KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 16 Benutzer online: 3 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 13 Gäste :: 1 Suchmaschine

Bonfreund, friedo, micha1964

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 760 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist matthias55.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9823 Beiträge geschrieben zu 1135 Themen
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Erste Gehversuche....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Stanley McLeod
Full Member
Full Member


Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251

BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Fr Feb 04, 2011 12:12 pm

Sodele, am Montag hat Lidl unter anderem auch Ballerinas im Angebot, schwarze und ja ich weis ein feminines Modell, aber ich würde trotzdem gern eure Meinung dazu hören:

Ballerinas bei Lidl

Eine Kollegin meinte, lass die doch einfach im Büro stehn....

Reizen würden die mich schon, Schald ham se auch, da werd ich denk ich auf jeden Fall zuschlagen.

LG Metalstanley
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Sa Feb 05, 2011 11:04 am

Hi Stefan,

ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber diese Schuhe da sehen mir doch sehr altbacksch aus. Eher für die Zielgruppe ü50.

Mal ein paar andere Vorschläge aus dem Schuhgeschäft mit dem grünen D:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Slipper/ Mokassin, Obermaterial aus Leder (37-42) EUR 29,90

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sportlicher Ballerina (37-42) EUR 19,90

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sportlicher Ballerina (36-42) EUR 19,90

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ankle-Ballerina (36-44!) EUR 19,90/ reduziert auf 14,90

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Klassischer Ballerina mit Schleife (36-44) EUR 19,90



Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Sa Feb 05, 2011 12:21 pm

Ich würde da am ehesten zu Modell 3 greifen. Absolut auch für den Mann tragbar. Die meisten meiner Ballerinas sind im sportlichen Look, und es fällt den meisten nicht weiter auf.

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
bommel
Neuling
Neuling


Männlich Fische Ziege

Anmeldedatum : 18.01.11
Anzahl der Beiträge : 7


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Sa Feb 05, 2011 1:14 pm

Hallo,

ich habe mir letzten Herbst diese Paul Green Lofer gekauft:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die gibt es bis Größe 43 und auch in Braun und Grau.

Gruß
Bommel
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Sa Feb 05, 2011 3:14 pm

@TEERPIRAT:
Bei den o.g. sind 1-3 wohl noch die sportlich unauffälligen, die zu einer Jeans (beim Modell 1 auch gerne zu einer hellen Leinenhose) am wenigsten auffallen.
4 und 5 sind eher als "weiblich" auszumachen. Aber durchaus tragbar. Modell 4 würde ich auch eher mit einer langen Jeans kombinieren; Modell 5 könnte ich mir auch gut zum Anzug vorstellen.


@BOMMEL:
Ja, auch da fällt es höchsten an dem (in Fußlänge) verkürzten, und vom Sohlenrand nach innen gezogenen Absatz auf, dass es "Damenschuhe" sein sollen. Aber da muss man schon seeehr genau hinschauen.
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Sa Feb 05, 2011 3:47 pm

Danke, mal sehn, ich geh mal hin und schau mir die Live beim Lidl an, die vorgestellten Modelle sind aber eigentlich alle auch so in etwa mein Geschmack, ich habe auch im Internet noch für den Sommer welche gesehn, die fast als Sneaker durchgehen würden, wenn der Fußausschnitt nicht größer als normal wäre.

Modell 2-4 sehen gut aus, die braunen am Anfang wären nicht so meine Farbe.

Auch der klassische Ballerinaschuh gefällt mir sehr gut, habe auch gesten bei S.Oliver folgende gesehen:

Ballerina S.Oliver bei Otto.de

Mal sehn, bei meiner nächsten Shopping-Tour hier in KA werde ich mal beim "D" vorbeischaun, die sind preislich auch schwer in Ordnung, wenn auch die Qualität nicht immer so berauschend ist.

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Sa Feb 05, 2011 3:49 pm

bommel schrieb:
Hallo,

ich habe mir letzten Herbst diese Paul Green Lofer gekauft:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die gibt es bis Größe 43 und auch in Braun und Grau.

Gruß
Bommel

@Bommel

Wenn ich es nicht wüsste, hätte ich die für klassische Herrenslipper gehalten.

