KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

micha1964

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 761 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist SerdarWerder.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9838 Beiträge geschrieben zu 1139 Themen
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Jungs, warum ist für euch so viel tabu?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 703
Land : Deutschland


BeitragThema: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   Sa Feb 13, 2010 9:22 pm

Jungs, warum ist für euch so viel tabu?
Ist doch mal eine Interessante Frage. Warum ist das eigentlich so? Warum ist heute so vieles was früher ganz normal war auf einmal Tabu? Stiefel, in den 70er/80er Jahren noch leicht zu bekommen selbst mit Plato und in Lack, heute gleich null. Die Farbe Rosa, selbst 007 Bond hat ein Rosa Hemd getragen. Halstücher oder Schals waren auch früher häufiger zu sehen. FSH für Männer, Bequem und Warm aber selbst bei Temperaturen weit unter 0 für die meisten Tabu. Usw. usw..
Einiges scheint ja wieder zu kommen, so habe ich letztens bei New Yorker viel in Rosa (selbst Unterwäsche) und mit Glitzer gesehen.

Wer beschließt diese Tabus und warum halten die meisten Männer sich dran? Haben Männer keinen mum mehr?

MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
lyfa
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 163


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   So Feb 14, 2010 3:17 pm

Hallo Michael,
diese Frage beschäftigt mich schon seit langer Zeit.Habe bis heute aber noch keine Antwort gefunden.
Leider ist es ja nunmal so,das das Angeboten wird,was verlangt wird.Ich habe manchmal die Vermutung,das oftmals die (Ehe)Frauen ihren Teil dazu Beitragen.Anscheinend möchten sie keine Konkurenz in Sachen Bekleidung neben sich.Ich habe schon einige Male beobachtet,wie Frauen ihren Männern oder Freunden beim einkaufen von den etwas auffälligeren Klamotten abgeraten haben.Aber selber hatten sie einen kurzen Minirock und Netzstrümpfe an.
Ich kann mir gut vorstellen,wenn du immer wieder zu hören bekommst,das eine bestimmte Art der Bekleidung nicht zu dir passt,glaubst du das irgentwann selber.
Und auch eine zweite Vermutung habe ich auch noch.Es könnte auch sein,das in den letzten Jahrzehten sich einfach die Einstellung zu bestimmten Dingen geändert hat.Was ich damit meine ist natürlich das liebe Geld.Eine modische Jeanshose kostet nun mal leider mehr,als eine Standart Jeans.Und viele wollen nunmal nicht soviel Geld für sowas wie Bekleidung ausgeben.Das Geld wird dann lieber für ein grosses Auto oder einen grossen Fernsehen beiseite gelegt.Das sind leider heute die Statussymbole.für einen Mann.
Ich glaube,bis in die 80er Jahre hinein,waren nunmal Klamotten dieses Statussymbol.
Gruß lyfa [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 703
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   So Feb 14, 2010 8:29 pm

lyfa schrieb:
Ich habe manchmal die Vermutung,das oftmals die (Ehe)Frauen ihren Teil dazu Beitragen.Anscheinend möchten sie keine Konkurenz in Sachen Bekleidung neben sich.
Hier habe ich eine andere Vermutung, ich denke nicht das es was mit Konkurrenz zu tun hat (oder nicht so viel). Ich denke eher das es was mit unserem Image zu tun hat, "Männer können nicht treu sein", "gehen immer Fremd". Also wird der eigene Mann eher unauffällig eingekleidet, so wird eine andere Frau nicht so schnell auf ihn aufmerksam.

Ich falle auf, auch anderen Frauen und das fällt meiner Frau auch auf und was soll ich sagen, es gefällt ihr überhaupt nicht. Und obwohl sie meinen Kleidungsstil gut findet ist es ihr lieber wenn ich mich etwas unauffälliger Kleide wenn ich alleine unterwegs bin.

Das würde auch bestätigen warum viele Frauen den Männerrock gut finden, nur am eigenen Mann nicht. Sie sehen an sich selber das ihnen der Mann in Hosen gar nicht aufgefallen wäre und ihr Interesse hätte wecken können. Also warum sollte eine Kluge Frau Provozieren das der eigene Mann das Interesse anderer Frauen weckt!

Solange es nur wenige Männer gibt die sich auffällig Kleiden haben Frauen sozusagen ein berechtigtes Interesse dies bei ihrem Mann zu unterbinden. Wenn es viele tun ist es egal, dann ist es ja nicht mehr auffällig.

Aber wo ist der Mumm der vielen ach so "Männlichen" Männer auf diese Tabus zu schei...? Sie stehen ja auf keinem fall unterm Pantoffel, also kann es an den Frauen nicht liegen. Oder doch?

MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
lyfa
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 163


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   Mo Feb 15, 2010 11:04 am

Hier habe ich eine andere Vermutung, ich denke nicht das es was mit Konkurrenz zu tun hat (oder nicht so viel). Ich denke eher das es was mit unserem Image zu tun hat, "Männer können nicht treu sein", "gehen immer Fremd". Also wird der eigene Mann eher unauffällig eingekleidet, so wird eine andere Frau nicht so schnell auf ihn aufmerksam.

Hallo Michael,
habe in den letzten Jahren in meinem Bekanntenkreis 4 Scheidungen erlebt.Und jedesmal war nicht die Untreue des Mannes Schuld, sondern die der Frau.Und jedesmal haben sie sich mit Singlemännern eingelassen.Zwei der 4 Frauen waren der Typ Minirock,Strumpfhose und High Heels.Aber auch die beiden anderen haben sich sehr Fraulich gekleidet.Müssten da nicht auch die Männer auf die Kleidung der Frauen achten ?
Da muss ich dir allerdings recht geben,das der größte Teil der Männer einfach Feige ist.
Gruß lyfa
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 703
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   Sa März 06, 2010 11:54 pm

lyfa schrieb:
Und jedesmal war nicht die Untreue des Mannes Schuld, sondern die der Frau.
Es gibt wohl genauso viele untreue Frauen wie Männer aber nur wir haben das schlechte Image. Leider.
lyfa schrieb:
Müssten da nicht auch die Männer auf die Kleidung der Frauen achten ?
Eigentlich ja, würdest du z.B. eher einer "grauen Maus" hinterher schauen oder eher einem "heißen feger"? Die "graue Maus" würde vielen Männer wahrscheinlich erst gar nicht auffallen, geschweige das Interesse wecken. Das lässt die Wahrscheinlichkeit der Untreue drastisch sinken.

Trotzdem lassen wir Männer unseren Frauen die Freiheit sich zu kleiden wie sie wollen im gegenzug sollten sie das aber auch den Männern einräumen. Hier denken viele Frauen aber egoistisch, Leider.

MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
blubb
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 24.10.09
Anzahl der Beiträge : 71
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   Mo März 08, 2010 4:27 pm

Chefkoch schrieb:

Eigentlich ja, würdest du z.B. eher einer "grauen Maus" hinterher schauen oder eher einem "heißen feger"? Die "graue Maus" würde vielen Männer wahrscheinlich erst gar nicht auffallen, geschweige das Interesse wecken. Das lässt die Wahrscheinlichkeit der Untreue drastisch sinken.
Also ich muss zugeben, ich würde dem "heißen feger" hinterher schauen. Smile

Insofern glaube ich das du mit deiner Theorie wahrscheinlich richtig liegst. Heutzutage ist es auch wohl Moderner sich Scheiden zu lassen als an der Ehe oder Beziehung zu arbeiten. Sad

Gruß vom blubb
Nach oben Nach unten
blubb
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 24.10.09
Anzahl der Beiträge : 71
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   Mo März 08, 2010 4:41 pm

Zum Thema Tabu,

ich Denke das es auch was mit der Presse zu tun hat. Gerade in Frauenzeitschriften steht ja sofort ein großes NO GO wenn Männer Mode etwas aus der reihe fällt und auch wenn es die meisten Männer nicht zugeben so schauen sie doch in solche Zeitschriften.

Warum vielen Männern aber der Mumm fehlt sich darüber hinwegzusetzen weis ich auch nicht. Obwohl ich zugeben muss das ich auch zu den vorsichtigen gehöre. Embarassed

Gruß vom blubb
Nach oben Nach unten
McKnennaBW
Neuling
Neuling
avatar

Männlich Widder Pferd

Anmeldedatum : 17.12.09
Anzahl der Beiträge : 9
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   Mo März 08, 2010 5:45 pm

Hallo Leute

ist doch ganz einfach:
Ich lebe in einem kleinen Dorf, da werd ich schon wegen meinem Bart und den langen Haaren blöd angeschaut, was meint Ihr was da los wäre wenn ich im Rock und mit sichtbaren SH rumlaufen würde?
Seid Ihr schonmal in SH und Rock an ner Gruppe "Halbstarker" vorbei gelaufen?
Der Grund für die vielen "Tabus" ist einfach der das unsere Gesellschaft intolerant ist, da werden Muslima im Kopftuch blöd angemacht und wenn eine Nichtmuslima ein Kopftuch trägt wird sie gefragt ob sie Muslima ist und so weiter!

Es gibt einfach zuviele dumme intollerante Menschen die uns das Leben schwer machen!

Aber wer das ganze ignoriert siegt!

Grüße aus BW

blubb schrieb:
Zum Thema Tabu,

ich Denke das es auch was mit der Presse zu tun hat. Gerade in Frauenzeitschriften steht ja sofort ein großes NO GO wenn Männer Mode etwas aus der reihe fällt und auch wenn es die meisten Männer nicht zugeben so schauen sie doch in solche Zeitschriften.

