KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 758 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Melyssa.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9793 Beiträge geschrieben zu 1130 Themen
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Designermode

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Designermode   Do Jan 07, 2010 2:28 am

Ein bisschen was vom Laufsteg von Gaultier und Westwood





Wenn man sich diese Modenschauen so ansieht fällt auf das immer mehr Männliche Modells mit Handtaschen auf den Laufsteg geschickt werden. Allerdings sind die meisten sehr groß, da passt zum Laptop direkt noch ein Stromaggregat rein.
lol2

MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Designermode   So März 28, 2010 10:00 am

... hier ein paar neue Entwürfe von Vivienne Westwood:

http://www.flickr.com/photos/28837253@N07/4282193989/in/set-72157623229995404/

http://www.flickr.com/photos/28837253@N07/4282939582/in/set-72157623229995404/

http://www.flickr.com/photos/28837253@N07/4282194041/in/set-72157623229995404/


Eigentlich ist das doch alles tragbar, finde ich jedenfalls ...
Grüße nancyboy
Nach oben Nach unten
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Designermode   So März 28, 2010 5:33 pm

Bei Comme des Garçons sind für dieses Frühjahr übrigens kurze Röcke über Hosen angesagt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.gq.com/fashion-shows/brief/S2010MEN-CDGMEN

http://www.gq.com/fashion-shows/complete/slideshow/S2010MEN-CDGMEN/?loop=0&iphoto=4&play=false&cnt=5
http://www.gq.com/fashion-shows/complete/slideshow/S2010MEN-CDGMEN/?loop=0&iphoto=11&play=false&cnt=13
http://www.gq.com/fashion-shows/complete/slideshow/S2010MEN-CDGMEN/?loop=0&iphoto=19&play=false&cnt=21
http://www.gq.com/fashion-shows/complete/slideshow/S2010MEN-CDGMEN/?loop=0&&iphoto=20&play=false&cnt=23
http://www.gq.com/fashion-shows/complete/slideshow/S2010MEN-CDGMEN/?loop=0&iphoto=21&play=false&cnt=24



Grüße nancyboy
Nach oben Nach unten
smart-rocker
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Krebs Ziege

Anmeldedatum : 03.01.10
Anzahl der Beiträge : 23
Land : Deutschland / Bayern


BeitragThema: Re: Designermode   So März 28, 2010 8:20 pm

Ein Rock über der Hose gefällt mir persönlich nicht. Ist aber für noch unsichere Rockträger ein leichterer Einstieg, mit Rock in die Öffentlichkeit zu gehen.

LG smart-rocker Karlheinz
www.rockpara.de.tl
schau mal rein
Nach oben Nach unten
http://www.tirkk.de.tl
blubb
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 24.10.09
Anzahl der Beiträge : 71
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Designermode   Mo März 29, 2010 9:33 pm

@Smart-Rocker schrieb:
Ein Rock über der Hose gefällt mir persönlich nicht.
Mir auch nicht, das sieht so aus als ob der Träger sich des Morgens nicht entscheiden konnte was er/sie anziehen soll.Laughing

Gruß vom blubb
Nach oben Nach unten
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Designermode   Di März 30, 2010 1:18 am

Na ja, man sollte aber vielleicht schon bedenken, dass Mode - und darum geht es hier doch - nicht immer jedermanns Geschmack trifft. 

Es handelt sich bei den Entwürfen von Comme des Garçons jedenfalls um tragbare Mode, meine ich, die auch eine deutlich größere Akzeptanz in der breiteren Öffentlichkeit erfahren kann, als eine weitgehende Kopie (alt-)bekannter Damenmode-Styles oder den ebenso (alt-)bekannten Kilt-Variationen.

Könnte es vielleicht sein, dass Männer auch insoweit Lernbedarf haben, als dass nicht jeder neue Trend zuerst am eigenen bisherigen Geschmacksmuster gemessen (und dann - logischerweise - für schlecht befunden) wird, sondern an seinem kreativen Gehalt. Ich habe oft den Eindruck, dass Frauen in dieser Hinsicht den Männern voraus sind und sich gegenüber Neuem (in Sachen Mode, jedenfalls an Frauen) erst mal aufgeschlossener und toleranter zeigen ...

Grüße nancyboy

PS: persönlich finde ich die Rock-über-Hose-Varianten grundsätzlich auch nicht so super toll, aber für den Alltags-Mann wäre es doch ein Riesenschritt in neue Kleidungsdimensionen ...
Nach oben Nach unten
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Designermode   Di März 30, 2010 5:39 pm

@blubb schrieb:
@Smart-Rocker schrieb:
Ein Rock über der Hose gefällt mir persönlich nicht.
Mir auch nicht, das sieht so aus als ob der Träger sich des Morgens nicht entscheiden konnte was er/sie anziehen soll.Laughing

Gruß vom blubb

... dann habe ich hier noch einige Variationen verschiedener Designer, die vielleicht mehr Zuspruch finden:

http://newmalefashion.blogspot.com/2010/03/throbbing-heart.html

http://newmalefashion.blogspot.com/search/label/skirt

Grüße nancyboy
Nach oben Nach unten
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Designermode   Mi März 31, 2010 7:03 pm

... und noch ein Nachtrag (auch wenn so manchem die wohl gerade aufziehende Rock-über-Hose-Mode nicht so recht gefallen mag ...):

http://thefashionisto.com/blog/2010/03/31/the-block-issue-21-spring-2010-preview/

Grüße nancyboy
Nach oben Nach unten
nasenbaer
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Wassermann Affe