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
damenschuhträger
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Schütze Ratte

Anmeldedatum : 17.12.09
Anzahl der Beiträge : 136
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Sa Feb 05, 2011 6:47 pm

wie wärs hiermit?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





lg damenschuhträger
Nach oben Nach unten
http://damenschuhtraeger.de.tl/
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Sa Feb 05, 2011 7:32 pm

@ damenschuhträger, das sind die s.oliver oder? Smile jedenfalls sehen die sehr gut aus.


Also ich denke, es gibt genügend sehr gut tragbare Auswahl, das stimmt mich schonmal froh.

Ich hoffe es nervt euch nicht, dass ich meine Erfahrungen hier so offen schreibe, aber irgendwie finde ich das hier eine tolle Community, danke an alle so mal cheers

Ich werde Schritt für Schritt weitergehn, irgendwann ist dann auch der Rock fällig.

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Mo Feb 07, 2011 5:20 pm

So Hallo zusammen,

habe mir heute die Lidl-Teile angeschaut und kurzerhand mal mitgenommen, ich mein für 10 € Smile

Habe sie auch im Büro gelassen und dort quasi den ganzen Tag angehabt und wisst ihr was? Ich glaube keine Sau hat was bemerkt, jedenfalls konnte ich keine Blicke oder ähnliches wahrnehmen.

Gut ich hatte ne schwarze, aber enge, Jeans an, schwarze Socken dazu, aber das hat mich doch ein wenig erstaunt, mal sehn, wann die ersten was merken.

Jedenfalls stimmt mich das froh, auch für den Sommer ein paar weitere zu kaufen.

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Di Feb 08, 2011 8:30 am

Metalstanley82 schrieb:
Gut ich hatte ne schwarze, aber enge, Jeans an, schwarze Socken dazu, aber das hat mich doch ein wenig erstaunt, mal sehn, wann die ersten was merken.

Es fällt halt am wenigesten auf, wenn alles in einem Farbton gehalten ist.
Du hast Socken dazu getragen? Ballerinas trägt man doch grundsätzlich barfuss, mit Socken kann man ja gleich geschlossene Schuhe anziehen....
Oder waren es schwarze Feinstrümpfe?

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Di Feb 08, 2011 3:34 pm

damenschuhträger schrieb:
wie wärs hiermit?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Von Mustang, sehr gute Qualität. Waren meine ersten Ballerinas, nur meine sind nicht rot sondern gold abgesetzt. Da es lange zeit meine einzigsten waren, habe ich sie von Frühjahr bis Herbst beinahe jeden Tag getragen, jetzt gehen sie langsam kaputt Sad , sind aber auch fast 5 Jahre alt und wie gesagt, sehr oft getragen.


MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Di Feb 08, 2011 5:51 pm

Es waren Baumwollsocken, aber ich hol noch paar schwarze Feinstrümpfe, sieht besser aus, wie ich feststellen musste.

Was haltet ihr grundsätzlich eigentlich von sowas, hat mir zugesagt, aber konnte ich nicht anprobieren, da ja verpackt:

Tchibo Bikerjacke

Tchibo Cardigan

Tchibo Stiefeletten

Tchibo Tunika

So uff, sorry, wenn ich nerve, aber ich bin da grad so fasziniert von, was alles möglich wäre, dass ich einfach nicht anders kann Smile

Ist halt auch ein wenig experimentieren dabei.

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Di Feb 08, 2011 5:53 pm

Chefkoch schrieb:
damenschuhträger schrieb:
wie wärs hiermit?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Von Mustang, sehr gute Qualität. Waren meine ersten Ballerinas, nur meine sind nicht rot sondern gold abgesetzt. Da es lange zeit meine einzigsten waren, habe ich sie von Frühjahr bis Herbst beinahe jeden Tag getragen, jetzt gehen sie langsam kaputt Sad , sind aber auch fast 5 Jahre alt und wie gesagt, sehr oft getragen.


MFG Michael

Okay, ich dachte das wären die S.Oliver, die ich mir ausgesucht hatte, aber Mustang hat eigentlich auch sehr gute Qualität. Hat dir jemand eigentlich nen Kommentar zu denen gegeben Michael?

