KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 783 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Freeryder.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 10146 Beiträge geschrieben zu 1150 Themen
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Anti-Lookism-Bewegung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Anti-Lookism-Bewegung   Fr Dez 31, 2010 10:42 am

Wie stellt Ihr Euch eigentlich zu der seit einigen Jahren verbreiteten Anti-Lookism-Bewegung ?

Ist vielleicht die Männerrock- oder die Fashion-Freestyle-Szene nur ein Teil dieser Bewegung ? Oder vielleicht nur ein Randphänomen ?


Lookism und Antilookism

FIGHT LOOKISM

anti-lookism ausstellung in hamburg!

STREET HARASSMENT


Oder hat sie sich vielleicht schon zu Tode gesiegt ?

Die Anti-Lookism-Bewegung hat sich zu Tode gesiegt


Im alltäglichen Straßenbild scheint ja - nach meinem unmaßgeblichen Eindruck - in den letzten Jahren eher wieder eine "Hübsch-Mach-Welle" über das Land zu ziehen, jedenfalls bei den Mädels (aber so ansatzweise auch bei den Buben, meine ich).

Ist/war diese Bewegung also vielleicht eher eine vorübergehende Erscheinung ? Oder ist es vielleicht eine Bewegung, die schleichend an Bedeutung gewinnt und dann allmählich Zustimmung gewinnt ?

Grüße nancyboy

Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 574
Land : DE


BeitragThema: Re: Anti-Lookism-Bewegung   So Jan 02, 2011 2:25 am

Von "Lookism" hatte ich bis dato nichts gehört. Kommt mir allerdings eher wie ein allumfassender Maulkorb vor. Nichts gegen Weiße oder Schwarze; nichts gegen Dicke oder Dünne; nichts gegen Männer oder Frauen (oder dazwischen).

Mir kommt das zu sehr nach Gutmenschen-Art vor. Halten werden sich daran ohnehin nur die besser erzogenen, die sich aber auch schon vorher ihren Teil dachten, aber nicht sagten.

Die Hohlköpfe wird man damit nicht erreichen.
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
 

Anti-Lookism-Bewegung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Offtopic 2 :: Artikel & Presseberichte-