KalenderStartseiteFAQGalerieSuchen...AnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 8 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 7 Gäste :: 1 Suchmaschine

nochsoeiner

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 746 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mariom54.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9609 Beiträge geschrieben zu 1108 Themen
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Rüschenhemd und passender Rüschenrock

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
walja
Neuling
Neuling


Männlich Schütze Katze

Anmeldedatum : 18.04.10
Anzahl der Beiträge : 4
Land : D


BeitragThema: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   So Apr 18, 2010 11:21 pm

Ab und zu trage ich ein Rüschenhemd im Glanseidenlook.
Nun möchte ich mich auch ganz gerne noch mal mit einen passenden Rüschenrock behübschen.
Wo kann man beides im gleichen Farbton bekommen?
FSH müssten dann natürlich auch im Farbton passen?
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team


Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Mo Apr 19, 2010 3:17 pm

FSH im gleichem Farbton dürften ja wohl kein Problem darstellen aber Rüschenhemd,- Rock, nee keine Ahnung, Gibt´s überhaupt Röcke mit Rüschen? Ich kenne das nur bei Hemden/ Blusen.

MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
nasenbaer
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Wassermann Affe

Anmeldedatum : 24.11.09
Anzahl der Beiträge : 64

BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Di Apr 20, 2010 1:56 pm

Ich glaube, bei einem Rock spricht man im Allgemeinen nicht von Rüschen sondern vom Volant...das gibt es übrigens bei Blusen auch...der Volant hat Ähnlichkeit mit Rüschen, ist aber generell etwas größer/lockerer "gewellt", als Rüschen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member


Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Rüschenrock   Mi Apr 21, 2010 4:56 pm

Hallo,

die einfachste Möglichkeit ist unter Googel auf Bilder zu gehen und z.B. „Rüschenrock“,oder „
Frilly skirt“ einzugeben.

Über die Bilder gelangt man dann zu diversen Shops.

LG
Androgyn

P.S.
Ähnlich könnte man auch z.B. Rüschenblusen, oder was auch immer auffinden.
Nach oben Nach unten
Rocker56
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Jungfrau Affe

Anmeldedatum : 09.01.11
Anzahl der Beiträge : 112

BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   So Jan 09, 2011 10:40 pm

Eine Rüschchenbluse sieht doch ganz toll aus, gab es früher ganz supi Hemden.
Heute schaut man ja schön blöde , wenn man nach soetwas fragt.
Bleibt fast nur das Internet für die Suche, auch transparente Blusen sehen Klasse
gibt es aber leider nur in kleinen Größen.
LG Peter
Nach oben Nach unten
werner
Neuling
Neuling


Männlich Fische Affe

Anmeldedatum : 03.01.11
Anzahl der Beiträge : 5

BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Mo Jan 10, 2011 11:32 am

Hallo, ich denke mal, dass du hier findig werden könntest. Hab mir die Seite zwar auch noch nicht großartig angeguckt, aber da gibts so viele Kategorien...Viel Erfolg!!
Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member


Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Rüschenhemd   Di Jan 11, 2011 7:08 pm

Hm…. Ich hatte mir zwei Rüschenhemden (Schwarz und Beige) aus der Gothic-Szene zugelegt. Die Teile passen m.M.n. sehr gut zu meinem Lederkilt und anderen Kiltvariationen.

Beispiel:
http://www.dark-fashion-shop.de/Pastorenhemden

Nach oben Nach unten
Rocker56
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Jungfrau Affe

Anmeldedatum : 09.01.11
Anzahl der Beiträge : 112

BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Di Jan 11, 2011 8:05 pm

Das habe ich auch schon Visier gehabt, es gefällt mir gut!
Schnitt und Stoff voll gut, ich sollte mich mal anschieben!

Ein ähnliches Hemd streng tailliert ,(war damals noch zutragen) hatte ich früher gehabt mit passender Bluse dazu und alles aus Seidenstoff.

Ich glaube, das wird auch die nächste Anschaffung werden!
Im feindlichen Frauen Lager gibt es auch noch transparente Blusen die mir gut gefallen, aber wie immer zu verspielt oder nicht die richtige Größen!

