KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 777 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Racer88.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 10082 Beiträge geschrieben zu 1147 Themen
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Enthaarung für den Mann?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Chefkoch
FF-Team
FF-Team


Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 719

BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Do Mai 02, 2013 10:49 pm

@Ninamaus schrieb:
Epilierer hab ich an den Beinen auch schon versucht, da bleibt aber auch immer die Hälfte stehen
Nachdem mir alle 2 - 3 Tage Beine Rasieren zu aufwendig war habe ich auch Enthaarungscreme probiert, die von Veet hatte ein gutes Ergebnis gebracht. Allerdings hatte es nur unwesentlich länger gehalten als Rasieren und wäre auf dauer auch ganz schön teuer geworden bei meinen langen Beinen Rolling Eyes . Deshalb bin ich auch auf Epilieren umgestiegen. Am Anfang hat es ziemlich lange gedauert weil viele Haare stehen geblieben sind und ich die gleiche stelle mehrmals machen musste bis alle Haare weg waren aber nach regelmäßiger Anwendung ging es immer besser.

Ich dachte Epilierer ist Epilierer aber als ich meinen mal verschusselt hatte, habe ich mir einen anderen gekauft und der hat die Haare wesentlich besser mitgenommen. Jetzt bin ich recht flott fertig weil kaum Haare stehen bleiben und dieser auch ganz kurze Haare entfernt.
Ist von Braun, "Silk - épil" .
Vielleicht brauchst du auch nur einen anderen Epilierer.


MFG Michael
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
volker1310
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Waage Katze

Anmeldedatum : 15.05.13
Anzahl der Beiträge : 142
Land : D

BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Di Jun 04, 2013 11:31 am

Hi Michael,

wir denken auch über die Anschaffung eines Epilierers nach. Darf ich fragen mit welchem Braun Modell Du so gute Erfahrungen gemacht hast? Da gibt's ja zig Modelle.

LG
volker
Nach oben Nach unten
Luxorbeige
Full Member
Full Member


Männlich Widder Tiger

Anmeldedatum : 30.09.10
Anzahl der Beiträge : 188

BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Di Jun 04, 2013 8:54 pm

Also ich benutze auch den Braun Silk epil, allerdings ist es schon immer eine recht schmerzhafte Angelegenheit die Beine komplett zu epilieren.
Aber mir gefällts einfach besser ohne Haare, und meine Frau findet es auch viel schöner an mir.
Das nächste Mal würde ich mir allerdings das Modell kaufen, das mehr Pinsetten hat.
Oder evtl. auch einen Nass-Drocken-Epilierer, womöglich ist es in der Badewanne doch schmerzfreier.
Nach oben Nach unten
likeitglossy
Full Member
Full Member


Männlich Waage Affe

Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 197

BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Mi Jun 05, 2013 11:39 am

Ich habe einen Philips Satin Ice der mit seinem Eis Akku die Haut kühlt und so den Schmerz etwas unterdrückt.
Ich benutze ihn allerdings nicht für die Beine, sondern für den Rücken wo man auch ein paar verdammt empfindliche Bereiche hat.
Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team
avatar

Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 719
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Di Jun 11, 2013 10:05 pm

@volker1310 schrieb:
Hi Michael,

wir denken auch über die Anschaffung eines Epilierers nach. Darf ich fragen mit welchem Braun Modell Du so gute Erfahrungen gemacht hast? Da gibt's ja zig Modelle.

LG
volker
Ist von Braun, "Silk - épil" . Ist aber schon einige Jahre alt, ich glaube nicht das es den noch gibt. Mit den Aktuellen Modellen habe ich keine Erfahrung aber der Nass/ Trocken von Braun Interessiert mich. Werd ich mir wohl mal zulegen.


MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
kasanen
Neuling
Neuling


Weiblich Fische Büffel

Anmeldedatum : 14.06.13
Anzahl der Beiträge : 3

BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   So Aug 18, 2013 12:06 am

Ich finde, jeder sol er so tun wie er sich an besten fühlt.
An sich für mich sind Männer ohne Behaarung zu weiblich, aber ich kann es verstehen, wenn sie das so wollen.
HAb dazu was interessantes gelesen, auf www.fashionmakeup.org/ -
Angeblich benutzen manche Zuckerpaste? Was ist das?
Nach oben Nach unten
Dieta
Neuling
Neuling
avatar

Männlich Fische Schlange

Anmeldedatum : 25.10.13
Anzahl der Beiträge : 1


BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Fr Okt 25, 2013 3:23 pm

Ich schreibe hier meinen ersten Beitrag und möchte das Thema nochmals aufgreifen.
Ich habe durch einen hohen Östrogenspiegel (er liegt im weiblichen Bereich, 250-300 ng/ml) fast keine Körperbehaarung. Unter den Achseln entferne ich die Haare mit Enthaarunsmouse von "PILCA".
An den Beinen habe ich nur etwas Behaarung an den Schienbeinen und den Waden, hier wende ich ebenfalls PILCA an. Die Oberschenkel sind haarfrei. Wenn ich schwimmen gehe entferne ich die Haare in der Bikinizone. Übrigens gehe ich nur im Badeanzug oder Tankini ins Schwimmbad, da ich durch den Östrogenüberschuss weibliche Brüste habe.
Nach oben Nach unten
wagemutiger
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Löwe Schlange

