KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 760 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist matthias55.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9820 Beiträge geschrieben zu 1134 Themen
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Oberteile, auch aus der Damenabteilung?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
BAS1974
Jr. Member
Jr. Member


Anmeldedatum : 29.10.10
Anzahl der Beiträge : 52

BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   So Jul 28, 2013 3:53 am

Mag gerne Damenpullis!
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 390

BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   Fr Aug 30, 2013 10:44 pm

Hallo,

gerade bin ichauf dieses Forum gestoßen und habe mich gleich angemeldet, weil ich einige der Themen interessant finde.
Zur Kurzvorstellung: Bin ein Ü40-Mann, mit 180cm und 70kg einigermaßen schlank und groß. Mit der Männermode bin ich eigentlich seit der Jugend unzufrieden und schiele seitdem öfter mal in die andere Hälfte der Läden, wo ich auch schon fleißig eingekauft habe.

Das Thema Strickkleid oder Long-Pullover beschäftigt mich gerade auch. Derzeit trage ich einen anthrazitgrauen Long-Pullover mit Zopfmuster von Bonprix, der etwas über dem Knie endet und gerade geschnitten ist. Aus meiner Sicht gewinnt die Form durch leichte Schulterpolster, sonst ist das ganze zu konturlos. Dazu schwarze Jeans-Röhre und Stiefel im Reiterlook mit flacher Sohle.

Auch ich würde sowas gern in der Männer-Abteilung finden.Aber da bekomme ich nicht einmal eine Jeans, weil die erst 2 Inch größer anfängt.

Gruß
nixda

Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 480


BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   Sa Aug 31, 2013 1:51 pm

Hallo nixda,

Die Beschreibung erinnert mich ein wenig an ein Teil, das ich mal bei Ann Demeulemeester gesehen habe und mir recht gut gefiel (wobei ich ihren Stil ohnehin liebe). Ich habe auch schon in Erwägung gezogen, mir selbst so ein Teil zu machen - bin dann aber doch zum Strickmantel gewechselt, der aktuell in Arbeit ist (meiner wird jedoch einfarbig athrazit):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

VG
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 390

BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   Sa Aug 31, 2013 10:14 pm

Hallo nochsoeiner,

der Strickmantel in einfarbig könnte mir auch gefallen. Im Frühjahr gab es bei Strenesse eine schöne mittelgraue Strickjacke, Länge etwa Mitte Oberschenkel. Wie erwartet nicht in der Herrenabteilung. Beim Probieren meinte die Verkäuferin, dass mir die Jacke sehr gut steht. Am besten mache ich dazu mal ein paar Bilder draußen, im Zimmer ist es wegen der kleinen Fenster zu dunkel.

Gruß

nixda
Nach oben Nach unten
fcbler1985
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Krebs Pferd

Anmeldedatum : 02.09.13
Anzahl der Beiträge : 30
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   Mo Sep 02, 2013 4:25 pm

@nixda schrieb:
Hallo,

gerade bin ichauf dieses Forum gestoßen und habe mich gleich angemeldet, weil ich einige der Themen interessant finde.
Zur Kurzvorstellung: Bin ein Ü40-Mann, mit 180cm und 70kg einigermaßen schlank und groß. Mit der Männermode bin ich eigentlich seit der Jugend unzufrieden und schiele seitdem öfter mal in die andere Hälfte der Läden, wo ich auch schon fleißig eingekauft habe.

Das Thema Strickkleid oder Long-Pullover beschäftigt mich gerade auch. Derzeit trage ich einen anthrazitgrauen Long-Pullover mit Zopfmuster von Bonprix, der etwas über dem Knie endet und gerade geschnitten ist. Aus meiner Sicht gewinnt die Form durch leichte Schulterpolster, sonst ist das ganze zu konturlos. Dazu schwarze Jeans-Röhre und Stiefel im Reiterlook mit flacher Sohle.

Auch ich würde sowas gern in der Männer-Abteilung finden.Aber da bekomme ich nicht einmal eine Jeans, weil die erst 2 Inch größer anfängt.

Gruß
nixda

Guten Tag liebe Fashion-Freunde,

ich habe mich auch heute angemeldet, in der Hoffnung, ein wenig Beschäftigung zu erhalten. Wie dem auch sei: Ich interessiere mich sehr für die Mode, habe aber ein ähnliches Problem wie nixda. Seit der Jugend könnte es besser sein.
Ich kann jedem empfehlen, der relativ schlank ist entweder eine Jeans zu tragen oder aber eine Chino-Hose. Kombiniert mit einem farblich angepasstem Hemd (!) (grau + grün zB). Die Ärmel etwas hochkrämpeln. Das betont den Körper sehr gut. Kann ich jedem nur empfehlen, auch wenn es auf dem ersten Blick maskulin klingen mag.
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 480


BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   Mo Sep 02, 2013 5:31 pm

Hallo nixda,

sorry wenn ich jetzt so einfach ein paar Links hier "reinknalle", aber meine Internetverbindung ist umzugsbedingt noch nicht die Beste.

