KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

micha1964

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 761 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist SerdarWerder.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9838 Beiträge geschrieben zu 1139 Themen
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Frühjahrstrend: Männermode für Frauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Mo Feb 28, 2011 8:53 am

Eigentlich nix Neues, doch ich bin in den letzten Tagen wieder ein paar Mal drüber gestolpert:

Relevant.at/ Sexy Männermode für Frauen

Manager-Magazin.de/ Männermode zieht Frauen an

Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
lyfa
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 163


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Mo Feb 28, 2011 9:33 am

Hallo,
wenn die reguläre Männermode mal so aussehen würde,wie die "Männermode" für Frauen,hätte ich mal nichts zu meckern.
Gruß lyfa
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Mo Feb 28, 2011 3:16 pm

lyfa schrieb:
Hallo,
wenn die reguläre Männermode mal so aussehen würde,wie die "Männermode" für Frauen,hätte ich mal nichts zu meckern.
Gruß lyfa

Meine reguläre Mode sieht so aus, indem ich den Spiess einfach umdrehe: Ich bediene in meiner Kleiderwahl auf ne Weise, dass Klamotten aus der Damenabteilung am Männerkörper ebenfalls ungemein sexy aussehen können. top1

Evtl. mag die Damenwelt anderer Meinung sein, aber ich nehme die Gleichberechtigung ernst und nehme entsprechend das Recht in Anspruch, mich der Damengarderobe zu bedienen.

Wenn die Gleichberechtigung keine Einbahnstrasse sein soll, dann soll es auch "Damenmode" für Männer geben. Gibt es diese nicht, ist eigene Kreativität gefordert. Und das tun wir ja, oder? Cool

Just my 2 cents.

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
lyfa
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 163


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Mo Feb 28, 2011 4:06 pm

teerpirat schrieb:

Wenn die Gleichberechtigung keine Einbahnstrasse sein soll, dann soll es auch "Damenmode" für Männer geben. Gibt es diese nicht, ist eigene Kreativität gefordert. Und das tun wir ja, oder? Cool
Hallo,
es gibt ja gute Ansätze für tragbare Männermode.Leider anscheinend nur unter teuren Labeln.Wie in diesem Bericht zu sehen:
http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/314636_ard-mittagsmagazin/4787918_m-nnermode--die-trends-f-r-den-sommer-2011
Würde mir Wünschen,wenn die großen Modeketten diese Designs auch Übernehmen würden.Zu bezahlbaren Preisen.In der Damenmode ist das ja auch Möglich.
Gruß lyfa
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Mo Feb 28, 2011 5:35 pm

Das wird es so in der Weise nicht so schnell geben, Männer sind allgemein eher träge, wobei da durchaus Sachen dabei sind, die von der Idee her nicht schlecht sind.

@Teepirat

Das Thema Gleichberechtigung hatten wir ja schon öfter, nur wie auch schon bekannt ist das wenn man es mal rein gesellschaftlich betrachtet eben eine Einbahnstraße, ich werd für meinen femininen Style auch komisch angeschaut, aber das macht mir zwischenzeitlich nichts mehr aus, ich lache halt einfach nur für mich, wenn ich sehe, wie meine männlichen Kollegen in ihrem Standard-Gedöns rumlaufen.

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Di März 01, 2011 10:33 am

Wenn man selber nichts zu schreiben hat, schreibt man eben ab. Das machen nicht nur Bayreuther Studenten:
Razz

Sueddeutsche.de\Ein echter Typ: Sexy Männermode für Frauen

Märkische Allgemeine\ Ein echter Typ: Sexy Männermode für Frauen
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Di März 01, 2011 5:55 pm

Naja, abschreiben ist ja zurzeit in Mode geraten Smile

Hmm das bringt mich auf den Gedanken, werden die Damen sich das Recht abzuschreiben auch noch einverleiben? Dann dürfen wir männlichen Wesen in Zukunft nur noch ehrliche Arbeit abliefern Wink