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
damenschuhträger
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Schütze Ratte

Anmeldedatum : 17.12.09
Anzahl der Beiträge : 136
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Di Feb 08, 2011 6:16 pm

eigentlich wollte ich sie in blau haben, aber es gabs sie nur noch in rot.

lg damenschuhträger
Nach oben Nach unten
http://damenschuhtraeger.de.tl/
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Di Feb 08, 2011 6:16 pm

Metalstanley82 schrieb:
So, jetzt ist es soweit, meine Eltern haben tatsächlich am Mittwoch die Schuhe zurückgeschickt, aber ich war zu "schocked", um überhaupt was dazu sagen zu können und seither wurde das Thema auch nie wieder angesprochen, meine Mutter fragte mich sogar, ob ich meinem Bruder was davon gesagt hätte, was ich nicht habe, aber ich meinte dann nur, mir wär das egal gewesen, wenn er das mitbekommen hätte, ich schäme mich nicht dafür.

Ich weis grad echt nimmer was ich tun soll, denn heimlich möchte ich es auch nicht tun, das wäre im Endeffekt auch nicht förderlich für das ganze. Drückt mir die Daumen, dass ich es ihnen so beibringen kann, dass sie es verstehen, oder zumindest einfach akzeptieren können, dass ich eben nicht der "normale" Mann bin, den sie vielleicht gern gehabt hätten.

LG Stefan

Ich muss jetzt mal deine Eltern in Schutz nehmen auch wenn das was sie getan haben nicht richtig war. Die Erziehung deiner Eltern stammt aus einer anderen zeit und je nachdem wie Streng sie erzogen wurden sitzt das tief in ihnen drin.

Deine Eltern wurden zu einer Zeit erzogen wo man auf seine Kinder stolz sein musste und die "Richtlinien" hierfür waren ziemlich genau definiert. Auf den erst geborenen Sohn z.B. war man Stolz wie Oskar (den "Stammhalter"), den Ausdruck erst geborene Tochter gibt es erste gar nicht. Der Prinz bekommt das Königreich, die Prinzessin ist allenfalls dafür zu gebrauchen sie (wenn sie hübsch ist) per Mitgift zu verschachern um den eigenen Einfluss zu steigern.

Deine Eltern wurden von deinen Großeltern erzogen im Nazi Deutschland. Es war nicht leicht auf seine Kinder Stolz sein zu dürfen, der falsche Beruf, eine "hässliche Frau" und schon ist´s vorbei. Diese Eltern mussten geradezu von ihren Söhnen enttäuscht sein, denn so hatten sie wenigstens das Mitleid und bedauern der Gesellschaft und konnten nur so Spot und Hon aus dem Wege gehen.
Bei Töchtern war das etwas einfacher, von denen wurde sowieso nichts erwartet außer das sie einen "guten Fang" machen. Und ein Schwuler Sohn oder einer der dafür gehalten wird wäre der Todesstoß in der Gesellschaft gewesen.

Ist euch bewusst das wir alle hier unter den Nazis in der Gaskammer gelandet wären?!!

Ich kann das handeln deiner Eltern nachvollziehen, denn auch wenn sich die Zeiten geändert haben, so steckt diese Erziehung und diese gesellschaftliche Einstellung doch irgendwo in ihnen drin und so was ist schwer abzulegen und gelingt zum teil nur über Generationen. Die Emanzipation der Töchter ist für die Generation deiner Eltern/Großeltern leichter zu akzeptieren, von Töchtern wurde ja eh nicht viel erwartet aber du bist ein Sohn und ich Denke hier wird deinen Eltern ihre Erziehung und die erlernte Gesellschaftliche Einstellung in der sie aufgewachsen sind zum Verhängnis. Sie reagieren automatisch und erwarten das, was noch vor 30/40 Jahren auch eingetroffen wäre.