Danke mal!
Nach oben Nach unten
feedin
Neuling
Neuling


Weiblich Widder Schlange

Anmeldedatum : 31.03.11
Anzahl der Beiträge : 2

BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Do März 31, 2011 10:24 am

Hallo,

ich habe meinen Rock einen langen schwarzen Nadelstreifen Rock bei http://www.dark-exit-shop.de gekauft .

Musste mich aber echt durch die länge ganz schön daran gewöhnen da ich z.B. beim Treppenlaufen immer mit den Stiefel hängen blieb.

Nun ja....Übung.

Beste Grüße
Feedin
Nach oben Nach unten
walja
Neuling
Neuling


Männlich Schütze Katze

Anmeldedatum : 18.04.10
Anzahl der Beiträge : 4
Land : D


BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   So Apr 24, 2011 12:49 am

Hallo,

so richtig pfündig bin ich bei der Suche nach einem Rüschenrock und passender Rüschenbluse noch immer nicht geworden.
Nasenbaer hat meine Wortwahl auf "Valant" korrigiert!
Ich stehe auch auf Folkloreblusen, sogar durchsichtige oder aus Seide würde ich gern mal tragen, dazu möchte ich mich natürlich mit einem passenden Rock behübschen.
Wenn es mir das endlich gelingt, stelle ich auch ein Bild in die Gallerie.
Rocker 56 hat gayle Stiefel, wo kann man diese beziehen?

Viele Grüße Walja
Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member


Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   So Apr 24, 2011 10:10 am

Hallo

Wie es der Zufall so will, hatte ich gerade eine Internetseite entdeckt, auf der Du evt. fündig werden könntest. Dein Wunsch geht stark in Richtung Visual Kei und Gothic Lolita !

http://www.fanplusfriend.com/servlet/the-2080/Classical-Lolita-Tuxedo-Tail/Detail

http://www.fanplusfriend.com/servlet/the-1899/Gothic-Lolita-Stand-Collar/Detail

http://www.fanplusfriend.com/servlet/the-1639/Dolly-Sweet-Lolita-Strawberry/Detail

http://www.fan-store.net/servlet/the-Costumes-cln-Visual-Kei/Categories


Nach oben Nach unten
ecki73
Neuling
Neuling


Männlich Widder Büffel

Anmeldedatum : 26.12.09
Anzahl der Beiträge : 8
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   So Apr 24, 2011 3:19 pm

Sowas verspieltes,könnte ich mir auch mal vorstellen,so mit Rüschen oder Spitze. In Gothicläden muß es doch bestimmt was geben

Gruß Ecki
Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member


Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   So Apr 24, 2011 11:57 pm

Hallo Ecki....

Ich möchte Dich vorsorglich darauf hinweisen, dass wir hier im Wesentlichen über tragbare, alternative Männermode im Straßenbild diskutieren wollen und DAFÜR den Durchbruch anstreben.

Mir dienen die Szenen wie z.B. Gothic, Visual Kei, Gothic Lolita, Crossplay usw. als Beispiele für die öffentliche Durchsetzbarkeit – also auch im Straßenbild - von Kleidung bei offenkundiger Zugehörigkeit zu irgendeiner dieser Szene.

1.)Beispiel:

Ein männlicher Goth im Rock wird auf der Strasse nicht als schwul (Sexualität) angesehen. Die männlichen Szeneoutfits zu Visual Kei, Gothic Lolita und Crossplay werden in der Öffentlichkeit zur Kenntnis genommen, aber ebenfalls nicht als sexuelle Ausrichtung, sondern als eine Art Verkleidungsspielart.

Ich muss gestehen, dass mich genau das etwas wütend macht. Und zwar nicht gegenüber diesen mutigen Szenen, sondern gegenüber den öffentlichen Einschätzungen auf der Strasse.

2.)Beispiel:

Wenn ich einen völlig harmlosen Jeanskilt trage, werde ich angesprochen, weshalb ich das tue. Die Erwartungshaltung ist dann anscheinend, dass ich antworte: „Weil ich schwul bin.“ Es wird also angenommen, dass ich eine bestimmte sexuelle Ausrichtung nenne. Ich bin aber ausschließlich und nur hetero.