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Di März 01, 2011 10:11 pm

Metalstanley82 schrieb:

@Teepirat

Das Thema Gleichberechtigung hatten wir ja schon öfter, nur wie auch schon bekannt ist das wenn man es mal rein gesellschaftlich betrachtet eben eine Einbahnstraße,
Was aber trotzdem nicht heissen muss, dass es für einen selbst eine Einbahnstrasse ist. Ich nehme für mich das Recht frei heraus - ob das jemandem passt oder nicht. Tu ja niemandem damit weh, oder? pirat
Zitat :
ich werd für meinen femininen Style auch komisch angeschaut,
Wenn man es als komisch anschauen interpretiert. Für mich ist es nicht mehr als Gucken. Wie heute abend erst wieder in der Stadt. Ich weiss, dass Frauen meist den Männern zuerst auf die Schuhe gucken. Bei mir sehen sie dann zu ihrer Überraschung eben Ballerinas. tongue

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Di März 08, 2011 5:55 pm

@ Teepirat

naja komisch angeschaut werden heißt für mich, gemustert werden, und das werde ich in letzter Zeit recht häufig, gut ich renne wohl auch etwas strange durch die Gegend und tendenziell weiblich, was mir persönlich zwar gefällt, meine Umwelt hier aber doch etwas Schwierigkeiten damit zu haben scheint, meine Eltern mal außen vor, von denen bekomme ich ca. alle 3 Wochen die Frage auf den Tisch, ob ich mich als Frau wohlfühle....

Ach ja und von wege Schuhe, Ballerinas habe ich ja auch im Büro welche stehen, sozusagen als eine Art "Hausschuhe" noch, da ich fürn Sommer dann erst ein paar sportliche ergattern möchte, die auch outdoor dann tragbar sind. Das kombiniert mit einem schicken Rock wäre bestimmt sehr nice und wenn jemand frägt, kann ich immer noch sagen, dass es nichts luftigeres gibt, als richtige, offene Schuhe, die nicht nach Autoreifen mit Spanngurten aussehen und ein Rock, der viel Luft an lüftungsbedürftige Körperpartien lässt ^^

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Mi März 09, 2011 8:08 am

Metalstanley82 schrieb:
naja komisch angeschaut werden heißt für mich, gemustert werden, und das werde ich in letzter Zeit recht häufig, gut ich renne wohl auch etwas strange durch die Gegend und tendenziell weiblich, was mir persönlich zwar gefällt, meine Umwelt hier aber doch etwas Schwierigkeiten damit zu haben scheint, meine Eltern mal außen vor, von denen bekomme ich ca. alle 3 Wochen die Frage auf den Tisch, ob ich mich als Frau wohlfühle....

Sie schon mal gefragt, was ihrer Meinung nach eine Frau definitionsmässig ausmacht? Razz Oder sie allen ernstes glauben, durch Tragen von anderer Kleidung ändere sich Dein Geschlecht.? Biete ihnen doch mal an, Dich mal ganz vor ihnen auszuziehen, ob sich dann immer noch die Frage stellt, ob Du ein Mann oder eine Frau bist.?? Basketball drunken

Sorry für den Sarkasmus.... Cool

Und komisch angeschaut zu werden, da muss ich erst recht ein dickes Fell haben, da ich ja meinen Job an einer Schule habe, und somit tagtäglich von 1.400 Schülern gemustert werden kann aaah ...Und da hab ich auch schon einiges mitbekommen, glaub mir. Bestechend allerdings, dass Getuschel und blöde Sprüche hinter meinem Rücken ausnahmslos von Jungs kommen - ich glaube, die sind so in ihrem Männlichkeitszwang gefangen, dass die gar nicht anders können. Die Blicke, die ich von Mädels registriere, sind dagegen anders, wirken interessierter.
Woraus ich schliesse, dass Mädels mit sowas besser umgehen können, da sie ja selbst modeinteressiert sind und mit Kleidung experimentieren, und Entsprechendes bei Männer auch eher nachvollziehen können.