Ich rate dir also das Gegenteil von dem was dir bis jetzt geraten wurde. Zeig Verständnis für deine Eltern und geh die Sache langsam an, setze sie nicht unter druck in dem du dein Ding jetzt einfach mit gewallt durchziehst, das würde sie überfordern und du würdest nichts erreichen eher noch verschlimmern. Suche lieber erst mal das Gespräch, am besten mit deiner Mutter, zum einen kannst du ihr plausibel erklären das sie auch Hosen trägt ohne Lesbisch zu sein und zum anderen wird sie sich glaube ich eher darauf einlassen Änderungen an ihrem Sohnemann zu Akzeptieren da es Damals um ein fiel faches wichtiger war das der Vater einen Sohn hat der ihn Stolz macht, als das was die Mutter darüber dachte und Mütter durften schon Damals mehr Verständnis für ihre Söhne haben, allerdings bekamen sie auch die schuld wenn der Jung dann "missraten" war. Und wenn du deine Mutter erst mal, und wenn es nur ein bisschen ist, auf deiner Seite hast, wird sie sich schon um deinen Vater kümmern.

Bei einem Auszug würde ich dir empfehlen eine Stadt weiter zu ziehen, so kannst du sofort "frei" Leben und kannst die Sache mit deinen Eltern langsam angehen ohne sie zu überfordern, bei besuchen solltest du deine Kleidung mit bedacht wählen. Das schränkt dich zwar ein wenig ein (in einem Akzeptablen Bereich würde ich aber sagen) aber so kann es nicht passieren das du dich mit deinen Eltern entzweist und nachher keinen Kontakt mehr zu ihnen hast. Denn es sind und bleiben immer deine Eltern und manchmal müssen eben auch die Kinder Verständnis für ihre Eltern haben, da ist dann die "mit dem Kopf durch die Wand" Methode der falsche weg. Und selbst wenn sie es nie Akzeptieren, zeig Verständnis und passe dich eben bei Besuchen an. Du musst immer bedenken, sie machen das nicht um dich zu Ärgern, sondern weil sie dich Lieben und beschützen wohlen und für sie ist ihr handeln richtig, sie haben es selber nicht anders gelernt. Und wenn jemand über Jahrzehnte lernt was "richtig" ist, ist es schwer etwas anderes zu Akzeptieren. Bei einem get´s schneller, beim anderem langsamer und bei manchen nie.
Wenn du Glück hast gehören deine Eltern wenigstens zu den langsamen wenn du Pech hast zu denen die es nie Akzeptieren aber wie gesagt; vergiss bei alle dem nie, es sind deine Eltern.


Mein Appell wegen des Verständnisses klingt vielleicht etwas Dramatisch aber ich selbst habe und wünsche keinen Kontakt mehr zu meinem Vater (die gründe dafür sind allerdings um ein vielfaches schlimmer, nur soviel dazu; mein Vater hat bei seinem handeln vergessen das ich sein Sohn bin) und es stimmt mich traurig keinen Vater mehr zu haben von daher fände ich es schlimm wenn sich Eltern und Kinder wegen solch einer Lappalie entzweien.


MFG Michael


__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Di Feb 08, 2011 6:25 pm

@Michael

Ja, ich kann dir da vollumfänglich zustimmen, zumal meine Eltern zugleich noch sehr religiös sind und ich selbst auch so erzogen wurde und das auch grundsätzlich nicht ablehne, aber es hat mich in meiner Kindheit teilweise schon eingeschränkt und ich habe vieles als Zwang empfunden, wenn es wieder mal hies, "das darfst du nicht machen, weil......." bzw. war das ja früher bei Klamotten schon so, ich hatte da wohl schon immer nen Hang zu, "das ziehen nur Mädchen an".

Ich WILL sie ja auch nicht überfordern oder gar den Kontakt abbrechen, das ginge auch gegen meine persönliche Überzeugung, da wir genau so einen Fall (meine Schwester) in meiner Familie haben, da ging es aber schon mehr ans Eingemachte.

Daher werde ich es ja auch schrittweise angehn und versuchen, das ganze im Gespräch zu lösen bzw. zu entspannen.

Für sie ist es auch noch zusätzlich schwer, weil ich wohl immer den Eindruck gemacht habe, ein braver guter Junge zu sein und plötzlich fange ich an, Dinge zu tun, anziehn zu wollen, etc., die so gar nicht in dieses Bild hineinpassen.

Das ganze ist ein sehr sensibles Thema und seit ich hier im Forum oder auch anderswo (Rockmode, gofeminin) unterwegs bin, ist mir sicherlich auch klar geworden, dass jeder in gewisser Weise mehr oder weniger Schwierigkeiten hatte, seine "Neigung", wie man es auch immer nennen mag, unters Volk zu bringen.

