KalenderStartseiteFAQGalerieSuchen...AnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 3 Gäste :: 1 Suchmaschine

nochsoeiner

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 746 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mariom54.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9607 Beiträge geschrieben zu 1107 Themen
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Was den "echten Kerl" ausmacht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
stylefreak
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Löwe Hund

Anmeldedatum : 30.08.09
Anzahl der Beiträge : 438
Land : Deutschland


BeitragThema: Was den "echten Kerl" ausmacht   Do Apr 07, 2011 6:44 pm

Hier übrigens eine Umfrage (in Bildern), die etwas sachlicher mit dem Thema: "was ist männlich" umzugehen scheint:

http://www.handelsblatt.com/lifestyle/gesellschaft/was-den-echten-kerl-ausmacht/4031860.html#image

Allerdings: das Thema Kleidung spielt danach offensichtlich bei den Männern so ziemlich die hinterletzte Rolle ...

Vielleicht findet der in diesem Forum vertretene Ansatz zum Thema Männerklamotten auch deswegen so wenig Interesse in einem breiten Männerpublikum ... ?
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 561
Land : DE


BeitragThema: Re: Was den "echten Kerl" ausmacht   Do Apr 07, 2011 8:21 pm

Eine Antwort sitcht doch offenbar heraus:
Zitat :
Die Forsa-Umfrage wollte von den Männern auch wissen, was für sie heutzutage das Wichtigste sei. Dabei gaben 86 Prozent der Befragten an: "mit sich zufrieden zu sein und sich in seiner Haut wohlzufühlen."

Das heißt doch - auf uns übertragen - mit sich und seinem Kleiderschrank zufrieden zu sein, und das trotz und gegen den Widerstand der Mehrheit, der heteronormativ geprägten Gesellschaft.
Das klingt recht einfach und simpel und ist doch gar nicht so leicht.
Nach oben Nach unten
http://menonhighheels.forumieren.com/
lyfa
Full Member
Full Member


Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 162


BeitragThema: Re: Was den "echten Kerl" ausmacht   Fr Apr 08, 2011 3:46 pm

nancyboy schrieb:

Allerdings: das Thema Kleidung spielt danach offensichtlich bei den Männern so ziemlich die hinterletzte Rolle ...
Und das Spiegelt sich in den Männeretagen der Bekleidungsketten wieder.Keine Nachfrage,Kein Angebot. Mad
Gruß lyfa
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 561
Land : DE


BeitragThema: Re: Was den "echten Kerl" ausmacht   Fr Apr 08, 2011 4:04 pm

@lyfa schrieb:
Keine Nachfrage,Kein Angebot.
Mad

Ich würde es umgekehrt formulieren:

Kein Angebot - keine Nachfrage.

Aber unterm Strich kommt es aufs Gleiche raus.
Nach oben Nach unten
http://menonhighheels.forumieren.com/
Chefkoch
FF-Team
FF-Team


Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Was den "echten Kerl" ausmacht   Fr Apr 08, 2011 4:46 pm

Huhn oder Ei, was war zuerst Shocked Question

Die Nachfrage regelt das Angebot regelt die Nachfrage.....

Wo keine Nachfrage da kein Angebot,
Wo kein Angebot da keine Nachfrage.

Aber wo nichts angeboten wird kann nichts nachgefragt werden und
was nicht nachgefragt wird braucht nicht angeboten zu werden.

Also erste muss ein Angebot her damit nachfrage überhaupt entstehen kann Idea


MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 561
Land : DE


BeitragThema: Re: Was den "echten Kerl" ausmacht   Fr Apr 08, 2011 9:37 pm

Dass wir kleidungstechnisch "fremdgehen" beweist ja, dass die Nachfrage vorhanden ist, nur beim üblichen Herrensortiment nicht befriedigt werden kann.
Nach oben Nach unten
http://menonhighheels.forumieren.com/
Androgyn
Hero Member
Hero Member


Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Re: Was den "echten Kerl" ausmacht   Sa Apr 09, 2011 11:20 am

Yes - sehe ich exakt auch so.

Daher wurden die Männerabteilungen (Bekleidung, Schuhe etc.) immer kleiner und in den letzten Winckel verbannt. Es lohnt nicht dort Herumzustöbern, weil der modebewusste Man(n) auf "Neues" hofft.
Er wird nichts finden.

Es bleibt lediglich bei irgendeiner Ersatzbeschaffung; d.h. reingehen, kaufen, rausgehen. Für mich frustrierend und gähnend langweilig.


Nach oben Nach unten
lyfa
Full Member
Full Member


Männlich Steinbock Hund

Anmeldedatum : 16.12.09
Anzahl der Beiträge : 162


BeitragThema: Re: Was den "echten Kerl" ausmacht   Sa Apr 09, 2011 3:50 pm

@Chefkoch schrieb:

Also erste muss ein Angebot her damit nachfrage überhaupt entstehen kann Idea
Nur wer soll den Anfang machen Question
Hin und wieder traut sich ja mal eine Modekette mit was neuem.Leider gibt es diese Sachen immer nur kurz.Aber warum?
Haben sich die Sachen so gut verkauft,das sie schnell vergriffen waren?
Oder wurden sie gar nicht oder zu wenig gekauft und dann einfach durch irgendeinen Einheitsbrei ersetzt der sich besser verkaufen lässt?
Ich glaube an die 2.Variante,weil es leider zu wenige Männer gibt,die auch mal was "Anderes" tragen wollen.
Gruß lyfa
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was den "echten Kerl" ausmacht   Heute um 8:52 pm

Nach oben Nach unten
 

Was den "echten Kerl" ausmacht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Presse Box :: Artikel & Presseberichte-