KalenderStartseiteFAQGalerieSuchen...AnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 746 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mariom54.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9615 Beiträge geschrieben zu 1109 Themen
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Fragen zum Reiterstil für den Mann

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Do Sep 05, 2013 5:40 pm

Hallo zusammen,

mir gefällt der Reiterstil recht gut. Stiefel und schmale Hosen sowie Hemden habe ich inzwischen gefunden.

Was mir jedoch fehlt, ist ein Blazer in etwas kürzerer Form, der Körperteil etwa 10cm kürzer als die Ärmel. Solche Blazer gibt es zwar in der Damenabteilung, passen aber schlecht vom Schnitt, da ich eine sehr flache Brust habe und auch nicht ausstopfen möchte. So liegt der Stoff auf der Brust hohl oder der Kragen steht hinten weit ab, beiden nicht schön.
Gibt es irgendwo kurze Blazer für einen schmalen, bauchlosen Herren-Oberkörper passend? Bevorzugte Farbe schwarz oder dunkelblau. Normale Herren-Jackets in gewohnter Länge hab ich bereits, finde die nicht perfekt zum Stil passend.

Gern würde ich auch ein großes Seidentuch (Foulard) probieren, etwa 90x90cm und suche Anregungen und Bilder, wie es sich binden lässt.

Ziel ist keine Verkleidung, sondern erkennbar Mann zu bleiben, was bei den vorgeschlagenen Sachen sicher nicht ganz leicht ist.

Bin gespannt auf Eure Vorschläge

nixda
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Do Sep 05, 2013 6:40 pm

Hallo nixda,

Mein Vorschlag wäre, ein preiswertes Sakkonzu nehmen und damit einmal einen gute Maß- und Änderungsschneider zu konsultieren was aus seiner Sicht machbar und möglich ist, v.a. im Hinblick aufs Kürzen und ggf. Nachtaillieren (habe ich beides schon mal machen lassen, wenn auch nicht an Sakkos sondern Mänteln).

VG
nochsoeiner
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
fcbler1985
Mitglied
Mitglied


Männlich Krebs Pferd

Anmeldedatum : 02.09.13
Anzahl der Beiträge : 30
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Do Sep 05, 2013 6:55 pm

@nochsoeiner schrieb:

gute Maß- und Änderungsschneider zu konsultieren was aus seiner Sicht machbar und möglich ist, v.a. im Hinblick aufs Kürzen und ggf. Nachtaillieren
Das ist mir auch als erstes in den Sinn gekommen. Laut deiner eigenen Aussage hast du ansatzweise passende Kleidung dafür. Ab dafür und mit nur wenigen Schnitten ist das Problem von der Welt Wink 
Ansonsten: Kurze Blazer solltest du finden - die gibt es fast überall :-)
Viel Glück beim Suchen und Finden!

__________________________________
Individuell sein, heißt frei sein!
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Do Sep 05, 2013 9:14 pm

Danke Euch beiden,
dann mach ich mich auf die Suche nach einer Basis und Änderungsschneider/in.

Bisher hatte ich kurze Blazer nur anprobiert, aber noch nicht gekauft mangels exakter Passform im Brustbereich. 90-140EUR + Änderung wollte ich nicht fahrlässig riskieren, lieber erstmal hier fragen.
Die vorhandenen klassischen aus der Herrenabteilung passen mir gut und die möchte ich nicht abändern, sind auch vom gesamten Schnitt nicht geeignet, eher lässig als schmal.

Auf welcher Seite Knöpfe sind, ist mir eigentlich egal, ich kann sie mit beiden Händen öffnen und schließen. Bei einem Outfit versuche ich aber, es einheitlich zu gestalten.

Bin gespannt auf weitere Tips.
Nach oben Nach unten
likeitglossy
Full Member
Full Member


Männlich Waage Affe

Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 196

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Sep 09, 2013 12:31 pm

Hallo!

Ich würde trotzdem eher dazu tendieren, dir einen Damenblazer zu empfehlen.
Du musst dich da durch das Sortiment probieren! Es gibt welche die passen einem Mann in keinster Weise und dann gibt es welche die muss man nur in der richtigen Größe nehmen, dann sind sie gar nicht so übel.

