KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 9 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 8 Gäste :: 1 Suchmaschine

nochsoeiner

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 762 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Joena.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9850 Beiträge geschrieben zu 1141 Themen
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Hacker stehen auf Hacken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Hacker stehen auf Hacken   Mi Aug 04, 2010 10:38 pm

Durch einen Link bei High-Heels.com/Forum/ Men in Heels hingewiesen, habe ich mir den Beitrag im ZDF-heute-Journal (MO, 02-AUG) angeschaut.

Dort tauchte einer der Redner der Hacke-Messe "DefCon" in Heels am Redner-Pult auf!

Seine Einstellung dazu (auf einer anderen Seite gefunden):
Zitat :
I’ve decided that it’s time to stop living to other people’s expectations / prejudices and live life on my own terms instead.

Passt doch eigentlich ganz gut auch zu unserem Forum, gell?
und hat der Chef nicht ein ähnlich lautendes Motto in seiner Sig? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mehr zu Chris Padget findet ihr hier:
http://www.tombom.co.uk/blog/?p=105
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Do Aug 05, 2010 7:44 pm

... cooler Look und wirklich sehr mutig, auf einem solchen Kongress in diesem Outfit auf die Bühne zu treten.

Aber auch Respekt an das - sonst doch eher etwas steife - ZDF, dass die Beine samt High Heels in Vollaufnahme gezeigt wurden ... (da hätte man ja auch andere Kameraeinstellungen wählen können).

Und selbst Marietta Slomka hat sehr professionell reagiert und sich jedes (gerade aufkeimende ?) Schmunzeln versagt. Auch dafür Respekt, denn schließlich sieht man nicht alle Tage Männer auf hohen Hacken.

Das einzige, was mich im Nachhinein selbst irritiert, ist:
ich habe den Bericht im Original gesehen und habe keinerlei Erinnerung an die High Heels ... naja, vielleicht war ich gerade abgelenkt.

Grüße nancyboy
Nach oben Nach unten
cephalus
Neuling
Neuling


Männlich Jungfrau Pferd

Anmeldedatum : 31.07.10
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Fr Aug 06, 2010 8:31 am

Irgendwie mutig, und irgendwie auch nicht...

Vor gut 2 Jahren war ich selbst mal bei einem Hackercamp, etwas östlich von Berlin.
Es gelten in dieser Runde andere Regeln als in der "Normalogesellschaft". Auch wenn, oder gerade weil die Meisten dort wesentlich mehr Augenmerk auf den Zustand des Netzwerkkabels legen, als auf den der Kleidung werden Extravaganzen beliebiger Art tolleriert, oder ignoriert wenn nicht sogar akzeptiert. Wenn einer irgendwas an hat is gut.PUNKT.

Wer genau hingesehen hat, hat am Ende auch noch lange silberne Fingernägel auf der Tastatur gesehen...
Nach oben Nach unten
Rocker56
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Jungfrau Affe

Anmeldedatum : 09.01.11
Anzahl der Beiträge : 112

BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Mo Jan 10, 2011 5:04 pm

Hallo
Was soll ich sagen..? Marietta ist eine tolle Frau , der Hacker ein cooler Type
seine High Heels super Klasse und seine Finernägel..! so soll`s sein!
Wird Zeit, das es mehr Männer machen und keine Gedanken darüber verschwänden , was die Leute über mich denken! und das man sich nicht selbst zerfleischt!
Nach oben Nach unten
Rose
Neuling
Neuling


Weiblich Fische Affe

Anmeldedatum : 07.01.11
Anzahl der Beiträge : 5

BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Di Jan 11, 2011 9:19 pm

ich muss dazu folgendes sagen. Ich habe einige Jahre in einer Bar gearbeitet und Highheels waren ein MUSST! Obwohl wir einen steinigen alten Boden hatten und Highheels nicht das bequemste Schuhwerk war, haben wir sie alle getragen. Ob Pfennig oder Plateau, egal, hauptsache high.
Aber es war auch eine besonders stylische Bar. Ausgestattet war die Bar mit exquistesten Spirituosen und den dazugehörigen Gläsern. Die hat mein Chef bei dem Online Shop Lusini erworben. Die haben alles rund um Gastronomiebedarf.


