KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 10 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 10 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 770 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist betmen3.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9944 Beiträge geschrieben zu 1143 Themen
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Kommt alle rüber

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
rockaktiv
Full Member
Full Member


Männlich Zwilling Schlange

Anmeldedatum : 14.02.16
Anzahl der Beiträge : 154


BeitragThema: Kommt alle rüber   Mi Okt 11, 2017 12:54 pm

Hallo an Alle, die auch hier sind oder vorbei schauen,

es gibt ein neues Fashion Forum, was neuer und moderner ist.rockforum.bplaced.net
Es soll keine Kopie oder Konkurrenz anderer Foren sein.
Die Idee eines neuen zeitgemäßeren Forums ist eine völlig andere und neue, die in den anderen Foren nicht auf Dauer gelöst werden können oder nicht funktionieren.

Grüße
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 405

BeitragThema: Re: Kommt alle rüber   Sa Okt 14, 2017 8:20 pm

Hallo Nico,

was kann das neue Forum besser und weshalb sollten wir dort auch aktiv sein? Das dritte Forum mit ähnlichen Themen?
Es sieht aus wie eine Kopie von "rockmode" mit zusätzlicher Queer-Ecke.
Und wo kann man dort Beiträge zu anderen Kleidungsstücken außer Röcken finden?

Hier lässt sich über ALLE Kleidungsstücke diskutieren

Gruß
nixda
Nach oben Nach unten
rockaktiv
Full Member
Full Member


Männlich Zwilling Schlange

Anmeldedatum : 14.02.16
Anzahl der Beiträge : 154


BeitragThema: Re: Kommt alle rüber   So Okt 15, 2017 12:40 pm

Es sieht wie eine Kopie aus, weil es von den Basics auf der gleichen Forentechnologie aufbaut. Ich habe meines nur weiter aufgebohrt.

Im Queer Room gibt es für Mitglieder weitere Boards, wo über Mode und alle Kleidungstücke diskutiert werden kann.
Da es immer wieder Streit auf rockmode.de gibt, dass Männerrockthemen durch andere (unwichtige) Themen untergehen, habe ich das Problem bei mir gelöst und einiges in den Mitgliederbereich gepackt, um auch Mitlgiedern von rockmode entgegen kommen zu können und auf ihre Wünsche eingehen zu können.

Mein Forum ist zudem übersichtlicher durch spezialisierter Boards gestaltet und erdrückt sich nicht in unzähligen fast identischen Themenbereichen.

Außerdem gibt es zu beiden Kategorien einen Gästebereich, plus Gästebuch, wo nichtregistrierte Benutzer sich erstmal austauschen und reinschnuppern können, bevor sie sich anmelden möchten. Das fehlt bei rockmode gänzlich um nicht völlig in der eigenen Suppe zu braten.

Außerdem bietet mein Forum, was auch ständig ein Problem bei rockmode ist, dass Benutzer Themen ignorieren können, die sie nicht interessieren.

Mein Forum hat das Ziel, neben alt bekannten Mitgliedern, die sich bei rockmode eher wenig vertreten fühlen, weil sie weiter als bis zum Rock gehen, auch jüngere Mitglieder zu erreichen. Bei rockmode wird immer nahe gelegt, dass es für Crossdresser und Transgender andere geeignetere Foren gäbe. In Transgenderforen sind aber Männer, die sich nur anders anziehen, aber z.B. keine Hormone nehmen und komplett als Frau durchgehen, genauso ungern gesehen, wie Männer, bei rockmode, die zwar einen Rock anziehen aber durch weitere Sachen nicht mehr erkenntlich als Mann durchgehen. Auf beiden Seiten existiert sozusagen ein Geschlechterverrat.

Es gibt eigentlich nur 2 Foren bezüglich Mann am Rock. rockmode, welches hauptsächlich nur Männer im Rock ansprechen soll und meines. Meines unterscheidet sich darin, dass keine Gruppen gegeneinander aufgeh sind.

Das "dritte" Forum (du meinst das maennerrockforum.phbb3?) unterscheidet sich im Konzept nicht wesentlich von rockmode, außer dass es sich ausdrücklich an Kilt und Männerrockträger widmet und "Transvestiten und Crossdresser" dort nur geduldet sind, solange sie sich den Kernthemen widmen und das Forum nicht mit ihren Anliegen belagern.

Ein Blick in die Nutzungsbedinungnen der beider Männerrock-Foren, zeigt schon deutlich, welche Richtung eingeschlagen wird.