Meine Inspirationen waren u.a. diese Looks hier:

Look 3, Look 11 sowie Look 17, alle aus dieser Kolektion hier *schwärm*.

Grüße,

nochsoeiner
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 390

BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   Mo Sep 02, 2013 6:12 pm

Hallo nochsoeiner,

es sind einige schöne Sachen dabei, die ich als Anregung nehmen möchte. Vielen Dank für die links. In diesem Stil gern mehr.
Die Teile mit Farbübergang oder Batikmuster gefallen mir weniger, aber die einfarbigen umsomehr.
Interessant sind die sehr langen Pulloverkleider, also Deine Favoriten, meine Sachen enden alle ÜBER dem Knie. Bei diesen würde ich, wie mal vorher geschrieben, meine schmalen Schultern etwas betonen.
Für die schlichten Jacken und Mäntel kann ich mich ebenfalls begeistern, ein Mantel bei Zara (im Fenster) fiel mir Sonntag positiv auf, sehr schlicht in schwarz oder weiß, sieht im Netz aber etwas nach Kittel aus, live deutlich besser und 80EUR sind OK. Hoffe, es gibt ihn noch, wenn ich wieder in die Stadt komme.

Gruß

nixda
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 480


BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   Mo Sep 02, 2013 6:29 pm

Hallo nixda,

ich drück dir die Daumen für den Mantel (ich bin bei Zara erst kürzlich bei den Hosen schwach geworden ;-) ) .
Mein letzter Strickmantel (meine erste Eigenproduktion) ist feiner gearbeitet als der graue, dunkelblau und "kniebedeckend" und wunderber gemütlich (ist aus 100% Merino). Ich hab emir vor Jahren mal so ein Teil gekauft und seitdem liebe ich diese Teile im Winter.

Grüße,

nochsoeiner
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
Elli
Neuling
Neuling


Weiblich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 10.09.13
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   Di Sep 10, 2013 8:57 am

Also ich fände es irgendwie komisch, wenn mein Freund Sachen aus der Damenabteilung trägt..
Ich finde als Mädchen kann man eher mal Männersachen tragen, ist ja auch der Boyfriendstyle. Vom Girlfriendstyle hingegen hab ich noch nie was gehört Wink
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   Di Sep 10, 2013 9:32 am

@Elli schrieb:
Also ich fände es irgendwie komisch, wenn mein Freund Sachen aus der Damenabteilung trägt..
Ich finde als Mädchen kann man eher mal Männersachen tragen, ist ja auch der Boyfriendstyle. Vom Girlfriendstyle hingegen hab ich noch nie was gehört Wink
Es kommt darauf an, WELCHE Sachen man aus der Damenabteilung trägt. Denn dort findet sich zum grossen Teil auch Kleidung, welche durchaus für beide Geschlechter tragbar ist. Der Unterschied dabei ist lediglich, dass die Händler ihre Ware dorthin verlegen, wo sie sich die meisten Verkaufschancen erhoffen.
Denn ich habe schon davon gehört, dass z.B. Stiefel in der Damenabteilung vorzufinden waren, welche offiziell von den Designern als Herrenstiefel präsentiert worden sind.

Und den Girfriendstyle gibts durchaus. Googel mal, Du bekommst sofort einige Treffer. Warum sollte es denn nur den Boyfriendstyle geben. Oder anders gefragt: Warum wollen Frauen Männersachen tragen? Warum dürfen dann Männer keine Damensachen tragen?
Meine gesamte Garderobe besteht zur Hälfte aus Kleidung aus der Damenabteilung, anders wäre die modische Flexibilität ja gar nicht möglich.

LG
Teerpirat
Nach oben Nach unten
fashionbiene
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Steinbock Hahn

Anmeldedatum : 19.09.13
Anzahl der Beiträge : 20


BeitragThema: Ich würds einfach anprobieren   Do Sep 19, 2013 8:57 pm

Hallo,

ich als Frau habe selber Freundinnen, die sich auch schonmal ein Herrenshirt gekauft haben, einfach weil es gut aussah und auch auf Frauen zugeschnitten war.

Ich denke, umgekehrt ist das auch kein Problem, sofern einem das Oberteil gefällt und es gut passt.
Es gibt ja auch viele Oberteile, die sowohl Mann als auch Frau tragen können.
Einfach mal anprobieren und dann entscheiden.

Liebe Grüße,
Fashionbiene

__________________________________
Boys will be boys.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Oberteile, auch aus der Damenabteilung?   

Nach oben Nach unten
 

Oberteile, auch aus der Damenabteilung?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Oberbekleidung-