Zuletzt von Rose am Fr Jan 28, 2011 3:30 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
damenschuhträger
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Schütze Ratte

Anmeldedatum : 17.12.09
Anzahl der Beiträge : 136
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Mi Jan 12, 2011 8:24 am

@Rose


in einer Bar würden Turnschuhe an Damenfüssen echt unvorteilhaft wirken. Very Happy

lg damenschuhträger
Nach oben Nach unten
http://damenschuhtraeger.de.tl/
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Mi Jan 12, 2011 10:15 am

@damenschuhträger schrieb:
@Rose


in einer Bar würden Turnschuhe an Damenfüssen echt unvorteilhaft wirken. Very Happy

lg damenschuhträger

Und selbst das sieht man leider allzuoft. Kellnerinnen laufen auch immer öfters in Turnschuhen rum. Ich habe durchaus Verständnis dafür, wenn man nicht den ganzen Tag auf hohen Absätzen laufen kann. Aber wozu Turnschuhe tragen, wenn es schicke Ballerinas gibt?

In Schottland habe ich gesehen, dass schwarze Crocs zur dienstlichen Kleidung des Bedienungspersonals gehören. Da finde ich selbst diese noch viel besser als ausgelatschte Turnschuhe.

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
damenschuhträger
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Schütze Ratte

Anmeldedatum : 17.12.09
Anzahl der Beiträge : 136
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Mi Jan 12, 2011 3:40 pm

tja Turnschuhe sind leider schon seit Jahren ein echtes übel.

lg damenschuhträger
Nach oben Nach unten
http://damenschuhtraeger.de.tl/
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Mi Jan 12, 2011 3:55 pm

Ein verkrachter Student, Krawallmacher und Taxifahrer, der später Außenminister wurde, hat einen nicht unerheblichen Anteil daran, dass Turnschuhe "salonfähig" wurden.

In vernünftige Diskos kommt man mit Sportschuhen gar nicht rein.
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
Rocker56
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Jungfrau Affe

Anmeldedatum : 09.01.11
Anzahl der Beiträge : 112

BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Mi Jan 12, 2011 4:20 pm

Stimmt , gibt unheimlich viele ganz übel Treter! Aber jeder wie es es braucht, wie man auch den Füssen steht.
Mit High Heels den ganzen Tag ,,, oje , ist schon anstrengend !!
Vllt kommt es auch auf die Höhe der Absätze an, ich habe mir welche mit 8 cm gekauft,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] -- [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es macht Spaß damit zulaufen , es klackert nur so laut!!! Aus der Herrenschuhabteilung ist nicht vernünftiges zuholen, soetwas von langweilig
wie die Herrenmode überhaupt!
LG Peter


Nach oben Nach unten
damenschuhträger
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Schütze Ratte

Anmeldedatum : 17.12.09
Anzahl der Beiträge : 136
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Mi Jan 12, 2011 4:21 pm

@Hansi1973 schrieb:
Ein verkrachter Student, Krawallmacher und Taxifahrer, der später Außenminister wurde, hat einen nicht unerheblichen Anteil daran, dass Turnschuhe "salonfähig" wurden.

In vernünftige Diskos kommt man mit Sportschuhen gar nicht rein.

stimmt, dafür gehört der eigentlich geteert und gefedert Very Happy

lg damenschuhträger
Nach oben Nach unten
http://damenschuhtraeger.de.tl/
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Mi Jan 12, 2011 5:22 pm

Ihr habt ja so Recht...

@Rocker Die Schuhe sind ja mal echt nice, wobei ich mich selber glaub ich noch nicht trauen würde, sowas zu tragen, aber grundsätzlich sollten Absatzschuhe definitv auch in der Herrenabteilung auftauchen, ich finds traurig, wie langweilig die Auswahl in den Regalen doch ist.