Das Forum hier, finde ich persönlich sehr overkill und mit Funktionen überladen, wo maximal nur 5% davon genutzt werden. Zudem wirkt es von der Usability recht umständlich und unmodern. Eine rege Teilnahme lässt hier auch zu wünschen übrig. Und das gleiche Problem wie bei rockmode, ist die lange Abwesenheit von Admins bei Problemen oder Wünschen. In meinem Forum hast du immer einen zeitnahen Austausch und Reaktionszeiten.

Natürlich ist kein Forum perfekt, auch ich bin noch am verbessern und verfeinern des Forums. Das ist ein Prozess. Darum dürfen sich ja auch Mitglieder einbringen, was sie zu verbessern wünschen und ich schau , ob das technisch und bis zu welchen Zeitpunkt möglich ist. Aber alle Funktionen, die du aus anderen Foren gewohnt bist oder noch nicht kanntest, funktionieren. Und das war erstmal das Hauptziel, eine Plattform zu schaffen, wo Benutzer sich barrierefrei auf allen Geräten kommunzieren und sich austauschen können.

LG.
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 405

BeitragThema: Re: Kommt alle rüber   Di Okt 17, 2017 9:11 pm

Danke für die ausführliche Antwort, ich werde es erstmal beobachten. Bin lieber draußen als im Netz unterwegs...
Nach oben Nach unten
Asterix
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Widder Büffel

Anmeldedatum : 31.12.09
Anzahl der Beiträge : 430


BeitragThema: Re: Kommt alle rüber   Di Nov 21, 2017 3:39 am

Kann rockaktivs Seite auch empfehlen.

LG
Nach oben Nach unten
Timmy
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Fische Tiger

Anmeldedatum : 15.02.11
Anzahl der Beiträge : 71
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Kommt alle rüber   Sa Dez 16, 2017 6:30 pm

So ein scheiß. Ich fühle mich hier sehr wohl. Wenn jemand wechseln will, bitteschön. Dann geh doch
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 405

BeitragThema: Re: Kommt alle rüber   So Dez 17, 2017 5:32 pm

Hallo Nico,

hab mir die neue Seite angesehen und muss sagen: Nein, gefällt mir nicht.

Auf der Startseite Bilder von Crossdressing und Travestie, ich habe den Eindruck, es geht ausschließlich um Männer, die sich als Frau verkleiden wollen oder mit Schminke, Haarteil, Heels und FSH einen Fetisch ausleben...

Es fehlt ein Bereich, wo neben Rock und Kleid über Hosenrock, Culotte, Palazzo und all die anderen sehr angenehm zu tragenden Alternativen berichtet werden kann. Auch ein onepiece kann es mit einem Kleid locker aufnehmen...

Unter den jetzigen Randbedingungen bleibe ich lieber hier, denn hier kann über jedes Kleidungsteil für alle Geschlechter und Vorlieben geschrieben werden.

Verkleidung und Rollenspiel ist nicht meine Welt. Ich bin einfach nur ein Mann, der das Leben als Mann liebt und die gesamte Vielfalt der Bekleidung nutzen möchte.

Auch bei Rockmode lese ich gelegentlich mit, finde aber nicht den Grund, mich anzumelden.

Aus meiner Sicht wäre es am besten, die Rockthemen hier in diesem Forum auszubauen, dann bräuchte man sich nicht bei 3-4 Foren anmelden, um letztlich doch mehrmals das selbe zu lesen.

Beste Grüße
nixda
Nach oben Nach unten
rockaktiv
Full Member
Full Member


Männlich Zwilling Schlange

Anmeldedatum : 14.02.16
Anzahl der Beiträge : 154


BeitragThema: Re: Kommt alle rüber   Do Dez 21, 2017 5:50 pm

Anfangs hatte ich sämtliche solcher Unterkategorien (Kleider, Kilts, Männerröcke, Männermode, Kosmetik usw.). Das war den meisten aber zu unübersichtlich und habe ich auf Wunsch eindämpft. Da der Kilt in unserer Kultur an Männern bereits zum Crossdressing gehört (Meinung eines Users), wie jeder andere Rock auch, habe ich die Bereiche zu einer Gesamtkategorie zusammen gelegt, da der Thementitel schon das Thema vorschlägt. Das Forum ist hier ziemlich unübersichtlich und von der Usability 90er. Selbst bei Rockmode wird sich in 95% aller Kategorien seit Jahren nicht mehr aktiv beteiligt. Nehmen wir nur mal das Board Outfits und Accessoires und Männermode. Außer ein paar Fragen zum Hersteller für Rasierer und welches Duschgel besser riecht, wurde darin auch nichts geschrieben. Hauptsächlich wird nur in 4 Bereichen geschrieben. Das ist Rund um den Rock, Rund um den Männerrrock ist dagegen sehr wenig besucht, im Mitgliederbereich und Persönliches, wo Bilder vorgestellt werden, Rockige Fotos findet dagegen auch kaum noch rege Beteiligung, und halt der Smalltalk. Das wars. Und vielleicht noch Begrüssungen und Glückwünsche für Neulinge. Die Kategorien reichen auch bei mir völlig aus, so das genügend Traffic ist und neue Themen vorkommen (Die restlichen waren leer, außer von mir paar erstellte Beiträge). Trotz der vielen Unterkategorien, wurde sich in genau nur in diesen beteiligt. Sprich. Kleiderfragen sind auch da schon in ein Board für Röcke gewandert, weil vieles zu allgemein ist oder sich eben überschneidet und nicht klar abgrenzbar ist. Man kann es als eine Art Instagram Forum sehen, wo es auch keine getrennten Unterkategorien gibt und auch auf mobile Geräten deswegen besser handlebar ist.