Zitat :
dass es nichts luftigeres gibt, als richtige, offene Schuhe, die nicht nach Autoreifen mit Spanngurten aussehen

Irgendjemand hatt mal die passende Beschreibung gebracht, und seitdem macht diese quer durch die Modeforen die Runde....

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
lyfa
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 163


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Mi März 09, 2011 10:05 am

teerpirat schrieb:
Bestechend allerdings, dass Getuschel und blöde Sprüche hinter meinem Rücken ausnahmslos von Jungs kommen - ich glaube, die sind so in ihrem Männlichkeitszwang gefangen, dass die gar nicht anders können. Die Blicke, die ich von Mädels registriere, sind dagegen anders, wirken interessierter.
Woraus ich schliesse, dass Mädels mit sowas besser umgehen können, da sie ja selbst modeinteressiert sind und mit Kleidung experimentieren, und Entsprechendes bei Männer auch eher nachvollziehen können.
Hallo,
das kann ich nur bestätigen.
Wenn ich durch die Stadt laufe und mir eine Gruppe Jugendlicher entgegen kommt,schauen eigentlich nur die männlichen Jugendlichen komisch und machen Sprüche.Obwohl bei mir hält es sich in Grenzen.Ich glaube,das liegt daran,das ich einige auffällige Tattoos habe,die man besonders gut im Sommer sieht.Das scheint von meinen Klamotten abzulenken.
Gruß lyfa
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 570
Land : DE


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Mi März 09, 2011 11:47 am

teerpirat schrieb:
Zitat :
Autoreifen mit Spanngurten aussehen

Irgendjemand hatt mal die passende Beschreibung gebracht, und seitdem macht diese quer durch die Modeforen die Runde....

Auch schön finde ich den Begriff, den mir ein Bekannter letztens nannte, als wir umgeben von Wolfspranken-Jüngern waren:

"Mittelstands-Uniform" Razz
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
Stanley McLeod
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Fische Hund

Anmeldedatum : 04.01.11
Anzahl der Beiträge : 251
Land : Baden-Württemberg


BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   Mi März 09, 2011 6:13 pm

Hansi1973 schrieb:
teerpirat schrieb:
Zitat :
Autoreifen mit Spanngurten aussehen

Irgendjemand hatt mal die passende Beschreibung gebracht, und seitdem macht diese quer durch die Modeforen die Runde....

Auch schön finde ich den Begriff, den mir ein Bekannter letztens nannte, als wir umgeben von Wolfspranken-Jüngern waren:

"Mittelstands-Uniform" Razz

Der ist gut, Uniform bezeichnet ja wohl genau das, wie die meisten Leute rumrennen.

Habe mir bei Tchibo diese Woche ein Blau-Weis geringeltes Shirt mit 3/4 Ärmeln und leichter Raffung am Ausschnitt gekauft, aber die sieht man fast gar nicht, sowie 2 Longtops (sind ja im Prinzip nur ärmellose Shirts, wie die Muskelshirts), die aber auch ohne größere Verzierungen auskommen, mal sehn wie das im Sommer ankommt.

Jedenfalls hatte ich heute meine Bluse mit Volantkragen wieder an und eine Kollegin meinte "Dir steht das besser wie so mancher Frau"....na wenn das mal kein Kompliment war Smile

Ach und ja, dass hauptsächlich Männer ein Problem mit Männern haben, die sich feminin stylen ist mir auch schon aufgefallen, die meisten weiblichen Wesen finden das gar nicht so schlimm, zumindest, was ich so mitbekommen hab, was hintenrum über mich geredet wird....eine Stadtverwaltung ist halt wie ein Dorf Smile

LG Metalstanley

__________________________________
Ich möchte mich als Mann kleiden wie ich möchte, Frauen tuen das schließlich auch.....also worauf warten wir noch?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frühjahrstrend: Männermode für Frauen   

Nach oben Nach unten
 

Frühjahrstrend: Männermode für Frauen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Mode allgemein-