KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 7 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 1 Suchmaschine

nochsoeiner

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 783 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Freeryder.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 10146 Beiträge geschrieben zu 1150 Themen
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

Teilen | 
 

 GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 574
Land : DE


BeitragThema: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Do Okt 13, 2011 10:46 am

Die Online-Ausgabe der GLAMOUR hat(te) eine Umfrage gemacht, was denn die No-Gos beim Dating seien.

Hier das aktuelle Resultat:
Welche Mode-Sünde wäre für Sie ein Dating-No-Go?
52% Bei Socken in Sandalen hört der Spaß auf.
35% Wenn er zu feminin gestylt ist, z. B. mit Make-up auftaucht oder Ugg-Boots trägt.
7% Wenn er Jogginghosen außerhalb des Fitnessstudios trägt.
6% Einen schönen Mann kann nichts entstellen.
0% Wenn seine Kleidung farblich nicht aufeinander abgestimmt ist.

Quelle:
http://www.glamour.de/liebe/singles-dating/dating-no-gos-maenner-mit-ugg-boots/umfrage-maennliche-stil-suenden


=> Es wäre also 5mal schlimmer, wenn ER mit Ugg-Boots zum Date auftaucht, als im Jogging-Anzug.

Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
Asterix
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Widder Büffel

Anmeldedatum : 31.12.09
Anzahl der Beiträge : 430


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Do Okt 13, 2011 11:20 am

@Hansi1973 schrieb:
Die Online-Ausgabe der GLAMOUR hat(te) eine Umfrage gemacht, was denn die
=> Es wäre also 5mal schlimmer, wenn ER mit Ugg-Boots zum Date auftaucht, als im Jogging-Anzug.

Frauenlogik Very Happy Sad Interessant ist ja auch, dass Frauen die Ugg-Boots für sich allein okkupiert haben bzw. reklamieren.
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 484


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Do Okt 13, 2011 11:42 am

@Asterix schrieb:
@Hansi1973 schrieb:
Die Online-Ausgabe der GLAMOUR hat(te) eine Umfrage gemacht, was denn die
=> Es wäre also 5mal schlimmer, wenn ER mit Ugg-Boots zum Date auftaucht, als im Jogging-Anzug.

Frauenlogik Very Happy Sad Interessant ist ja auch, dass Frauen die Ugg-Boots für sich allein okkupiert haben bzw. reklamieren.

Vor allem, wenn man bedenkt, wo Uggs eigentlich herkommen Idea
Nach oben Nach unten
http://zipteria.com/I7Z9
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 574
Land : DE


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Do Okt 13, 2011 11:43 am

Ja, siehe hier:
http://www.glamour.de/liebe/singles-dating/dating-no-gos-maenner-mit-ugg-boots
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 484


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Do Okt 13, 2011 12:12 pm

Hast du dir mal den (Läster-) Strang im dortigen Forum durchgelesen, auf den da verlinkt wird?

Gruselig.
Nach oben Nach unten
http://zipteria.com/I7Z9
Asterix
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Widder Büffel

Anmeldedatum : 31.12.09
Anzahl der Beiträge : 430


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Do Okt 13, 2011 12:47 pm

@nochsoeiner schrieb:
@Asterix schrieb:
@Hansi1973 schrieb:
Die Online-Ausgabe der GLAMOUR hat(te) eine Umfrage gemacht, was denn die
=> Es wäre also 5mal schlimmer, wenn ER mit Ugg-Boots zum Date auftaucht, als im Jogging-Anzug.

Frauenlogik Very Happy Sad Interessant ist ja auch, dass Frauen die Ugg-Boots für sich allein okkupiert haben bzw. reklamieren.

Vor allem, wenn man bedenkt, wo Uggs eigentlich herkommen Idea

Genau, Du sagst es Wink
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 574
Land : DE


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Do Okt 13, 2011 3:00 pm

@nochsoeiner schrieb:
Hast du dir mal den (Läster-) Strang im dortigen Forum durchgelesen, auf den da verlinkt wird?