In jedem Fall passt ein Damenblazer meiner Meinung nach VIIIIIEL besser, als ein Sakko das einfach nicht dafür gemacht ist, so kurz zu sein. Ich habe ein paar Blazer die mir, wie ich finde, wirklich gut passen. Meistens nehme ich sie 1 oder sogar 2 Nummern größer als Rock/Hose, dann passt auch die Armlänge und der Oberkörperumfang. So schlimm ist das mit dem Platz für die Brüste nicht. Jacken sind ja meistens nicht so extrem auf das Betonen des Busens ausgelegt wie andere Oberteile.

lg, likeitglossy

Hier mal ein Beispiel mit Rock:
Die Passform ist obenrum sogar etwas besser als sie auf dem Bild aussieht. Aber immer wenn ich ein Foto von mir mache, denkt irgendetwas in mir, es muss die Brust rausstrecken wie Godzilla. Very Happy 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Sep 09, 2013 5:22 pm

Hallo,
Zum Rock ist der Blazer stimmig. Zu einer Hose wäre er aber aus meiner Sicht zu kurz.
Ich glaube, da hilft nur eine Zwischenlösung.

Und bevor ich überhaupt etwas ändern oder umarbeiten lassen würde ginge ich mal mit ein paar Teilen zum Schneider um zu fragen, was machbar ist und was eine gute Basis für Anpassungen ist.

VG
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Sep 09, 2013 6:07 pm

Hallo,

am besten ist wohl wirklich, dass ich sehr viele verschiedene Blazer probiere, bis ich einen finde, der insgesamt gut zum outfit passt und evtl. nur wenig Änderung braucht. Bei der Länge der Jacke bin ich ursprünglich von diesem P&C-Prospekt aus dem vorigen Herbst ausgegangen. So im Nachhinein scheint die Jacke aber doch etwas kürzer und enger zu sein als es mir steht. Auch würde ich den Gürtel weglassen. Bei der Hose tendiere ich eher zu camel als zu weiß, aber das entscheide ich im Zusammenspiel mit den anderen Sachen.

Gruß

nixda

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Sep 09, 2013 6:41 pm

Hallo nixda,

wenn wir schon beim Thema Werbung sind:
Hier eine von Karstadt aus dem letzten Jahr:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Blazer scheint mir ein wenig kürzer zu sein als ein normales Sakko und etwas taillierter - aber mehr als ein paar cm nicht.


VG
nochsoeiner
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Sep 09, 2013 7:05 pm

... die habe ich leider verpasst. Ein Mann mit schmalem Sakko und Lederstiefeln wäre mir garantiert aufgefallen. Das gezeigte outfit ist zwar etwas bunt, wirkt aber insgesamt stimmig. Das Sakko könnte in die engere Auswahl kommen.

Danke und Gruß

nixda
Nach oben Nach unten
fcbler1985
Mitglied
Mitglied


Männlich Krebs Pferd

Anmeldedatum : 02.09.13
Anzahl der Beiträge : 30
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Sep 09, 2013 10:32 pm

@likeitglossy schrieb:
Hallo!

Ich würde trotzdem eher dazu tendieren, dir einen Damenblazer zu empfehlen.
Du musst dich da durch das Sortiment probieren! Es gibt welche die passen einem Mann in keinster Weise und dann gibt es welche die muss man nur in der richtigen Größe nehmen, dann sind sie gar nicht so übel.

In jedem Fall passt ein Damenblazer meiner Meinung nach VIIIIIEL besser, als ein Sakko das einfach nicht dafür gemacht ist, so kurz zu sein. Ich habe ein paar Blazer die mir, wie ich finde, wirklich gut passen. Meistens nehme ich sie 1 oder sogar 2 Nummern größer als Rock/Hose, dann passt auch die Armlänge und der Oberkörperumfang. So schlimm ist das mit dem Platz für die Brüste nicht. Jacken sind ja meistens nicht so extrem auf das Betonen des Busens ausgelegt wie andere Oberteile.

