KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 762 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Joena.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9850 Beiträge geschrieben zu 1141 Themen
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Jugendwahn / Die ewigen Girlies

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 703
Land : Deutschland


BeitragThema: Jugendwahn / Die ewigen Girlies   Mo Mai 10, 2010 7:36 pm

Scheinbar unterliegen nicht nur Männer einer Kleiderordnung, jedenfalls wenn es nach dieser Autorin von Focus-Online geht.

FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel schrieb:
Männer, die nicht erwachsen werden wollen, leiden am Peter-Pan-Syndrom. Es wird Zeit, einen Begriff für reife Frauen zu finden, die immer noch das Girlie geben.

Der ganze Artikel.

MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Re: Jugendwahn / Die ewigen Girlies   Di Mai 11, 2010 11:27 pm

Ich kann die Kritik schon ein wenig verstehen.

Auf der einen Seite finde ich es okay, das Großeltern nicht mehr wie Großeltern aussehen müssen oder gar wie meine Uroma noch Dutt und Haarnetz trug.

Ich muss zugeben, Nena steht das auch, was sie trägt.

Es gibt nur leider viele, viele "Mädels", die eben nicht mehr wie zwanzig aussehen und die vielleicht besser zur dezenteren Mode greifen sollen, als krampfhaft jugendlich wirken zu wollen.

Und noch etwas zeichnet diesen Artikel aus: Männer gelten als verhaltensgestört, wenn sie jugendlich rüberkommen wollen ("Midlife-Crisis - wie peinlich!"). Frauen dürfen eben auch noch mit 40 "Hello Kitty" T-Shirts tragen und erwarten dafür ernst genommen zu werden.
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Jugendwahn / Die ewigen Girlies   Mi Mai 12, 2010 7:54 am

@Hansi1973 schrieb:

Und noch etwas zeichnet diesen Artikel aus: Männer gelten als verhaltensgestört, wenn sie jugendlich rüberkommen wollen ("Midlife-Crisis - wie peinlich!").

Das würde ja heissen, dass ich mich schon längst in der Midlife Crisis befinde, ohne es zu wissen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Auch mit 40 fühle ich mich geistig immer noch wie 20 und mache gerne noch geauso viel Unsinn wie in meinen Jugendjahren.
Und in der frechen Kleidung, die ich trage, sieht man das erst recht [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal ehrlich: Soll ich mit 40 schon ausgebeulte Bundfaltenhosen bis zur Brust hochgezogen ink. Hosenträger, Birkenstocks und Rollkragenpullis tragen (die ganze Kombi natürlich in beige/braun)?

Das kann ich mit 80 machen, dann passt das auich zum Rollator [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] . Wobei ich glaube, dass ich selbst im hohen Alter noch für lebendige Kleidung sorgen würde, da ich einfach nicht der Charakter bin, langweilig und unscheinbar bleibe zu wollen.
Nach oben Nach unten
lyfa
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 163


BeitragThema: Re: Jugendwahn / Die ewigen Girlies   Mi Mai 12, 2010 10:36 am

@teerpirat schrieb:


Mal ehrlich: Soll ich mit 40 schon ausgebeulte Bundfaltenhosen bis zur Brust hochgezogen ink. Hosenträger, Birkenstocks und Rollkragenpullis tragen (die ganze Kombi natürlich in beige/braun)?
Hallo teerpirat,
finde deine Einstellung echt super. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Aber leider wird in unserer Gesellschaft eine leicht übergewichtige 50 jährige im Mini und Pumps eher akzeptiert als ein 40 järiger in flippiger jugendlicher Kleidung.
Mir ist es auch egal,wie die Leute schauen wenn ich Klamotten anhabe die für jüngere gedacht sind.Trotzdem werde ich sie weiter anziehen.
Gruss lyfa
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 703
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Jugendwahn / Die ewigen Girlies   So Jul 11, 2010 7:32 pm

@Hansi1973 schrieb:
Es gibt nur leider viele, viele "Mädels", die eben nicht mehr wie zwanzig aussehen und die vielleicht besser zur dezenteren Mode greifen sollen, als krampfhaft jugendlich wirken zu wollen.
Da gebe ich dir recht, wenn Frauen durch Kleidung und/oder OP`s krampfhaft versuchen wie ein Teeny aus zuschauen ist die Optik meist erschreckend/abschreckend. Aber bei Nena z.B. passt es, wahrscheinlich weil sie trotz ihres Alters auch Geistig Jung geblieben ist. Sie lebt ihren Styl und versucht eben nicht dadurch vorzugaukeln das sie erste 20 wäre. Richtig kombiniert kann der Girlie Look eben auch an einer 60 Jährigen gut aussehen. Voraussetzung ist eben das sie zu ihrem Alter steht und eben nicht zwanghaft versucht optisch wieder 16 zu sein.

Frauen die zu ihrem alter stehen finde ich sowieso viel Attraktiver als die die es versuchen zu vertuschen. Was aber nicht heißt das man sich, wie es so schön heißt, Alters entsprechend benehmen muss. Auch hier zählt die richtige Kombination von Erfahrung und Unsinn.

MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jugendwahn / Die ewigen Girlies   

Nach oben Nach unten
 

Jugendwahn / Die ewigen Girlies

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Presse Box :: Artikel & Presseberichte-