Anmeldedatum : 24.11.09
Anzahl der Beiträge : 65

BeitragThema: Re: Designermode   Do Apr 01, 2010 6:24 pm

@blubb schrieb:
@Smart-Rocker schrieb:
Ein Rock über der Hose gefällt mir persönlich nicht.
Mir auch nicht, das sieht so aus als ob der Träger sich des Morgens nicht entscheiden konnte was er/sie anziehen soll.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß vom blubb

Muß man(n) sich immer für das eine oder das andere entscheiden? Manchmal macht genau die Kombination, auch von eigentlich nicht zusammengehörigen Dingen, genau die persönliche Note aus... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mir haben selbst die (zaghaft) angedeuteten Wickelröcke bei Frauen schon immer gefallen, seit ich sie das erste Mal gesehen habe. Damals lag einfach nur eine Lage Stoff wie das Ende eines Wickelrocks über der Vorderseite der Hose...eigentlich ist es doch nur "konsequent" das auszubauen und alle möglichen Arten von Röcken mit Hosen zu kombinieren...manche Frauen tragen auch (sehr) kurze Kleider gerne mal zu einer Hose...warum auch nicht... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

P.S. Lieber Rock zur Hose als gar keinen Rock...so kann man(n) Rock auch an kälteren Tagen gut tragen...
Nach oben Nach unten
nasenbaer
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Wassermann Affe

Anmeldedatum : 24.11.09
Anzahl der Beiträge : 65

BeitragThema: Re: Designermode   Do Apr 01, 2010 6:35 pm

nancyboy schrieb:
Es handelt sich bei den Entwürfen von Comme des Garçons jedenfalls um tragbare Mode, meine ich, die auch eine deutlich größere Akzeptanz in der breiteren Öffentlichkeit erfahren kann, als eine weitgehende Kopie (alt-)bekannter Damenmode-Styles oder den ebenso (alt-)bekannten Kilt-Variationen.

Das sehe ich genauso. Nur wenn tragbare Beispiele für solche Kleidung zu sehen sind, gibt es die Chance, daß es Nachahmer gibt, die solche Dinge in die Alltagsmode und somit auf der Straße übernehmen...

nancyboy schrieb:
Könnte es vielleicht sein, dass Männer auch insoweit Lernbedarf haben, als dass nicht jeder neue Trend zuerst am eigenen bisherigen Geschmacksmuster gemessen (und dann - logischerweise - für schlecht befunden) wird, sondern an seinem kreativen Gehalt. Ich habe oft den Eindruck, dass Frauen in dieser Hinsicht den Männern voraus sind und sich gegenüber Neuem (in Sachen Mode, jedenfalls an Frauen) erst mal aufgeschlossener und toleranter zeigen ...

Ich denke Frauen nehmen in der Mode alles Neue erstmal gerne als erwünschte Abwechslung vom Altbekannten in Augenschein, was sich dann durchsetzt hängt dann unter anderem von den (unterschiedlichen) Geschmäckern und der "Alltagstauglichkeit" ab...eigentlich gehört Abwechslung zur Mode dazu und auch neue Kombinationen von bereits Bekanntem bringen Abwechslung...

nancyboy schrieb:
PS: persönlich finde ich die Rock-über-Hose-Varianten grundsätzlich auch nicht so super toll, aber für den Alltags-Mann wäre es doch ein Riesenschritt in neue Kleidungsdimensionen ...

Genau so sehe ich das auch und deshalb wäre es schön, wenn sich wenigstens das mal etwas mehr durchsetzt...bisher ist ja selbst solche Kleidung noch nicht in den Läden angekommen und von daher kaum zu kaufen...somit kann sie den Weg auf die Straße bisher noch kaum finden... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Designermode   Sa Apr 03, 2010 11:36 am

... und hier eine weitere Zusammenstellung aktuell angesagter Mode (siehe insbes. Entwürfe von Paul Smith -13. Foto- und Spurr - 15. Foto-). Da kann man eigentlich  nicht sagen, dass sich in der Männermode nichts mehr bewegen würde:

http://aizatcintagoddess.blogspot.com/2010/01/will-you-ever-love-me.html

Grüße nancyboy
Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Designerübersicht   So Apr 11, 2010 4:15 pm

Eine gute Designerübersicht mit jeweils einer Vielzahl von
Bildern liefert:

http://en.flip-zone.com/fashion/for-men/

Wobei natürlich auffällt, dass im Vergleich zur Damenmode
nur wenige Designer benannt sind und das auch erst ab Spring-Summer 2010.
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 480


BeitragThema: Re: Designermode   So Mai 09, 2010 9:34 pm

Eine wirklich gure Übersicht über Deigner - auch bei Herren - gibt es beim New York Magazine.

Unter anderem findet man dort auch so Leute wie z.B. Rad Hourani (der wirklich unisex arbeitet, siehe hier), Versace, etc.

Grüße,

nochsoeiner
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Designermode   Mi Mai 12, 2010 11:45 am

@nochsoeiner schrieb:
Rad Hourani (der wirklich unisex arbeitet, siehe hier), Versace, etc.

Und gleich als erster Kommentar: Ich mag Leggings und Röcke an Männern - aber nicht bei meinem Mann!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
smart-rocker
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Krebs Ziege

Anmeldedatum : 03.01.10
Anzahl der Beiträge : 23
Land : Deutschland / Bayern


BeitragThema: Re: Designermode   Mi Mai 12, 2010 9:40 pm

"Ich mag Leggings und Röcke an Männern - aber nicht bei meinem Mann!"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Das ist aber nur ein Punkt von dem ganzen Problem.

LG smart-rocker Karlheinz


www.rockpara.de.tl
schau mal rein
Nach oben Nach unten
http://www.tirkk.de.tl
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Designermode   

Nach oben Nach unten
 

Designermode

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Mode allgemein-