KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 760 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist matthias55.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9820 Beiträge geschrieben zu 1134 Themen
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Strumpfhosen ... welche Größe ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Strumpfhosen ... welche Größe ?    So Jan 30, 2011 10:50 am

... weiß ja nicht, wie es Euch so geht bei der Größenwahl.

Vielleicht schildere ich erst mal meine "Größenverhältnisse"; bei mir sieht das so aus:

Klamotten aus der "Männer"-Abteilung: Größe 54 passt (fast) immer und überall.

Klamotten aus der "Damen"-Abteilung:
Größe 42 - 44 passt (fast) immer für Oberbekleidung unterhalb der Gürtellinie (z.B. Röcke, hängt natürlich davon ab, ob es sog. Hüftröcke sind, oder ob diese auf Taille geschnitten sind;
bzgl. Slips etc. fehlen mir die Erfahrungswerte; denke an der Stelle sind die Teile aus der "Männer"-Abteilung aus anatomischen Gründen besser für mich).

Oberhalb der Gürtellinie passt eigentlich regelmäßig Größe 46 - 48 (wobei ich nur Erfahrung habe mit Pullis und Jacken, und dabei auch eigentlich nur solche Teile, die im Unisex-Styling daherkommen, aber halt - damenabteilungs-typisch - nicht so schlabberig und endlos lang sind wie die sonst gleich aussehenden Teile, die man Männern üblicherweise "andreht"; vielleicht sind solche Unisex-Teile also nicht so sehr auf "weibliche Rundungen" abgestimmt).

Jetzt aber zu den Strumpfhosen:
es passt eigentlich nur Größe 48 aufwärts, besser sogar 50 - 52.

Das entspräche in der "Herren"-Abteilung wohl schon eher Größe 60 oder darüber, oder vielleicht XXXXL ...

Woran liegt das ?

Hat irgendjemand dazu ein plausible Erklärung ? Habe es kürzlich mit einer guten Freundin diskutiert und sie hatte auch keine Erklärung. Klar ist natürlich, dass die bei Männern schmalere Hüfte zu kleineren Größen für Röcke, Hosen etc. aus der "Damen"-Abteilung führt. Lange Zeit habe ich gedacht, dass Männer vielleicht einfach typischerweise längere Beine haben als Frauen (also bezogen auf die jeweils für die Bekleidungsindustrie "normtypischen Exemplare"). Dann habe ich kürzlich aber mal die Größentabelle von Neckermann studiert und konnte dabei nicht so ohne weiteres geschlechtstypische "Längen"-Unterschiede erkennen. Hat also jemand eine Erklärung dafür ... ?

Oder schreibt doch einfach mal, wie sich das "größentechnisch" bei Euch so gestaltet ...


Grüße nancyboy

Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Re: Strumpfhosen ... welche Größe ?    So Jan 30, 2011 1:41 pm

Hallo,

das Problem „Größen“ beginnt bei mir bei den Herrengrößen. Beispiel:
Wenn ich einen Anzug kaufen muss, dann ist die kleinste Herrengröße die 46. Dann passt zwar meist das Jackett, aber die Hose ist immer noch zu groß und muss geändert werden.

Bei Erwerb eines Damenoberteils (z.B. T-Shirt, Pullover..) ist Größe 42, bzw. L ideal. Und nun kommt der Witz:
Da Hosen in der Herrenabteilung bei 46 enden, passen mir Hosen aus der Damenabteilung in Größe 38-40, bzw. M am Besten.

Bei Leggings, Strümpfen etc. nehme ich ganz normal die Schuhgröße 42. Ich habe zwar 43, aber nachdem das Zeugs meist sehr dehnbar ist, spielt es nur eine untergeordnete Rolle.

BG
Androgyn
Nach oben Nach unten
lyfa
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 163


BeitragThema: Re: Strumpfhosen ... welche Größe ?    So Jan 30, 2011 2:38 pm

Hallo,
habe auch so meine Probleme mit der Größe der Strumpfhosen.Normalerweise habe ich Herrengröße 50.Entspricht laut Vergleichstabellen der großen Versandhändlern wie Otto ca. Frauengröße 42.Jeans passen Wunderbar,Leggings kann ich sogar in Größe 40 tragen und Oberteile schwankt bei mir zwischen 42 und 44.Meine Lieblingsstrumpfhose ist eine Stützstrumpfhose 40DEN von DISEE die ich in der Größe 44/46 kaufen muss,da sie mir sonst nicht passt.
Schätze einfach mal,das der Körperbau bei Frauen nun mal sich von dem der Männer in gewissen Zonen halt unterscheidet.Damit meine ich natürlich,das die durchschnittliche Körpergröße,den Hüftumfang,Brustumfang und die Beinlänge.
Gruß lyfa
Nach oben Nach unten
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Strumpfhosen ... welche Größe ?    So Jan 30, 2011 6:25 pm