Warum vielen Männern aber der Mumm fehlt sich darüber hinwegzusetzen weis ich auch nicht. Obwohl ich zugeben muss das ich auch zu den vorsichtigen gehöre. Embarassed

Gruß vom blubb
Nach oben Nach unten
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   Do März 25, 2010 4:30 pm

Es ist bestimmt richtig, dass es vielfach Ablehnung gegen neue modische Erscheinungsformen bei Männern gibt. Auf allerlei Internetseiten finden sich zu diesem Thema auch jede Menge abschreckender Beispiele (auch Verspottungen, Verunglimpfungen etc.). Unter den Teenagern - vor allem den männlichen - ist diese Ablehnung offenbar noch größer. Bloß: muss man sich von dem Geschwätz irgendwelcher Buben und Mädels mit bestenfalls ein paar Jahren echter "Lebenserfahrung" wirklich beeindrucken lassen ? Ich meine nicht.
Außerdem glaube ich, dass sich langsam etwas bewegt in den gesellschaftlichen Vorstellungen über die jeweils angemessene geschlechtsspezifische Kleidung. Interessantes dazu ist z.B. auf folgender Seite zu lesen, dort unter der Rubrik
» Rock heute » Männlichkeit,
die sich der aktuellen gesellschaftlichen Stimmungslage widmet:

http://maennerrock.npage.de/

Grüße nancyboy
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   Fr März 26, 2010 8:54 pm

Die Tabuisierung/ das Vorenthalten interessanter, schöner, abwechslungsreicher Kleidung, die den Träger auch mal aus der Masse heraus stechen lässt, ist den Frauen zuzuschreiben.

Natürlich darf der Mann nicht zu blass und einfallslos gekleidet sein (nein, es muss noch so aussehen, als wäre das schick), aber er darf sich auch nicht wie ein Pfau heraus putzen. DAS ist dann Frauendomäne.

Bestes Beispiel Hochzeitsfeiern und Bälle: die Männer wie eine Herde Pinguine gekleidet, die Frauen in die schönsten Farben, mit den interessantesten Schnitten. Dazu ebenso schmückende Accessoires: ob Schmuck, Schuhe, Handtaschen,...
Die Männer könnte man so auch 1:1 zu einer Totenfeier schicken oder als Herrenchor auftreten lassen - da gibt es optisch keinen Unterschiede.


Und weil sich die Damen jede Woche neu einkleiden (gibt halt immer wieder was neues - im Gegensatz zum Angebot für die Männer), meinen sie Experten in Modefragen zu sein.
Zugegeben, es gibt nicht wenige Männer, die auch besser nicht selber einkaufen gehen und sich besser von den Frauen (Müttern und Ehefrauen) einkleiden lassen - sonst kämen da ganz heiße Kombinationen raus ("Herr M. ist orientierungslos und bedarf ärztlicher Hilfe");
aber es gibt doch heutzutage viele junge Menschen, die durchaus ein Gespür für Mode haben, wissen was ihnen steht und die durchaus auch ein Händchen in Modeangelegenheiten haben.

Doch da kommen dann wieder die Freundinnen/ Frauen ins Spiel (und natürlich auch der Gruppenzwang) "nee, sowas kannst Du nicht anziehen!".

Da können auch George Clooney, Brad Pitt und David Beckham nur noch im Rock herum laufen - das darf Karl-Otto noch lange nicht.
Folglich hängen Herrenröcke dann in den Geschäfte wie sauer Bier herum und werden - was für ein Schicksal! - auch noch von Frauen gekauft (weil denen das ja viiiiiieeeeel besser steht).

Solange wir uns von diesem weiblichen Modediktat nicht frei machen, haben wir ein Problem.
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
lyfa
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 163


BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   Sa März 27, 2010 5:58 pm

Hansi1973 schrieb:


Bestes Beispiel Hochzeitsfeiern und Bälle: die Männer wie eine Herde Pinguine gekleidet, die Frauen in die schönsten Farben, mit den interessantesten Schnitten. Dazu ebenso schmückende Accessoires: ob Schmuck, Schuhe, Handtaschen,...
Die Männer könnte man so auch 1:1 zu einer Totenfeier schicken oder als Herrenchor auftreten lassen - da gibt es optisch keinen Unterschiede.






Leider finden das sehr viele Männer praktisch.Eine Kleidung für viele Anlässe.Ob es ihre eigene Meinung ist,oder die der Frau,weiss man leider nicht.
Gruss lyfa
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jungs, warum ist für euch so viel tabu?   

Nach oben Nach unten
 

Jungs, warum ist für euch so viel tabu?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Mode allgemein-