So far erstmal, muss erstmal wieder ein wenig runterkommen, morgen gehts weiter Smile

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Di Feb 08, 2011 6:46 pm

Metalstanley82 schrieb:
Hat dir jemand eigentlich nen Kommentar zu denen gegeben Michael?
Zu meinem Schuhwerk im allgemeinen hatte ich noch nie einen negativen Kommentar in Hörweite, Reaktionen in Sichtweite sind Desinteresse. Andere Kommentare zum teil mit direkter Ansprache; "schicke Schuhe", "stehen dir/ihnen gut" und "wo sind die her".

Ein einziges mal hörte ich von einer Gruppe Jugendlicher (mein Gott bin ich alt affraid ) die meine Schuhe erspähten; "ja so ist die Welt heute". Aber weder mit Gelächter noch in einem abfälligen Ton. Ich hatte übrigens ein paar weise Lack Ballerinas an.
Das weiße Model

In rot gibt es die auch noch aber ich hätte nur eine Hose die dazu passen würde kein passendes Oberteil und trotz meiner beachtlichen Gürtel Sammlung hatte ich noch nicht mal einen farblich passenden Gürtel. Deshalb habe ich mich für die weißen entschieden. Am Liebsten kombiniere ich diese Schuhe mit meiner weißen Hüft-Jeans, dazu passt dann jedes Oberteil.


MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Di Feb 08, 2011 7:10 pm

Metalstanley82 schrieb:
ich hatte da wohl schon immer nen Hang zu, "das ziehen nur Mädchen an".
Ich würde das nicht als "Hang" bezeichnen. Kinder wissen sehr wohl was sie schön finden und das ist meistens Bund und Farbenfroh und Jungs dürfen zwar bunte Bilder malen aber die Kleidung darf eben nicht so Bunt sein und schon gar nicht mit Blümchen drauf oder so. Und dann ist es für Jungs mit Schwester wohl auch schwer zu verstehen warum die Schwester anziehen kann was sie will, während sie selber zu hören kriegen; "das ist nicht für Jungs".

Beispiel:
Die Schwester will das gleich Bob der Baumeister Shirt wie ihr Bruder.
Reaktion der Eltern; Kein Problem.
Der Bruder will das gleiche Hello Kitty Shirt wie die Schwester.
Reaktion der Eltern; Nur für Mädchen.

Im Fazit;
Mädchen dürfen ihren Geschmack frei entwickeln.
Jungs kriegen ihren Geschmack beigebracht.

Wenn man Jungs wie Mädchen vollkommen unbeeinflusst lassen würde, dann würde sich ihre Mode kaum unterscheiden.
Das was du "Hang" nennst, nenne ich; ein ganz natürliches Interesse an hübschen Dingen.


MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Androgyn
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Mi Feb 09, 2011 2:29 am

Hm.. *Grübel*..

also diese durch und durch männlichen, heldenhaften Beschützer finde ich immer wieder beeindruckend. Auch in deren Auftreten und Outfit.

Neulich hatte ich mir zum etwa x-ten-Mal den Kinofilm im Fernsehen "Conan der Barbar" partiell in Werbepausen auf anderen Programmen durch Rumzippen angesehen.

Der bisherige Gouverner von Kalifornien, der österreichische Schwarzenecker, trägt darin männlich markant gerne ein Leder-Miniröckchen.

Das belegt klar und deutlich, welche Karrierechancen im Minirock für Männer gegeben sind *GGG*.

BG
Androgyn





Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Mi Feb 09, 2011 9:09 am

Metalstanley82 schrieb:
So uff, sorry, wenn ich nerve, aber ich bin da grad so fasziniert von, was alles möglich wäre, dass ich einfach nicht anders kann Smile
Ist halt auch ein wenig experimentieren dabei.

Bei der bunten Welt der Damenmode kann man ja auch nicht anders. Da kommt noch immer einiges aus unseren Kindertagen hervor: Alles so schön bunt und verschieden, will auch haben! Very Happy
Zitat :
Mädchen dürfen ihren Geschmack frei entwickeln.
Jungs kriegen ihren Geschmack beigebracht.

