KalenderStartseiteFAQGalerieSuchen...AnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 746 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mariom54.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9615 Beiträge geschrieben zu 1109 Themen
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Männer in Kleidern? Eine Alternative zum Männerrock und der Hose?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Ali_G
Neuling
Neuling


Anmeldedatum : 17.07.13
Anzahl der Beiträge : 5

BeitragThema: Re: Männer in Kleidern? Eine Alternative zum Männerrock und der Hose?   Mi Jul 17, 2013 10:20 pm

Also ich würde so etwas definitiv nicht tragen. Es mag Männer geben, denen so etwas wirklich steht. Aber das ist eher selten nehme ich an. Das muss wirklich jemand sein, der absolut Modebewusst ist und dies auch ausstrahlt.
Nach oben Nach unten
likeitglossy
Full Member
Full Member


Männlich Waage Affe

Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 196

BeitragThema: Re: Männer in Kleidern? Eine Alternative zum Männerrock und der Hose?   Do Jul 18, 2013 7:26 am

Da hast du schon recht Ali_G.
Meiner Meinung nach ist ein Kleid etwas das ich als Mann trage wenn ich mal ein richtig ausgefallenes / schräges / verblüffendes Outfit tragen will. Was ich oben gezeigt habe ist noch eher dezent, aber sonst habe ich noch selten Kleider gefunden von denen ich dachte, sie wären dazu geeignet, mich als Mann so richtig seriös wirken zu lassen.

Aber trotzdem macht es Spaß, sich ab und zu mal als schräger Vogel zu KLEIDen!
lg, likeitglossy
Nach oben Nach unten
ModeLiebling
Neuling
Neuling


Männlich Krebs Drache

Anmeldedatum : 25.03.14
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Männer in Kleidern? Eine Alternative zum Männerrock und der Hose?   Di März 25, 2014 10:34 am

Ich kann dazu nur sagen, dass jeder für sich selbst entscheiden muss, was er tragen will und was nicht. Ich habe damit kein Problem, wenn ein Mann einen Rock anhat oder ein Kleid. Ich wohne in einer Großstadt und sehe öfter Jungs und Männer in Kleidern oder Röcken oder mal High Heels. Klar schaun die Leute, weil es eben nicht alltäglich ist. Und es gibt auch einige die ich dafür bewundere, solchen Mut zu haben zum einen und zum anderen sieht es bei manchen wirklich stylisch aus. Es ist jedoch leider öfter der Fall, dass ich mich frage, ob sie willkürlich irgendetwas gekauft haben, weil es von der Größe passt, ohne darauf zu achten wie es aussieht. Da gibt es den einen, mich engem schwarzen Schlauchkleid und schwarzer Leggins auf goldenen High Heels, was super aussieht und dann wieder, den schwarzen Nadelstreifenminirock mit bunter floraler Hawaiibluse und ausgelatschten Birkenstock Schlappen... Ich kann mir vorstellen, dass es wahnsinnig schwer ist, etwas in der eigenen Größe zu finden, aber wenn ich solche rein modischen nicht so gelungenen Kreationen sehe, schüttle ich den Kopf. Nicht weil ein Mann einen Rock trägt, sondern weil ich mich frage warum er nicht mehr herausholt.
Nach oben Nach unten
allicka
Mitglied
Mitglied


Weiblich Steinbock Ratte

Anmeldedatum : 06.03.14
Anzahl der Beiträge : 19

BeitragThema: Re: Männer in Kleidern? Eine Alternative zum Männerrock und der Hose?   Mo Mai 26, 2014 9:22 pm

@likeitglossy schrieb:
Puh... das ist mir dann doch eine Nummer zu feminin, zu bunt, zu floral.
Ich würde mir schwer tun, so ein Outfit einem Kunden oder Konkurrenten schlüssig zu erklären, sollte ich einem solchen begegnen.

Ich werf' mal so eins in die Diskussion - manche mögen das Outfit schon von mir kennen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wow, das ist so Goth und Cool! Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Männer in Kleidern? Eine Alternative zum Männerrock und der Hose?   Heute um 8:51 am

Nach oben Nach unten
 

Männer in Kleidern? Eine Alternative zum Männerrock und der Hose?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Hosen / Leggings-