Gruselig.

Ja, wenn man dort liest, was ER nicht tragen soll, frage ich mich was er überhaupt noch tragen darf.
Interessant auch, dass viele der Mädels da schreiben "Schuhe - geht meist gar nicht."

Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 678
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Do Okt 13, 2011 5:15 pm

@Hansi1973 schrieb:
, dass viele der Mädels da schreiben "Schuhe - geht meist gar nicht."

Ja, dann....

Warum schlagen denn die Mädels nicht mal selbst was vor, was ER an Schuhe tragen sollte?

Aber Lästern ist ja einfacher als konstruktive Vorschläge machen.

Desweiteren: Wie soll der Mann denn ansehliches Schuhwerk tragen, wenn es gar nix Gescheites in der Herrenregalen gibt?? scratch

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
Hansi1973
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Löwe Büffel

Anmeldedatum : 26.03.10
Anzahl der Beiträge : 574
Land : DE


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Fr Okt 14, 2011 2:26 pm

Hab jetzt mal meinen Senf dazu gesetzt (Seite 12):

Zitat :
Jeder Mensch soll doch glücklich werden mit dem was er trägt und gut findet. Der Möchtegern-Gängsta-Rapper wird auch im Nadelstreifenanzug keine gute Figur machen und für die Jung-Juppie-Dame nicht in Frage kommen, wie auch der BWL-Schnösel (von Beruf: Sohn) im Polohemd mit hochgestellten Kragen nicht die Idealbesetzung für die Öko-Aktivistin sein wird. Darum halte ich solche General-Debatten für wenig zielführend.
Und glaubt ja nicht, nur weil ihr weiblichen Geschlechts seid, allwissend über Mode urteilen zu können. Ich habe das Glück mit einer Frau verheiratet zu sein, die mich berät, aber auch akzeptiert, dass ich meinen eigenen Stil habe, dass ich auch grundsätzlich verschiedene Kleidungsstile pflege und trage. Von derb-rustikal, bis hin zu feinen Stoffen und Schuhen, Schmuck und Handtasche. So wie es die Situation erfordert und zulässt. So wie Frauen das auch machen: keine Frau legt sich im Ballkleid unters Auto oder geht im Blaumann in die Oper. Mache ich auch nicht.
Aber ich lasse mich auch nicht uniformieren und ziehe immer und überall das Gleiche an. Ganz im Gegenteil, ich variiere gerne – darum ist mein Kleiderschrank und mein Schuhregal auch umso gefüllter.
Es ist in der Tat schwierig, schöne, interessante und körperbetonte Kleidung zu finden, was auch durch das begrenzte Angebot zustande kommt. Es ist kein Geheimnis dass das Verhältnis der Verkaufsflächen von Damen- und Herrenkleidung ca. 3:1 ist und das dürfen sich die Männer dann auch noch mit Kindern und Sportartikeln teilen. Dass da dann kaum mehr zu finden ist als zwei Anzüge, drei Jeans, fünf Hemden und zwei Polos dürfte nicht verwundern. Und so sieht das dann auf der Straße meist auch aus: traurig!
Wie bereits gesagt: besonders deprimierend der Blick ins Schuhregal der Herrenabteilung: Standard-Einfach fürs Büro, daneben ein paar Sneaker und sonst nur Seniorenschuhe (schlammbraun oder aschgrau). Und das ist dann die Ganzjahreskollektion, die sich auch kaum ändert (vielleicht noch im Sommer um Sandalen ergänzt) – wie Herrenmode sich im Allgemeinen auch nicht ändert. Zumindest was dann in den Geschäften noch ankommt. Denn interessante und innovative Herrenmode wird jedes Jahr und jede Saison designt aber nicht in der Breite umgesetzt.
Entsprechend gehen die meisten Männer auch nicht einkaufen, weil sie etwas neues, trendiges haben wollen, sondern weil sie lediglich Ersatz brauchen: die Hose zerschlissen, die Schuhe ausgetreten, die Strümpfe löcherig. Und weil „shoppen“ eben keinen großen Spaß macht, kauft manN nur das Nötigste und am besten gleich auf Vorrat. Ich wüsste übrigens auch nicht, was gegen 5er Packs Unterhosen sprechen sollte. Gibt es ebenso in der Damenabteilung (und da gibt es durchaus zweifelhaftere Muster und Motive).
Wenn man sich mal ernsthaft anschaut, was für Herren überhaupt noch angeboten wird und davon abzieht, was hier viele als „No Gos“ verteufeln, dann müssten wir Männer eigentlich nackt auf die Straße gehen. Vielleicht helft Ihr Euren Freunden/ Männern lieber mal und unterstützt sie, ebenso Neues auszuprobieren (ggf. nachzuschneidern, via Internet zu besorgen), anstatt ihn in eine nichtssagenden Uniform zu stecken und ihm alles andere madig zu machen.
Es ist alles andere als „gendergerecht“, alle Vorteile und Möglichkeiten der sogenannten Gleichberechtigung für sich alleine zu beanspruchen.


