KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 764 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist steffibitch.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9868 Beiträge geschrieben zu 1141 Themen
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Givenchy by Riccardo Tisci – menswear SS 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Androgyn
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Givenchy by Riccardo Tisci – menswear SS 2011   So Jun 05, 2011 12:49 pm

Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Givenchy Men, Spring/Summer 2012   Sa Jul 23, 2011 5:34 pm

Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Givenchy S/S 2012 men – Germany Blog men in skirts   Mi Jul 27, 2011 4:19 pm

Givenchy S/S 2012 men – Germany Blog men in skirts

http://www.zeitgeschmack.com/2011/06/givenchy_spring_summer_2012_men.html

Interessant ist die Aussage/ Zitat: “ Ein Rock kann man Mann entweder sehr feminin wirken, aber dieses Kleidungsstück hat auch eine maskuline Seite, die bei Givenchy perfekt gezeigt wurde. Von vorne sind die Beinkleider sehr schlicht und gerade geschnitten, auf der Rückseite wurden sie in Falten gelegt.“

Unsere Meinung/Kommentar ist von Oliver (Verfasser des Beitrages dort - "Zeitgeschmack") gefragt !

Im Prinzip also der traditionelle Kiltschnitt und wirken Männer im Rock oder Heels etwa unmännlich oder gar stillos? Nur zwei Beispiele:

http://4.bp.blogspot.com/-fF90yBv4aq4/TYNIef79f-I/AAAAAAACPnE/s7Sv8Bp4OiI/s640/06..jpg

http://www.yvymag.com/wp-content/uploads/2011/05/NEXT-LIB%C3%89RATION-ANDREJ-PEJIC-BY-JEAN-BAPTISTE-MONDINO-06.jpeg

Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Riccardo Tisci von Givenchy Fall/Winter 2012 Fashion Week Paris   So Jan 22, 2012 12:39 pm

Riccardo Tisci von Givenchy
Fall/Winter 2012 Fashion Week Paris


Der einflussreiche Modedesigner Riccardo Tisci präsentierte bereits seine neueste Givenchy Herren-Kollektion für F/W 2012 in Paris.

In seiner letzten Herren-Kollektion 2011, die im Frühjahr/Sommer 2012 getragen werden soll, verwendete er überwiegend florale Muster an Faltenröcken und fand sehr hohen Zuspruch.

Siehe:
http://imagesgonerogue.com/images/2012/1/3/givenchy3.jpg

http://imagesgonerogue.com/images/2012/1/3/givenchy5.jpg

http://www.lanhui.com/images/topic/4/58/18953_m.jpg

Ähnlich dürfte der Abverkauf seiner Kollektion 2012 ablaufen.

In der Saison F/W 2012 nimmt er eher einfachere Drucke; z.B. Stars and Stripes in rot, blau, schwarz und braun, sogar mit glänzenden Pailletten und natürlich weiterhin weite Faltenröcke für den Mann.

Wie bei allen Star-Designern finden sich deren Kollektionen nur in ausgewählten Designergeschäften der Metropolen für die oberen 10.000.

Der Nasenring für Männer dürfte sich vermutlich nicht durchsetzen.

http://www.highsnobiety.com/news/wp-content/uploads/2012/01/givenchy-fall-winter-2012-collection-0.jpg

http://www.highsnobiety.com/news/wp-content/uploads/2012/01/givenchy-fall-winter-2012-collection-14-357x540.jpg

http://www.highsnobiety.com/news/wp-content/uploads/2012/01/givenchy-fall-winter-2012-collection-11-357x540.jpg

http://www.highsnobiety.com/news/wp-content/uploads/2012/01/givenchy-fall-winter-2012-collection-5-357x540.jpg

http://www.highsnobiety.com/news/wp-content/uploads/2012/01/givenchy-fall-winter-2012-collection-6-358x540.jpg

http://www.highsnobiety.com/news/wp-content/uploads/2012/01/givenchy-fall-winter-2012-collection-17-359x540.jpg

aus:

http://www.highsnobiety.com/news/2012/01/21/givenchy-fallwinter-2012-collection-runway/

http://www.teampeterstigter.com/uploads/2012/01/GIVENCHY_MCFF12_550.jpg

http://www.teampeterstigter.com/uploads/2012/01/GIVENCHY_MCFF12_602.jpg

http://www.teampeterstigter.com/uploads/2012/01/GIVENCHY_MCFF12_673.jpg

aus:

http://www.teampeterstigter.com/paris/givenchy-catwalk-fashion-show-paris-fw2012/

Damenmode Givenchy 2012 zum Vergleich:


http://wildrave.blogspot.com/2012/01/givenchy-resort-pre-fall-collection.html


Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 482


BeitragThema: Re: Givenchy by Riccardo Tisci – menswear SS 2011   So Jan 22, 2012 4:22 pm

Interessant ist in dem Zusammenhang auch die Pre-Fall Kollektion (bis vorhin wusste ich gar nicht, dass es das für Herren gibt).

http://www.selectism.com/news/2012/01/20/givenchy-pre-autumn-2012-kings-of-streetwear/

Aus meiner Sicht durchweg straßentauglich (die entsprechenden Figur natürlich vorausgesetzt).