Regelmäßig sehe ich dann in große erstaunte Augen, wenn ich antworte: “Aus den gleichen Gründen, weshalb Frauen Hosen tragen.“ Weitere Erklärungen sind völlig unnötig.

3.)Ergebnis

Aus diesen beiden Beispielen ist ersehbar, dass die Öffentlichkeit auch im Straßenbild diverse Schubladen benötig, die eine schnelle und einfache Szenezuordnung eines Outfits zulässt.

Was mich ärgert ist, dass bei einer Schublade durch Szenezuordnung (z.B. Gothic, Visual Kei, Gothic Lolita, Crossplay..etc.) die jeweilige Outfitwahl ohne Sexualpräferenz toleriert wird. Also als harmloses Verkleidungsspiel angenommen ist. Gerade durch die Outfitübertreibung scheint die Akzeptanz relativ hoch?

Und im Gegenzug dazu wird beim harmlosen, einfachen Rock am Mann zwar ebenfalls nach einer Szeneschublade gesucht, aber regelmäßig geht das dann in Richtung Sexualität, sprich Homosexualität, da für Viele nichts anderes als möglich erscheint?

Genau das ist jedoch völlig falsch. Es fehlt offenbar lediglich eine eindeutige Szenezuordnung? Mir geht es schlicht und ergreifend darum, dass sich eine alternative und vielfältige „Männermode-SZENE“ bildet, die eben nichts aber auch gar nichts mit irgendwelchen unterstellten Sexualpräferenzen einer „Männermode-SZENE“, wie eben auch in den o.g. anderen genannten Szenen, zu tun hat.

Und ist es nicht erstaunlich, dass gerade eine völlig abgespeckte alternative Männermode mit Rock/Kleid sich nur extrem schwer vermitteln lässt? Und zwar gerade deshalb, da eine eindeutige Zuordnung derzeit nicht möglich ist?

Das erinnert mich wieder an eine Meinung auf unserer Parallelseite „Rockmode“. Die dortige Meinung im Zusammenhang mit Gothic war kürzlich, dass „Einfachheit“ angestrebt werden sollte, um einen Durchbruch in der Männermode zu erreichen.

Hierzu formuliere ich ein eindeutiges „Jein“.

Zuweilen bin ich sogar am überlegen, ob nicht doch zwischen all diesen Szenen tragbare Schnittmengen darstellbar wären? Ferner frage ich mich, ob sich diese Szenen nicht auch deshalb gebildet hatten, da dort Kleidung und Lebenseinstellung nach außen verbunden sind?

Möglicherweise haben wir alternativ Männermodeinteressiere es noch nicht verstanden die Kombination „Kleidung und Lebenseinstellung“ als zündende IDEE in die Öffentlichkeit zu transportieren? Also einen verbindenden, gemeinsamen und griffigen Slogan als eine Art Schublade und zwar als LEBENSEINSTELLUNG zu entwerfen.

Wir sollten darüber gemeinsam nachdenken!

Zurück zu Dir, Ecki.

Wenn Du für Dich irgendwas „Verspieltes“ suchst, so wirst Du in den von mir beschriebenen Szenen zweifellos finden und bei eindeutiger Szenezuordnung auch öffentlich tragen können.

Mache es einfach. Ich jedenfalls gehe an einem Gothic-Laden nicht vorbei, sondern rein. Und wenn ich nach einem Rock oder sonst was mich umsehe, bekomme ich beste Beratung zumal das ohnehin unisex rumhängt. Allerdings ist das in völlig „normalen“ Läden auch der Fall.

Wichtig erscheint mir nur eines… Deine Outfitwahl ist völlig wurst. Wichtig ist nur, dass Du als Mann Deine Sexualität behalten willst. Andernfalls wärst Du hier völlig falsch.

Wenn Du "Verspieltes" als Mann tragen willst, passt das vermutlich - wenn auch als Extremvariante - hier am Rande schon.

