleidung. Zu Mode gehört schon mehr als sich nur etwas über den Balg zu ziehen.
Das betrifft vor allem Hoodies. Die haben null mit Mode zu tun, und kommen aus dem Urbanen, wo der primäre Zweck darin besteht, seinen Körper zu bedecken. Man kann für Mode die allgemeine Regel aufstellen, je unpraktischer etwas aussieht oder ist, desto mehr Mode ist dabei.

@marcoo schrieb:

Sonst sollten Männer wirklich schauen das die auch etwas Mode bewusster werden :d
Können Sie nicht. Was meinst, warum die FW Männermodeschauen immer 2 Monate vor den Damenmodeschauen sind?
Die kreativen und innovativen Ideen fließen zuerst in die Herrenkollektion ein und werden dort umgesetzt, da weniger auf die Figur angepasst werden muss und das somit kostensparender ist. Später werden die Sachen verweiblicht bzw. auf den weibliche Körper angepasst (zumindest was bei den Models noch weiblich ist. Darum sind die auch sehr schlank, um nicht jedes Teil allzu viel in der Oberweite und Hüfte oder Taille anpassen zu müssen. Deshalb gibt es auch eine genormte mind. Größe für Models Wink ) und die gleichen Muster adaptiert, wo sie auch bleiben, da Männer weder wie Frauen, noch wie eine Frau aussehen wollen. Ich gebe jetzt schon Brief und Siegel, dass sich das Männerbild in 100 Jahren nicht groß verändert haben wird. Die genderqueeren Fashionistas sind dann die Punks von damals. Das einzige, wo Männer sich emanzipieren werden, ist in der Familienaufzucht, aber auch nur, weil es Frauen zulassen, da es ihnen selber zugute kommt, wenn der Mann genauso die "lästigen" Arbeiten übernimmt. Schönsein zählt aber nicht zu den Lästigkeiten (sondern zu den Waffen einer Frau) und bleibt weiterhin in Frauenhand.
Nach oben Nach unten
Zischer
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Schütze Tiger

Anmeldedatum : 05.02.12
Anzahl der Beiträge : 193

BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Mo Aug 20, 2018 2:32 pm

Ich finde es schlimm ,wenn man als Mann mit Anzug und Krawatte rumläuft.
Nach oben Nach unten
Bonfreund
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Stier Pferd

Anmeldedatum : 06.12.11
Anzahl der Beiträge : 224
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Mo Aug 20, 2018 8:52 pm

Mag ich auch nicht.
Gibt aber Branchen, wo es sich eingebürgert hat mit dem Anzugtragen.
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 715
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Mi Aug 29, 2018 12:45 am

@Boyfriend

Das stimmt, Anzug ist in vielen Berufen die übliche arbeitskleidung.

Stellt sich die Frage warum man ihn in der Freizeit tragen soll? Ich Lauf in meiner Freizeit ja auch nicht im blaumann, Arztkittel oder sonst einer Arbeitskleidung rum. scratch

MfG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 414

BeitragThema: Männer, das geht garnicht! Doch das geht!!!   Sa Sep 01, 2018 10:58 pm

Die ganzen Verbote wirken nicht wie aus dem Vorjahr, sondern wie aus dem vorigen Jahrhundert.

Nach über 10 Jahren in der selben Firma (Ich habe täglich Kunden- und Lieferantenkontakt sowie Meetings mit Führungskräften, aber zum Glück nicht in einer Bank oder vergleichbaren Einrichtung mit eng beschriebenem Dresscode) kann ich sagen, dass das Verzichten auf Krawatte und Herren-Jackett mir keinerlei Nachteile gebracht hat.  Genauso wenig wie das inzwischen regelmäßige Tragen diverser Kleidungsstücke aus der großen Abteilung mit der besseren Auswahl. Es hat mir sogar eher geholfen, selbstbewusster und aktiver aufzutreten, um Dinge für mich oder meine Projekte durchzusetzen. Aber vielleicht wollen das die Schreiberlinge solcher Texte genau nicht - Schließlich kann man dumme und ängstliche Menschen am leichtesten steuern, vor allem, wenn man selbst die selben Defizite besitzt und davon ablenken will....