Treffender wäre: Jungs kriegen ihren Geschmack aberzogen.

Von dem Streetwear, den ich bei Jugendlichen heute sehen, kann man nichts mehr von Geschmack uns Stil erkennen.

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Mi Feb 09, 2011 5:42 pm

Ja, ich hoffe, das es nicht wirklich ein Hang ist, obwohl mir das eigentlich auch nichts ausmachen würde.

Jedenfalls wird es noch ein schweres Stück Arbeit sein, das, was ich mir so vorstelle durchzusetzen, alleine bei den oben schonmal geposteten Angeboten bei Tchibo muss ich mich echt zurückhalten grad.

@Teepirat
Stimme dir zu, vor allem ist das meiste eigentlich auch für Männer mit der entsprechenden Figur tragbar, alles eine Frage der Sehgewohnheiten.

Meine Ballerinas hat auch heute wieder niemand kommentiert, gut nach Hause nehme ich sie deswegen trotzdem noch nicht und die Pumps müssen auch noch etwas in Wartestellung bleiben, aber es zeigt, dass oft viel weniger "passiert" als viele denken.

LG Metalstanley....bleibe am Ball und berichte weiter....

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   Sa Feb 19, 2011 9:12 pm

Sodele, als neueste Errungenschaft habe ich eine EDC-Jacke und einen schönen Pullover gleicher Marke vor ca. 2 Wochen erstanden, Modelle aus der Damenwelt, aber sie gefielen mir auf Anhieb einfach sehr gut, hatte auch eine Bluse mit Rüschen im Blickfeld, aber auf Grund der nicht ganz billigen Preise dieses Labels habe ich mich zurückgehalten, noch mehr als die zwei genannten Teile anzuprobieren, es gab jedoch gleich noch nen 10 € - Gutschein für März mit, da schlag ich nochmal zu.

Aber auch hier habe ich bereits wieder Kommentare meiner Eltern erhalten, zur Veranschaulichung anbei Bilder aus dem Online-Katalog:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und diese Teile möchte ich anprobieren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwar ungewöhnlich, aber meiner Meinung nach tragbar!

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   So Feb 20, 2011 2:34 pm

Hallo Stefan,

Mir gefällt die weisse Rüschenbluse noch am besten. Nicht zu sehr tailliert, kommt also einem Rüschenhemd für Männer recht nahe. Mir gefällt vor allem der kurze Schnitt. Mich ärgert bei Männeroberteilen jedesmal, dass diese zu lang sind. Offenbar scheine ich einen kurzen Oberkörper zu haben.

Den Ausschnitt kann mit Hilfe eine Schals/Halstuch "entschärfen".

Eventuell können die Ärmel zu schmal sein bzw. die Ausbuchtung der Brust stören.
Falls die Bluse einen genügend hohen Stretchanteil aufweisst, sollte das keine grösseren Probleme darstellen.

Also ich könnte mir so was auch bei mir vorstellen.

Was die Jacke betrifft, sind diese Modelle weder für Männer noch für Frauen mein Geschmack, weil es mir einfach nicht steht.
Die anderen beiden Damenoberteile wären mir zu feminin, aber trotzdem gilt: Es muss DIR gefallen.

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   So Feb 20, 2011 3:33 pm

Hallo Alex,

rein optisch gefallen sie mir alle drei, ob sie mir an MIR gefallen weis ich auch noch nicht, das muss ich erst noch herausfinden.....9 Tage noch Smile

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
wagemutiger
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Löwe Schlange

Anmeldedatum : 23.01.11
Anzahl der Beiträge : 198
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   So Feb 20, 2011 6:12 pm

Hi
Den Pulli auf dem ersten Bild würde ich auch tragen,ist sehr figurbetonend geschnitten.Habe ähnliches aber schon von einem nahmhaften Herrenausstatter
gesehen,weiter und länger geschnitten und vom Preis nicht zu vergleichen.Aber immerhin ein Anfang aus dem modischen Einheitsbrei in der Herrenmode
Gruß
wagemutiger
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erste Gehversuche....   

Nach oben Nach unten
 

Erste Gehversuche....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Ratgeber Ecke :: Für alte Hasen und Neueinsteiger-