Zuletzt von nochsoeiner am So Jan 22, 2012 6:09 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Bonfreund
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Stier Pferd

Anmeldedatum : 06.12.11
Anzahl der Beiträge : 212
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Givenchy by Riccardo Tisci – menswear SS 2011   So Jan 22, 2012 5:56 pm

Also die Herrenmodelle finde ich größtenteils sehr gut für die Strasse umsetzbar. Das wäre ja mal was, wenn es so kommt. cheers
Die Ringe in der Nase sieht man sonst eher auf dem Lande hinter Stacheldrahtzaun. Soll sicher die Männlichkeit der Models unterstreichen, ist aber schlecht am Flughafen Laughing

Habe unter den Bildern, deren Links ja oben stehen mal folgende Drei Damen (ist vermutlich 3x die selbe) rausgezogen, die ich durchaus als Mann durchgehen lassen würde, oder?






Die sind dann ja so gesehen auch Unisex, oder? top1

Übrigens lade ich die Bilder kostenlos auf www.GB-LINK.de
und klicke nach dem Hochladen auf Jappy, dann wird ein einstellfähiger [img] Befehl erzeugt.
Wenn der Admin es nicht für gutheissen sollte Evil or Very Mad , bitte PN und ich lass das. Embarassed

Lg Bonfreund
Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Riccardo Tisci von Givenchy - Nasenringschmuck an Männern   Mo Jan 30, 2012 2:16 pm

Riccardo Tisci von Givenchy
Fall/Winter 2012 Fashion Week Paris


Hier: Der Nasenringschmuck an Männern

Riccardo hatte seine Malemodels als Schmuck Nasenringe tragen lassen. Aus meinem Empfinden sieht ein derartiger Modeschmuck an Männern nicht wirklich gut aus.

Bei seinen Femalemodels zeigt sich für mich jedoch ein anderes gefälligeres Bild:

http://25.media.tumblr.com/tumblr_lykfgmdkBD1qj7piio1_500.jpg

http://s3.amazonaws.com/data.tumblr.com/tumblr_lyfdfsrJgd1qj7piio1_1280.jpg?AWSAccessKeyId=AKIAJ6IHWSU3BX3X7X3Q&Expires=1328007882&Signature=T5OW8CiZgAFpL7hCIeplJ9GUGoo%3D

BG
Androgyn

P.S. Lieber Bonfreund am Rande…. Es ist keine Frage, dass eingestellte Bilder für das Forum und dessen Betrachter ansprechender und einfacher sind, als eingestellte Links.

Das Problem ist das Copyright. Das Copyright ist die Bezeichnung für das Immaterialgüterrecht an geistigen Werken. Es geht somit um ein Urheberrecht, das nur vom Rechtsinhaber ausgeübt werden kann.

Im deutschen Recht entstehen Urheberrechte automatisch mit der Schaffung eines Werks (z.-B. Text oder Bild). Ein Copyright-Vermerk ist beim Rechtinhaber des Ursprungbildes oder –textes sogar noch nicht einmal erforderlich um den Rechtsanspruch dennoch zu begründen.

Auf Nummer Sicher gehst Du nur dann, wenn Du selbst geschossene Fotos verwendest, denn daran besitzt nur Du die Rechte.

Wer sich nicht daran hält und ungefragt fremde Bilder verwendet, wird zur leichten Beute für Abmahn-Anwälte. Und das kann teuer werden. Und zwar für den Betreiber einer Internetseite oder den Einsteller derartiger Bilder. Denn auch Forenbetreiber können bei solchen Urheberrechtsverstößen verantwortlich gemacht werden.

Auch nachträgliche Bearbeitungen der Fotos reichen nicht immer aus – das neue Bild müsste eine gewisse eigene Schaffenshöhe erreichen. Ob die erreicht ist, entscheidet im Zweifelsfall der Richter. Ein einziges Bild kann also zu einem sehr teuren Rechtsprozess führen.

