KalenderStartseiteFAQGalerieSuchen...AnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 746 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mariom54.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9615 Beiträge geschrieben zu 1109 Themen
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Hut auf - Modebewusste tragen im Winter etwas auf dem Kopf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Asterix
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Widder Büffel

Anmeldedatum : 31.12.09
Anzahl der Beiträge : 425


BeitragThema: Hut auf - Modebewusste tragen im Winter etwas auf dem Kopf   Mi Dez 05, 2012 1:57 pm

Von: Von Stephanie F. Huber, dpa
Köln (dpa/tmn) - Die Krempe tief ins Gesicht ziehen, den Kragen hochschlagen und raus in die Kälte: Im Winter ist ein Hut praktisch. Er schützt vor Regen, Wind und heftigem Schneefall. Und: In diesem Jahr trägt Hut oder auch Mütze, wer modisch etwas auf sich hält.

Weiter hier: http://www.wzonline.de/ratgeber/newsdetails-ratgeber/article/hut-auf-modebewusste-tragen-im-winter-etwas-auf-dem-kopf.html?qy=1&tx_ttnews[tt_news]=203603&cHash=c531f9c6b6ac1c960dac4e30daf5e8af&type=98

P.S. Dieser Artikel stand auch so ähnlich in unserer Regionalzeitung. Und da ist mir wieder aufgefallen, dass erstens der "Mann" wieder fast nahezu vernachlässigt wird, zweitens, was "Frau" zu tragen hat, wird oft von Männern bestimmt, ein kleiner positiver Aspekt war allerdings folgender Satz bzw. Teil eines Satzes: "Eine Mütze, die der Mann diese Saison von der Frau klauen kann, ist die Bommelmütze." Also Aufruf zum "Crossdressing", wenn man diesen Ausdruck verwenden möchte, auch wenn er Quatsch ist. Wie dem auch sei, vielleicht kann dieser kleine Funke Größeres entfachen...
Nach oben Nach unten
micha1964
Mitglied
Mitglied


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 11.12.11
Anzahl der Beiträge : 25


BeitragThema: Re: Hut auf - Modebewusste tragen im Winter etwas auf dem Kopf   Mi Dez 05, 2012 3:02 pm

Na da liege ich mal voll im Trend....

Norwegermützen trage ich schon seit Jahren alien , die "Bommelvariate" habe ich natürlich auch Very Happy , ich weiß im Übrigen nicht, was daran besonders feminin sein soll bom .
Ab weniger als 4 Grad Celsius trage immer Mütze, sonst ist es mir einfach zu kalt affraid .
In der Dorfgazette hier gabs heute auch eine Meldung.....,dass Handschuhe (Leder) & Schal (Zopfmuster) nicht fehlen dürfen, um im Trend zu sein.

LG Micha
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member


Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 674
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Hut auf - Modebewusste tragen im Winter etwas auf dem Kopf   Do Dez 06, 2012 8:38 am

Tja, ich bin leider am Kopf extrem empfindlich, was Kälte betrifft. Mindestens unterhalb 10°C muss ich eine Kopfbedeckung tragen, welche auch die Ohren bedecken soll. Ich latte letztens eine tolle Norwegermütze, welche aber beim Waschen den Geist aufgegeben hat. Jetzt habe ich wieder eine neue, bei der Bucht gefunden, mit Ohrenklappen. Die Mütze sieht zwar eher nach Damenmodell aus (weisses flauschiges Material,keine Bommel, aber Troddeln), war aber für Damen UND Herren angegeben.
In solchen Fällen ist es mir erst recht egal, was Damen/Herrenmodell ist, Hauptsache es erfüllt den erforderlichen Zweck: Dass ich mit die Ohren nicht abfriere.
Und einer meiner Kollegen trägt konsequent Damenmützen mit Bommeln. Und auch aus dem Grunde, weil diese besser wärmen als die öden dünnen Herrenmützen.

LG
Teerpirat
Nach oben Nach unten
Zischer
Full Member
Full Member


Männlich Schütze Tiger

Anmeldedatum : 05.02.12
Anzahl der Beiträge : 185

BeitragThema: Re: Hut auf - Modebewusste tragen im Winter etwas auf dem Kopf   Fr Jan 04, 2013 2:28 pm

Ich finde im Winter bei Minusgraden ,Mützentragen ein unbedingtes Muß.
Ich finde die Bärenmützen mit Ohren viel zu kitschig, auch bei Frauen.
Ich trage eher runde Mützen ohne Bommel.
Im Sommer ist ein breitkrempiger Hut am besten geeignet, um sich vor der Sonne zu schützen. Es kann ein Cowboy -Hut oder ein anderer breitkrempiger Hut sein. Jägerhut,Melone und Schiebermütze sind eher ungeeignet.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hut auf - Modebewusste tragen im Winter etwas auf dem Kopf   Heute um 8:49 am

Nach oben Nach unten
 

Hut auf - Modebewusste tragen im Winter etwas auf dem Kopf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Accessoires-