Sneakers sind ja seit Jahren schon DER Trend schlechthin und man sieht fast keine Frau/Mann, die die Dinger nicht trägt.

Persönlich find ich aber vor allem die klobigen Schuhe, die die meisten Männer tragen ziemlich daneben, hatte selbst mal solche Herrenwinterstiefel und fand die immer potthässlich.

Mal sehen wohin der Trend geht.

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Mi Jan 12, 2011 11:55 pm

Metalstanley82 schrieb:

Mal sehen wohin der Trend geht.

Der Trend der Männermode? Wenn ich mich so umschaue, brauch ich die VK nicht zu fragen, ob "The same as last year".
Da käme nur die Antwort "The same as EVERY year!"
Die Herrenschuhmode jedenfalls ist noch höchstens was für einen Endzeitfilm.

Ergo: Es wird in der Herrenmode keinen Trend geben, da sie ja immer gleicermassen Schei§§e aussieht. Per Definition ist ein Trend etwas, was kommt und geht. Deshalb bei der Herrenmode nicht existent.
Wir können daher frei nach unserern Vorstellungen eigene Trends schaffen Cool

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Do Jan 13, 2011 6:00 pm

@teerpirat schrieb:

Wir können daher frei nach unserern Vorstellungen eigene Trends schaffen Cool

LG
teerpirat

Das ist ja das schöne, nur die Frage bleibt, ob das auch so registriert wird, oder ob Menschen wie wir immer einfach nur Exoten bleiben werden, was ich definitiv NICHT hoffe Smile

LG Metalstanley
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Fr Jan 14, 2011 3:22 pm

Bei Mode läuft ja zum Glück nicht alles per Diktat von oben. Sprich: ein paar Designer bestimmen, was nächstes Jahr getragen wird. Es ist viel diffiziler. Bei klassischer Damen- und Herrenmode setzt man vermutlich auf den guten, alten Einkäufer, der ein Gespür dafür hat, was tragbar ist, was ankommt und was er ordern muss. Große Modeketten und Häuser beschäftigen eigene Designer, welche die Trends und verrückten Ideen der Modeschauen adaptieren und auf ein erträgliches und tragbares Maß reduzieren. Aber gerade hier bei modischeren, (meist) für jüngere Leute orientierten Labels setzt man auch sehr stark auf Trend-Scouts. Die rennen durch die Stadt, fragen und sehen Leute, die mit eigenen Ideen und eigenem Stil ihre eigene Mode schaffen. Gerade Großstädte bringen in der Vielfalt der Masse eben solche Highlights hervor. Von alternativ bis verrückt.
Letzen Endes ist die gesamte Mode doch nur ein gegenseitiges Kopieren. Schlimmer noch als in der Musikbranche.

Und wenn die Trendscouts bspw. Beobachten, dass hin und wieder/ öfter mal auch Männer im Rock zu sehen sind, mit hohen Schuhe oder Handtaschen, dann kann das durchaus zum Trend erhoben werden und die Mode entscheidend beeinflussen.

Nur frage ich mich, wieviel Tausend Männer wohl alleine durch Berlin laufen müssten, damit es den Trendscouts zum einen auffällt, zum anderen aber auch nicht als vereinzelte, modische Entgleisung interpretiert und wegdiskutiert werden kann.

Aber steter Tropfen höhlt den Stein…

Smile
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Fr Jan 14, 2011 4:52 pm

Ich denke, dass viele Männer Angst davor haben, in die "Weiberecke" oder in die "Schwulenecke" zu geraten, wenn sie sich trauen, abseits der im klassischen Handel angebotenen Ware für zu kaufen.

Viele würden z.B. gar nicht auf die Idee kommen, auch mal in der Damenabteilung zu stöbern, ob da auch was für sie tragbares dabei wäre.