@lyfa schrieb:
Hallo,
habe auch so meine Probleme mit der Größe der Strumpfhosen.Normalerweise habe ich Herrengröße 50.Entspricht laut Vergleichstabellen der großen Versandhändlern wie Otto ca. Frauengröße 42.Jeans passen Wunderbar,Leggings kann ich sogar in Größe 40 tragen und Oberteile schwankt bei mir zwischen 42 und 44.Meine Lieblingsstrumpfhose ist eine Stützstrumpfhose 40DEN von DISEE die ich in der Größe 44/46 kaufen muss,da sie mir sonst nicht passt.
Schätze einfach mal,das der Körperbau bei Frauen nun mal sich von dem der Männer in gewissen Zonen halt unterscheidet.Damit meine ich natürlich,das die durchschnittliche Körpergröße,den Hüftumfang,Brustumfang und die Beinlänge.
Gruß lyfa


... dann hast Du ja so ziemlich die gleichen Erfahrungen gemacht wie ich. Denn die von Dir angegebenen Größenverhältnisse entsprechen ja praktisch genau meinen, nur dass bei mir halt generell alles 1 - 2 "Nummern größer" ausfällt als bei Dir ...

Grüße nancyboy
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Strumpfhosen ... welche Größe ?    So Jan 30, 2011 8:16 pm

Aus eigener Erfahrung der letzten Zeit, wenn sie auch noch sehr begrenzt ist, kann ich sagen, dass bei Strumpfhosen bei mir zumindest Größe L bzw. XL angsagt ist, M habe ich nicht versucht, aber da L teilweise schon knapp von der Länge ist, würde ich da nicht kleiner gehen.

Bei Feinstrümpfen etc. orientiere ich mich ganz normal an der Schuhgröße, das passt eigentlich immer.

Bei Oberteilen, auch "weibliche" habe ich Größe M, bei Herren in der Regel S, hätte ich zwar nicht gedacht, scheint aber gut zu passen, obwohl ich sogar S bei Damen versuchen könnte, was aber eventuell dann zu kurz ist.

Unterbekleidung, also Hosen etc. habe ich in der Regel auch 40-44, je nach Modell, Röcke habe ich noch nicht getestet, wird wohl in naher Zukunft auch eher bei der Anprobe im Laden bleiben Wink.

Unterwäsche, also Slips habe ich auch noch nicht getestet, aber bei Herren S oder M, daher denke ich das eine Damen M oder L passen sollte.

Grüße Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Strumpfhosen ... welche Größe ?    Mo Jan 31, 2011 8:04 am

Metalstanley82 schrieb:
Unterwäsche, also Slips habe ich auch noch nicht getestet, aber bei Herren S oder M, daher denke ich das eine Damen M oder L passen sollte.

Hallo Stefan,

Ich trage in der Regel Jeansgrösse W30, wäre also um 40 cm Bundweite. In Ausnahmefällen passt mir W29 oder W31.
Bei Damenslips passt mir Gr.40 hervorragend.
Ich weiss nicht, ob Du damit was anfangen kannst, aber ich orientiere mich in erster Linie nach der Bundweite. Der Vorteil bei Damenwäsche ist, dass Du wegen des hohen Elasthananteils eine enorme Spielweite hat, was Passform angeht. Sofern Du keine Strings/Tangas trägst, passt das auch das männlich Gemächt rein, ohne dass was rausschaut Cool

Normale Herrenhosen sind mir fast ausnahmslos alle zu weit, da habe ich GR46, da finde ich meist gar nichts, weil die Grössen oft erst bei 48 anfangen.
Ich habe keine Ahnung ob Herrenshorts nach anderen Grössenmassstäben verarbeitet werden, aber meist hängt mir Gr. S noch wie ein Kartoffelsack unterm Arsch. Mit gekürzten Jeans oder Damenshorts habe ich weit bessere Erfahrungen gemacht.

LG
Alex
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Strumpfhosen ... welche Größe ?    Mo Jan 31, 2011 5:31 pm

Hi Alex,

da hilft wohl nur mal der Versuch->Erfolg oder Versuch-> Irrtum Smile

LG
Stefan

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Strumpfhosen ... welche Größe ?    

Nach oben Nach unten
 

Strumpfhosen ... welche Größe ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Strumpfhosen / FSH-