Für die Gestaltung von Internetseiten empfiehlt es sich, eines der frei zugänglichen Fotoportale wie polylooks.de zu nutzen. Es gibt zudem zahlreiche Anlaufstellen für kostenlose und gute Bilder, beispielsweise pixelio.de oder stock.xchng.

Und zur Schaffenshöhe: Das ursprüngliche Werk muss so stark verfremdet werden, dass das Ausgangsbild nicht mehr erkennbar ist.

Ansonsten kannst Du natürlich bei jedem einzelnen Bild, das Du einstellen möchtest den Rechtsinhaber versuchen ausfindig zu machen und ihn sodann um schriftliche Freigabe seines Bildes bitten. Meist macht dieser das nur gegen ein Entgelt. Und ob er dann tatsächlich der Rechtsinhaber ist, bleibt nur zu vermuten.

Zu bedenken ist ferner, dass bei Bildern das Copyright nach heutigem Rechtsstand zig Jahre gilt. Ein eingestelltes Bild kann also auch z.B. in 20 Jahren noch zu Urheberrechtsansprüchen führen.

Siehe z.B.:
http://anwalt-im-netz.de/urheberrecht/dauer-urheberrecht.html

Das und nur das erklärt meine äußerste Vorsicht und weshalb ich ausschließlich und nur Linkverweise mit all den dadurch gegebenen Vor- und Nachteilen einsetze.

Übrigens gehen die Mitglieder auf unserer Parallelseite "Rockmode" unserem Beispiel folgend ebenfalls mehr und mehr dazu über.
Bei vielen Punkten ist die Rechtslage oder die Rechtsprechung nicht ganz eindeutig. Es bleibt verworren und damit unsicher. Ich persönlich will mich aber auf relativ sicherem Terrain bewegen.

Einiges hat sich bei Focus Online und bei PC Welt Online gefunden:

Tatsache ist, dass ab 01/2008 eine Verschärfung im Urheberrecht zu einer stärkeren Verfolgung von illegalen Film- und Musikdownloads führt.

Andererseits wenn Künstler ihre Werke kostenlos zu Werbezwecken anbieten, bräuchten interessierte User keine Bedenken zu haben. Nur wer will ich im Zeifel auf einen Rechtsstreit einlassen?

Websitebetreiber sollten außerdem darauf achten, keine Bilder zu verwenden, die von einer anderen Internetseite stammen. So dürfen Bilder von anderen Websites in der Regel nicht für eigene Angebote – also zu Geschäftszwecken - verwendet werden.

Wer eine Homepage hat, muss genau aufpassen, auf welche Websites und Tools er dort verlinkt. Unter Umständen muss ein Impressum geführt werden. Denn die Impressumspflicht gilt für alle Websites, die geschäftsmäßig auftreten. Achtung:
Geschäftsmäßig ist eine Site bereits, wenn darauf Werbebanner laufen, etwa um die Site-Kosten zu finanzieren.


Richter stufen Web-Seiten häufig viel eher als geschäftsmäßig ein, als es dem Rechtsempfinden der meisten Anwender entspricht. Im Zweifelsfall besser ein Impressum angeben. Laut Telemediengesetz (TMG) muss es leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar sein. Denn ein Verstoß ist zwar nur eine Ordnungswidrigkeit, die kann aber – in schweren Fällen – mit bis zu 50.000 Euro geahndet werden.

Infos: Mehr Informationen finden sich unter www.gesetze-im-internet.de/tmg im Paragrafen 5.
[i]
Nach oben Nach unten
Androgyn
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Anmeldedatum : 24.09.09
Anzahl der Beiträge : 699


BeitragThema: Riccardo Tisci - Unisex ?   Mo Jan 30, 2012 2:18 pm


P.S.
Ansonsten stimme ich Dir zu Bonfreund.

Riccardo Tisci von Givenchy scheint bewusst androgyne Frauenmodels verwendet zu haben.

Genau das drängt den Gedanken nach Unisex auf. Denn lassen wir das biologische Geschlecht bei diesen Bildern völlig außer Acht, so wirken die gezeigte Outfit´s höchst ansprechend und eben auch von Männern tragbar.

Nach oben Nach unten
Bonfreund
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Stier Pferd

Anmeldedatum : 06.12.11
Anzahl der Beiträge : 212
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Givenchy by Riccardo Tisci – menswear SS 2011   Mo Jan 30, 2012 7:22 pm

Hallo Androgyn,
danke für die ausfürliche Information, ich stelle dann besser auch nur die Links ein.
Lg Bonfreund
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Givenchy by Riccardo Tisci – menswear SS 2011   

Nach oben Nach unten
 

Givenchy by Riccardo Tisci – menswear SS 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Designer Mode-