Unter Fetischismus zählt eh alles, was  von der gängigen Männernorm abweicht. Das auf der Startseite ist ein Pinterestboard, was sich durch die Beteiligung von Mitgliedern selber aktualisiert. Die anderen Pinterest Bilder habe ich auf Wunsch in den Mitgliederbereich verschoben, die bei der Anmeldung wechseln.

Ich habe noch andere Softwareprojekte laufen, dass die Überarbeitung auf der Startseite erstmal hinten ansteht und ich die Engine auf eine selbstorganisierende KI programmiert habe. So, dass ich so wenig Arbeit wie möglich habe.

Bei rockmode ist das Problem 1. mit der geringen Beteiligung der Administratoren, wenn Fehler auftauchen und 2. dass die Forensoftware veraltet ist und nicht mehr so ohne weiteres auf den neuesten Stand updatebar ist.
Es soll auch kein rockmode 2.0 sen, sondern ein Kombinat aus beidem, weil Männer in Röcken von Transsexuellen und anderen Verfechtern, die nach einem veralteten Frauenbild leben, also just von den Randgruppen, nicht selten für ihre Sichtweise, massiv und aggressiv kritisiert werden, wie umgekehrt durch Kilt und Männerrockverfechtern, wenn Männer zu feminin sind oder mehr als ein Rock dazu kommt.
Der Forenboom ist eh vorbei, darum sind hauptsächlich nur noch ältere Leute anwesend, was noch eher als Selbsthilfegruppe dient. Die Jugend und Mitzwanziger sind längst woanders. Darum habe ich das Forum auch mehr auf Sozial Networks ausgerichtet, um beide Zielgruppen zu erreichen aber hauptsächlich ein neues Klientel, als das in den alten Foren zugange ist.

Zitat :
Auch bei Rockmode lese ich gelegentlich mit, finde aber nicht den Grund, mich anzumelden.
Das meiste wird nur im Mitgliederbereich geschrieben, was du von außen nicht lesen kannst. Und staune, nur in einem Board. Wink Wobei die Aktivitäten auch da sehr nachgelassen haben und am Tag gerade mal 1,2 Beiträge verfasst werden, weil es über Röcke nicht allzu viel schreiben gibt, außer dass sich die Themen wiederholen.

Zitat :
denn hier kann über jedes Kleidungsteil für alle Geschlechter und Vorlieben geschrieben werden.
Wenn welche hier genug schreiben würde...gell. Wink Würde ich nichts schreiben, wäre hier längst tote Hose.

Zitat :
es geht ausschließlich um Männer, die sich als Frau verkleiden wollen oder mit Schminke, Haarteil, Heels und FSH einen Fetisch ausleben...
Nicht nur. Aber auch bei Männern in Röcken, sehen viele schon einen Fetisch und als Verkleidung an. Warum also die Grenze bei Haarteilen ziehen? Zumindest würden viele sicherlich besser aussehen, als mit ihren schütteren Haaren oder Halbglatze.

Gruß.
Nach oben Nach unten
Juergen64
FF-Team
FF-Team


Männlich Löwe Drache

Anmeldedatum : 06.06.10
Anzahl der Beiträge : 592


BeitragThema: Re: Kommt alle rüber   Mi Dez 27, 2017 2:06 am

Meine Meinung: zu viele Boards sind kontraproduktiv! Die Macht des einzelnen Boards, in dem alle aktiv sind, geht unter. Das kann man machen, wenn alle diese Boards über ausreichende Nutzerstatistiken verfügen, sonst streut es sich zu sehr.

Nein, lieber ein offenes Board ohne Hickhack, das wäre es!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kommt alle rüber   

Nach oben Nach unten
 

Kommt alle rüber

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Offtopic 2 :: Artikel & Presseberichte-