KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 7 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Bonfreund

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 770 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Marcello1968.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9987 Beiträge geschrieben zu 1144 Themen
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
KalenderKalender

Teilen | 
 

 UBS-Bank (CH): Dresscode extrem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 572
Land : DE


BeitragThema: UBS-Bank (CH): Dresscode extrem   Mi Dez 15, 2010 9:54 am

Wir hatten hier ja schon den ein oder anderern Fall besprochen, in dem es um allzu regulative Eingriffe in die Kleiderordnung geht.
Aber den Vogel schießt derzeit wohl die schweizerische UBS-Bank ab:

20min.ch/Dicke Breiftaschen in Sakkos sind tabu

Zitat :
Nur hautfarbene Unterwäsche, keine gefärbten Haare, keine Zwiebeln: Die UBS regelt das Verhalten ihrer Mitarbeitenden bis ins Intimste.


Siehe auch: Die Unterwäsche der Banker

Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 677
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: UBS-Bank (CH): Dresscode extrem   Mi Dez 15, 2010 12:42 pm

Mich würde interessieren, ob da tatsächlich die Angestellten ihr Unterwäsche zeigen müssen, der Kontrolle wegen - Nunja, solche hirnrissige Dresscodes, die einen Eingriff in die private Späher des Einzelnen darstellen, verleiten mich dazu, meine Geldanlagen bestimmt nicht bei der UBS zu tätigen, da ich mich um den Verstand derjenigen, die solche Dresscodes ausarbeiten, sorgen würde.

Und selbstverständlich würde ich bei einem Berater mir auch Gedanken machen, ob er eigentlich alle Tassen im Schrank hat, solch einen Mist überhaupt mitzumachen.

Aber was solls, ich wusste schon von Anfang an, dass es gut war, sich nicht für eine Arbeitsstelle bei der Bank entschieden zu haben.

Denn unter Umständen müsste ich ja fürchten, dass jemand auf die Idee kommen würde, meine Unterwäsche zu kontrollieren und dann sehen würde, dass ich Damenslips trage - und zwar in schönem Weiss, nicht in omahaftem Hautfarben!

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 572
Land : DE


BeitragThema: Re: UBS-Bank (CH): Dresscode extrem   Mi Dez 15, 2010 12:56 pm

Wenn Du Deine weiße Spitzenunterwäsche gerne durchschimmern lässt... Razz

Ich finde die hautfarbene Unterwäsche gar nicht schlecht! Gerade unter weißen Klamotten wirkt es eben unsichtbar.


Und was die Bänker angeht: also solch einen Uniformzwang gibt es ja nicht mal bei der Bundeswehr! Da werden zwar Liebstöter in Feinripp ausgeteilt, aber wenn jemand lieber seine privat beschafften Slips anziehen möchte, kann er das auch tun. Fällt nur manchmal auf, durch die Löcher im Schritt der Feldhose.
Wink
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 677
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: UBS-Bank (CH): Dresscode extrem   Mi Dez 15, 2010 4:38 pm

Hansi1973 (Mi Dez 15, 2010 12:56 pm) schrieb:
Wenn Du Deine weiße Spitzenunterwäsche gerne durchschimmern lässt... Razz

Da schimmert nix durch, keine Sorge. Ich trage ja schliesslich Jeans und keine Stoffhosen, wo was durchchimmern kann tongue
Und Spitze trage ich auch nicht.

Und selbst wenn jemand was bemerken würde - so what? Meine Unterwäsche geht niemanden was an. pirat

Es geht mich ja auch nichts an, wenn Frauen die unsäglichen (K)ugg-Boots tragen, was dann nach Streichhölzern mit Elefantenfüssen aussieht, nur um den Flip-Flop-Watschelgang in den Winter hinüberzuretten.... lol!

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: UBS-Bank (CH): Dresscode extrem   

Nach oben Nach unten
 

UBS-Bank (CH): Dresscode extrem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Mode allgemein-