BG
Androgyn
Nach oben Nach unten
Gisbert
Mitglied
Mitglied


Männlich Löwe Hahn

Anmeldedatum : 27.12.09
Anzahl der Beiträge : 35


BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Mo Apr 25, 2011 7:56 pm

Hallo Androgyn

@Androgyn schrieb:
Was mich ärgert ist, dass bei einer Schublade durch Szenezuordnung (z.B. Gothic, Visual Kei, Gothic Lolita, Crossplay..etc.) die jeweilige Outfitwahl ohne Sexualpräferenz toleriert wird. Also als harmloses Verkleidungsspiel angenommen ist. Gerade durch die Outfitübertreibung scheint die Akzeptanz relativ hoch?

Meiner Meinung nach ist es nicht die "Outfitübertreibung" an sich welches diese Kleidungsstile für die Allgemeinheit akzeptabler werden lässt, sondern die Tatsache das jeder Stil für sich eine Einheit bildet.

Eine solche Einheit müssen wir auch anstreben wenn wir unseren eigenen Modestil entwickeln wollen,ganz egal ob wir nun "nur einen Rock" tragen wollen oder aber bereit sind einen oder mehrere Schritte weiterzugehen.

Ich habe versucht herauszufinden nach welchen Kriterien ich selber die Kleidung meiner Mitmenschen beurteile und bin dabei zu dem Ergebnis gekommen das bereits der erste Anblick darüber entscheidet ob mir das ganze gefällt oder nicht.
Es kann also jemand absolut perfekt angezogen sein zerstört vielleicht aber den guten Eindruck der Bekleidung durch eine unpassende Frisur, Brille,Rasur etc.

Der Gesamteindruck muss also, egal wie sich meine Bekleidung zusammensetzt, dafür sorgen das beim Gegenüber das Häkchen "PASST" gesetzt wird. Ist das der Fall kommt er oder sie gar nicht auf die Idee mir irgendeine sexuelle Motivation zu unterstellen und ein evtl. danach stattfindendes Gepräch läuft im Regelfall so ab währe ich "ganz normal" angezogen, nur sehr selten werden Fragen gestellt welche ich auch gerne beantworte.

Es wir immer und immer wieder die gleiche Frage gestellt: Ist dieses oder jenes Kleidungsstück tragbar oder nicht?.

Die Antwort auf diese Frage lautet immer dann "JA" wenn ein Blick in den Spiegel bestätigt das alle Komponenten, also Träger und andere Bekleidungsstücke sowie das in Frage kommende Teil eine Einheit bilden.

Mfg Gisbert

Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member


Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Di Apr 26, 2011 1:31 pm

Hey Gisbert...

Zitat: "Meiner Meinung nach ist es nicht die "Outfitübertreibung" an sich welches diese Kleidungsstile für die Allgemeinheit akzeptabler werden lässt, sondern die Tatsache das jeder Stil für sich eine Einheit bildet."

Genau das meinte ich. Du hast das prächtig insgesamt in Deinem Beitrag ergänzt. Zudem erwähnst Du deutlich, dass es eben nicht um die unsäglich dämliche Unterstellung irgendeiner Sexualpräfernz in der Männermode geht, sondern eben um Männermode an sich. Die wir Männer bitteschön für uns selbst entscheiden wollen.

Dein Beitrag war für moch wohltuend. *THX*
Androgyn


Nach oben Nach unten
Rocker56
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Jungfrau Affe

Anmeldedatum : 09.01.11
Anzahl der Beiträge : 112

BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Mi Apr 27, 2011 3:56 pm

Hallo Walja,
Die Stiefel haben wir im Siemes SchuhCenter in Bad Dürrheim gekauft, die Pumps ebenfalls!
http://www.siemes.de:80/

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
Brigitta
Neuling
Neuling


Weiblich Zwilling Katze

Anmeldedatum : 08.10.11
Anzahl der Beiträge : 1

BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Mo Okt 10, 2011 3:22 pm

Schöne Sache, ich Suche auch grad nach passenden Rüschensachen, werde mir gleich mal die Shops näher anschauen. Danke :-)

__________________________________
Mode auf Designer Marken
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rüschenhemd und passender Rüschenrock   Heute um 3:19 pm

Nach oben Nach unten
 

Rüschenhemd und passender Rüschenrock

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Hosen / Leggings-