Schaun mer mal, wie sich die Reaktionen dazu auslassen.
Wenn überhaupt, da ich da das Gefühl habe, das ist kein Forum sondern ein Blog verschiedenster Meinungen.
Nach oben Nach unten
http://mohh21.forumprofi.de/index.php
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 484


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Fr Okt 14, 2011 3:11 pm

Schön geschrieben, aber ich glaube fast schon "zu schön".
Denn ich rechne nicht damit, dass das dort wirklich jemand "liest".

Wenn ich mir nämlich mal das Niveau dort anschaue und es mit anderen Communities vergleiche, ist das schon etwas "na ja".
Nach oben Nach unten
http://zipteria.com/I7Z9
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 678
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Fr Okt 14, 2011 3:24 pm

@Hansi1973 schrieb:
Hab jetzt mal meinen Senf dazu gesetzt (Seite 12):

Wo hast Du den beitrag geschrieben? Ich finde ihn nicht.

LG
teerpirat
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 484


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Fr Okt 14, 2011 3:28 pm

Hier!
Nach oben Nach unten
http://zipteria.com/I7Z9
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 678
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Fr Okt 14, 2011 4:17 pm

Habe mir den genzen Thread durchgeackert, woraus sich kristallisiert, dass die meisten Frauen sich bei bei folgender Kleidung beschweren:
- Sandalen
- Shorts
- Kurzarmhemden
- Skater-Look
- Baggy (Saggy) Jeans
- Glitzer und Bling-Bling
- Prollo-Look
- Skinnys
- zu bunte Kleidung

In manchen Punkten stimme ich überein, dass die eine oder andere Kleidung je nach Kombination am Mann etwas seltsam aussieht.

Was ich aber nicht verstehe, was haben alle gegen Sandalen, Kurzarmhemden und Shorts?

Mir erscheint generll der Eindruck, dass ausschliesslich kurze Kleidung beim Mann angeprangert wird. Warum soll der Mann denn im Sommer unnötig schwitzen? Sind Männer denn so hässlich, dass sie sich in eine Burka hüllen müssen?
Da kommt mir immer der Gedanke, dass Frauen Männer an sich nicht schön finden, Hauptsache, er erfüllt die angestrebten "Voraussetzungen".

Nunja, ich trage aber weiterhin meine offenen Schuhe, Karohemden und bunten Jeans. Hat ja auch keiner gemeckert bisher. Kann ja schliesslich nix dafür, dass mir andere herkömmliche Männerkleidung nicht steht. Und noch weniger dafür, dass die wirklich tollen Sachen, die ihr Geld wert sind, in der "falschen" Abteilung hängen.