Ich selbst bin soweit, dass ich, wenn mir was ins Auge springt, dass mir gefällt, und ich eventuell tragen kann, es einfach anprobiere. Dann merke ich schon selber, ob mir das wirklich gefällt oder nicht.

Und grade bei hohen Schuhen, Röcken, Oberteilen etc. würde ich bei Männern noch sehr viel Potenzial finden, das bei vielen aus reiner Scheu gemieden wird.

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Juergen64
FF-Team
FF-Team


Männlich Löwe Drache

Anmeldedatum : 06.06.10
Anzahl der Beiträge : 569


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Fr Jan 14, 2011 6:52 pm

Naja, vom Grundsatz her ja ganz richtig, nur sind offensichtlich viele Einkäufer feige, ordern nur noch was "mit Sicherheit geht", anstatt mal mit einem Produkt den Markt zu erobern. Deswegen ist die Auswahl auch immer mehr eingeschränkt. Es kommt tatsächlich nur ein immer kleiner werdender Teil von den Modemessen in die Läden.

Gruß
Jürgen
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Fr Jan 14, 2011 7:34 pm

Japp und das ist Schade, gerade wenn man die Modeschauen der letzten Jahre anschaut, wäre es echt toll, wenn sich da so einiges auch in die Herrenrubrik Einzug finden würde.

Aber solange das nicht der Fall ist müssen wir eben weiterhin bei den Weiblein wildern.

LG Stefan

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Rocker56
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Jungfrau Affe

Anmeldedatum : 09.01.11
Anzahl der Beiträge : 112

BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   So Jan 16, 2011 2:43 pm

Hallo Hallo,

Ich habe den Linkhttp://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1104290/ZDF-heute-journal-vom-02-August-2010
meine Nachbar geschickt , er hat ihn sich angeschaut und wir haben über das Thema ausführlich gesprochen, habe ihn aber nichts von die High Heels und Fingernägeln gesteckt. Auch seine Frau hat das Video gesehen und keiner hat es bemerkt.
Nicht einmal beim nachfragen, ob es aussergewöhnliches zusehen war!??

Man könnte denke , Heels und lange blaue Fingernägel sein normal beim Mann!
Wäre schön!!
Gruss Peter

Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   So Jan 16, 2011 3:05 pm

Hallöle,

das Bild wird ja eigentlich nur einmal kurz auf seine Füße geschwenkt, wenn ich es nicht gewusst hätte, wäre es mir wahrscheinlich auch nicht aufgefallen, aber der Typ kam auch so natürlich rüber, dass ich mir darüber wahrscheinlich auch keine Gedanken gemacht hätte.

Jetzt müssten sich einfach nur mehr Männer trauen, auch so öffentlich rumzulaufen.

LG Stefan

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Rocker56
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Jungfrau Affe

Anmeldedatum : 09.01.11
Anzahl der Beiträge : 112

BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   Di Jan 18, 2011 7:00 pm

Die Schuhe habe blau geblinkt beim laufen, hallo! oder hab ich mich versehen?
Das sollte jeden auffallen oder man ist nicht mit Gedanken dabei.
Vielleicht achtet man nicht darauf , weil soetwas nicht erwartet wird! Jeder Man hat seine üblichen Schuhe an.
Ich war heute beim TÜV eine neue Fahrerkarte bestellen, mit Hose und High Heels (wegen meiner Frau) ,auf der Bank sassen Fahrschülerinnen und schauten auf meine Beine wegen dem lauten Schritten! Mein Vorteil ,, sie wirkten nervös wegen Fahrstunden. Draussen auf dem Parkplatz hat dann keiner mehr auf meine lauten Schuhe geachtet!
Ich werde auch immer mutiger!!top1
Mit meine Stiefel traue ich mich auf die Strasse, aber mit High Heels so noch nicht!
Peter

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hacker stehen auf Hacken   

Nach oben Nach unten
 

Hacker stehen auf Hacken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Schuhemode-