Anmeldedatum : 23.01.11
Anzahl der Beiträge : 198
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   So Okt 27, 2013 9:47 pm

Hallo Dieta !!
willkommen im Forum!
Mich würden die Reaktionen auf dieses Outfit und was du sonst noch trägst ,interessieren.
LG
wagemutiger
Nach oben Nach unten
allicka
Mitglied
Mitglied


Weiblich Steinbock Ratte

Anmeldedatum : 06.03.14
Anzahl der Beiträge : 19

BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Mo Mai 26, 2014 9:26 pm

Welchen Aftershave nutzt ihr?
Nach oben Nach unten
Juergen64
FF-Team
FF-Team


Männlich Löwe Drache

Anmeldedatum : 06.06.10
Anzahl der Beiträge : 607


BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Mo Mai 26, 2014 11:08 pm

Gar keins, die brennen immer so am Hintern!  affraid 
Nach oben Nach unten
Vicotria_II
Mitglied
Mitglied


Weiblich Zwilling Ziege

Anmeldedatum : 02.09.13
Anzahl der Beiträge : 29

BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Di Jun 03, 2014 9:16 am

Ich finde man sollte nur auf die Beine seine Körperbehaarung behalten wo anders ist es einfach nicht schön !
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 678
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Di Jun 03, 2014 10:00 am

Über die Art, wo und ob man seine Behaarung entfernen oder behalten möchte, darüber hört man 1000 Meinungen bzw. scheiden sich noch mehr die Geister. Von daher: Jeder macht es so, wie er selbst es für richtig hält.
Meinereiner entfernt die Behaarung an den Beinen, egal ob andere es gut finden oder nicht. Man kann es eh nie allen recht machen.

LG
Teerpirat
Nach oben Nach unten
Bonfreund
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Stier Pferd

Anmeldedatum : 06.12.11
Anzahl der Beiträge : 224
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Fr Jun 06, 2014 8:45 pm

Hi zusammen,
Mittlerweile stehen nur noch meine Haare auf dem Kopf.
Ich finde, die Körperhaare sehen optisch eher ungepflegt aus.
Meine Frau rasiert mich regelmäßig am ganzen Körper und mag mich so am liebsten. An den Beinen ganz besonders.

Lg Bonfreund
Nach oben Nach unten
Marcello1968
Neuling
Neuling


Männlich Krebs Affe

Anmeldedatum : 10.04.18
Anzahl der Beiträge : 3
Land : Deutschland

BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Di Apr 10, 2018 5:41 pm

Ich habe mich vor mehr als 10 Jahren komplett (!) bis auf die Kopfhaare laser-enthaaren lassen mit nem Light-Sheer-Laser, und es bis heute nicht bereut:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Muss jetzt nach einigen Jahren ein paar nachwachsende Haare mit den Naßrasierer nachbehandeln, aber das mache ich täglich unter der Dusche und das ist kein Problem. Im Intimbereich und unter den Armen ist es ganz glatt geblieben, an den Knien und Innenseiten der Oberschenkel wächst schon mal was nach. Aber das ist in der täglichen Dusche schnell erledigt.
Nach oben Nach unten
rockaktiv
Full Member
Full Member


Männlich Zwilling Schlange

Anmeldedatum : 14.02.16
Anzahl der Beiträge : 172


BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Do Apr 12, 2018 8:45 pm

und was kostete der Spaß?
Nach oben Nach unten
Marcello1968
Neuling
Neuling


Männlich Krebs Affe

Anmeldedatum : 10.04.18
Anzahl der Beiträge : 3
Land : Deutschland

BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   Do Apr 12, 2018 11:39 pm

Es waren insgesamt 5 Komplett-Enthaarungstermine über jeweils 8 Stunden, und 5 Teilenthaarungen, ca. 1-2 Stunden. Die meisten Termine hatte ich umsonst gekriegt, weil ich mich bei Laserherstellern als Proband beworben hatte, z.B. auf Messen oder bei Seminaren, wo Interessenten oder Seminarteilnehmer mal echt "am lebenden Objekt" üben konnten. Weil´s aber dann nicht so gleichmäßig und ordentlich geworden ist, habe ich noch drei Termine aus eigener Tasche bezahlt, und da hatte jeder Termin 900 Euro gekostet. Das als Proband eingesparte Geld entpuppte sich aber als "Schmerzensgeld"...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Enthaarung für den Mann?   

Nach oben Nach unten
 

Enthaarung für den Mann?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Offtopic 1/ Körperpflege :: Enthaarung-