Ich frage mich auch, weshalb Frauen immer am Kleidungsstil ihres Partners zu meckern haben und glauben, ihm "Entwicklungshilfe" beim Anziehen geben zu müssen.
Ich berate meine Frau (was sie auch dankend annimmt), aber schreibe ihr nicht vor, was sie zu tragen hat. Es soll jeder selbst entscheiden dürfen, was er tragen möchte.
Leben und leben lassen, das ist viel entspannter und unkomplizierter.
Nach oben Nach unten
PeterM
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Wassermann Tiger

Anmeldedatum : 04.09.11
Anzahl der Beiträge : 59


BeitragThema: So ist es   Fr Okt 14, 2011 9:59 pm

@teerpirat schrieb:
Da kommt mir immer der Gedanke, dass Frauen Männer an sich nicht schön finden, Hauptsache, er erfüllt die angestrebten "Voraussetzungen".

So ist es auch. Oder wie mir mal eine Frau ganz offen und ehrlich sagte:

"Ich brauche keinen schönen Mann, schön bin ich selber"

@teerpirat schrieb:

Leben und leben lassen, das ist viel entspannter und unkomplizierter.

Ein wirklich weiser Satz. Ausdrucken, Einrahmen und aufhängen. Cool
Nach oben Nach unten
Asterix
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Widder Büffel

Anmeldedatum : 31.12.09
Anzahl der Beiträge : 430


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Sa Okt 15, 2011 3:45 am

[quote="teerpirat"]
Mir erscheint generll der Eindruck, dass ausschliesslich kurze Kleidung beim Mann angeprangert wird. Warum soll der Mann denn im Sommer unnötig schwitzen? Sind Männer denn so hässlich, dass sie sich in eine Burka hüllen müssen?
[quote]

Oder schön, um vor den Blicken anderer sicher zu sein?

Zitat :

Da kommt mir immer der Gedanke, dass Frauen Männer an sich nicht schön finden, Hauptsache, er erfüllt die angestrebten "Voraussetzungen".

Und zu diesen "Voraussetzungen" gehört wohl die Einheitsbreikleidung. Wenn sie Männer nicht schön finden, könnte ihnen die Kleidung eigentlich egal sein...

Zitat :

Ich frage mich auch, weshalb Frauen immer am Kleidungsstil ihres Partners zu meckern haben und glauben, ihm "Entwicklungshilfe" beim Anziehen geben zu müssen.

Die gleichen Frauen sind es oftmals, die darüber meckern, wie unselbstständig der Partner darin sei...Aber kein Wunder, wenn er dauernd bevormundet wird.

Zitat :

Ich berate meine Frau (was sie auch dankend annimmt), aber schreibe ihr nicht vor, was sie zu tragen hat. Es soll jeder selbst entscheiden dürfen, was er tragen möchte.
Leben und leben lassen, das ist viel entspannter und unkomplizierter.

Gute Einstellung. So sollte es eigentlich sein. Beratung ja, aber keine Bevormundung bzw. Vorschriften. Spätestens dann wird es problematisch...
Nach oben Nach unten
Zischer
Full Member
Full Member
avatar

Männlich Schütze Tiger

Anmeldedatum : 05.02.12
Anzahl der Beiträge : 193

BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Mo Apr 15, 2013 10:53 pm

Die Männermode besteht nur noch aus NO GOS und keine Trends.Da können die Männer nur schreiend davonrennen.
Nach oben Nach unten
AndreasXTC
Neuling
Neuling
avatar

Männlich Waage Pferd

Anmeldedatum : 29.04.13
Anzahl der Beiträge : 8
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   Mo Apr 29, 2013 3:14 pm

Die Abneigung vieler Frauen gegen Traningshosen bei Männern werde ich einfach nie vestehen.
Gott sei Dank sind ja nicht alle Frauen diesbezüglich so engstirnig ...

__________________________________
"Every cloud has a silver lining."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)   

Nach oben Nach unten
 

GLAMOUR.de: Dating NO-GOs (beim Mann)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Offtopic 2 :: Artikel & Presseberichte-