Also egal, was die Leute schreiben oder aus den vorherigen Sommerlöchern abschreiben, ich trage weiterhin Reitstiefel, Loafer, schicke Sandalen (gibt es!), Culotte, Skinny, Hemdblusen ohne Ärmel, farbige Teile und viele andere schöne und bequeme Dinge, die mir gefallen.

Je mehr Leute das tun. desto überflüssiger werden solche copy-paste-Sommerlochfüller mit dann nur noch absurden VerbotsVERSUCHEN.

Beste Grüße
nixda
Nach oben Nach unten
Juergen64
FF-Team
FF-Team


Männlich Löwe Drache

Anmeldedatum : 06.06.10
Anzahl der Beiträge : 604


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   So Sep 02, 2018 2:16 am

Klar, der Anzug wird da getragen wo Kompetenz und Seriösität gefragt sind. Aber: bringt der Anzug das wirklich, oder täuscht der diese nur vor? Was ist mit dem 17-jährigen Banklehrling im Chic & Adrett - Billiganzug? Hat der Ahnung? Was ist mit dem erfahrenen Manager im Gucci-Anzug? Ist der seriös, oder täuscht der nur Seriösität vor um den für sich besten Vertrag zu machen?

Mich macht der Anzug misstrauisch! Wer den trägt, da unterstelle ich automatisch "könnte sein, das der seriös erscheinen will, und in Wirklichkeit möchte er nicht mich bestmöglich beraten, sondern seinen Vorteil sichern!"

Willst Du Verbrecher werden, dann überfalle keine Bank, sondern gründe eine! Ein über 100 jahre altes Zitat von einem Verfasser der mir im Moment nicht einfällt stimmt immer noch.
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 414

BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   So Sep 02, 2018 7:13 am

Hallo Jürgen, genau wie Du sehe ich Anzugträger zuerst kritisch.
Das wurde gerade wieder durch den Kontakt mit einer "Volksbank" bestätigt, die von sich aus einen Bausparvertrag kündigen will und kein Beratungsgespräch über eine weitere Zusammenarbeit zustande kommen lässt. Ich werde zwar regelmäßig angelogen, dass der verantwortliche Mitarbeiter sich melden werde. Doch passiert ist das nie.
Ärgerlich in dem Zusammenhang auch, dass aus einer guten kleinen Bank durch Zusammenlegung ein Konstrukt mit immer mehr nichtproduktiven Hierarchieebenen entstand, für das das Geld der Kunden zusätzlich arbeiten muss. Im Ergebnis bleibt für den Kunden kaum was übrig...

Auch in der Industrie beobachte ich einige, die Krawatte STATT Kompetenz zeigen. Gemäß einer Postkarte, auf der in etwa stand: Manche Führungskräfte beweisen, dass Licht schneller ist als Schall. Sie glänzen, bis sie anfangen zu reden...
Nach oben Nach unten
rockaktiv
Full Member
Full Member


Männlich Zwilling Schlange

Anmeldedatum : 14.02.16
Anzahl der Beiträge : 168


BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   Sa Sep 15, 2018 2:35 pm

@Chefkoch schrieb:
@Boyfriend

Das stimmt, Anzug ist in vielen Berufen die übliche arbeitskleidung.

Stellt sich die Frage warum man ihn in der Freizeit tragen soll? Ich Lauf in meiner Freizeit ja auch nicht im blaumann,  Arztkittel oder sonst einer Arbeitskleidung rum.  scratch

MfG Michael
Das sehe ich aber immer öfters, dass Männer in ihren Arbeitshosen einkaufen gehen. Und die kommen definitiv nicht erst von Arbeit. Da der Anzug zwar nur zu besonderen Anlässen in der Freizeit gewählt wird, hält die Arbeitskleidung immer mehr Einzug in die Freizeibekledung der Männer, weil sie immer bequemer aber genaus robust ist, wie übliche Arbeitsbekleidung. Mann muss sich keine Gedanken mehr machen, was abseits seiner Arbeit anzieht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Männer, das geht gar nicht!   

Nach oben Nach unten
 

Männer, das geht gar nicht!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Mode allgemein-