lg, likeitglossy

Hier mal ein Beispiel mit Rock:
Die Passform ist obenrum sogar etwas besser als sie auf dem Bild aussieht. Aber immer wenn ich ein Foto von mir mache, denkt irgendetwas in mir, es muss die Brust rausstrecken wie Godzilla. Very Happy 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Likeitglossy: Versuch mal eine Strickjacke, die dem Stil ähnelt bzw. Kleidung mit Strick. Der Vorteil: Die Oberweite kommt nicht zur Geltung, was wir in diesem Fall ja wünschen und zum anderen sieht das wirklich sehr gut aus! I love you  Das sieht sogar - sofern du das wünscht - unisex aus und kann sowohl im Sommer als auch im Winter getragen werden. Ansonsten klingen die Vorschläge der anderen wirklich vernünftig Smile

__________________________________
Individuell sein, heißt frei sein!
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   So Sep 22, 2013 3:34 pm

Hier noch ein Artikel zum Reiterstil für den Mann:

http://www.menstylefashion.com/equestrian-fashion-david-gandy-massimo-dutti/
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   So Okt 06, 2013 8:04 pm

Das Lookbook dieser Kollektion ist wirklich gelungen:

* * * Klick * * *

Und da soll mal einer sagen, das wäre nicht männlich Cool 
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
likeitglossy
Full Member
Full Member


Männlich Waage Affe

Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 196

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Okt 07, 2013 7:49 am

Wow!
Diese Kollektion bietet ja wirklich die perfekte Antwort auf alle Fragen zum Thema Reiterstil für den Mann! Und ausnahmsweise sind die Sachen auch nicht teuer für eine Designerkollektion. Find' ich super!
Ich habe mir letztes Jahr schon solche Stiefel aus der Herrenkollektion von Belmondo gekauft und die werden diesen Winter ganz bestimmt wieder zum Einsatz kommen - auch im Büro.

lg
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Okt 07, 2013 7:49 pm

Hallo nochsoeiner,

der Link ist ein Volltreffer. Männlich, zeitlos schlicht und bezahlbar. Wenn ich in der Stadt bin, muss ich auf jeden Fall so eine Boutique besuchen.

Danke und Gruß

nixda
Nach oben Nach unten
Rednax71
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Widder Schwein

Anmeldedatum : 06.01.13
Anzahl der Beiträge : 50
Land : Bayern/Unterfranken


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Okt 07, 2013 10:02 pm

Sehr gute Links zum Thema, finde ich auch.

Bleibt nur zu hoffen, daß das Thema Stiefel für Männer langsam auch mal für die breite Öffentlichkeit interessant wird.

Gruß

Rednax

__________________________________
Zitat :
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es sie gäbe,
wären sie langweilig. (Theodore Fontane)

Nach oben Nach unten
Luxorbeige
Full Member
Full Member


Männlich Widder Tiger

Anmeldedatum : 30.09.10
Anzahl der Beiträge : 188

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mo Okt 07, 2013 10:47 pm

@likeitglossy schrieb:
Wow!

Ich habe mir letztes Jahr schon solche Stiefel aus der Herrenkollektion von Belmondo gekauft und die werden diesen Winter ganz bestimmt wieder zum Einsatz kommen - auch im Büro.

Die Belmondo Stiefel habe ich auch. Ziehe sie allerdings nur sehr selten an, nur bei besonderen Gelegenheiten, da ich sie schonen möchte...bei dem stolzen Preis.
Aber wirklich schöne Schuhe!
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   So Okt 13, 2013 5:27 pm

Gestern auf der Reise hatte ich den Besuch eines Massimo Dutti-Shops eingeplant, der am Frankfurter Flughafen schien günstig zu liegen. Enttäuscht musste ich feststellen, dass er im Check-In-Bereich liegt, ohne Flugschein also nicht zu erreichen ist. Im Adressenverzeichnis kein Wort dazu, nur Angabe des Gebäudeteils. Porsche Design, More&More usw. liegen im öffentlichen Bereich.
Naja, übernächste Woche versuche ich, einen Laden in Stadtlage zu erreichen.

Gruß

nixda
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Do Okt 17, 2013 6:15 pm

@Rednax71 schrieb:
Sehr gute Links zum Thema, finde ich auch.

Bleibt nur zu hoffen, daß das Thema Stiefel für Männer langsam auch mal für die breite Öffentlichkeit interessant wird.

Gracie jedenfalls hat schon den nächsten Artikel hierzu verfasst:

http://www.menstylefashion.com/knee-high-boots-can-judge-man-boots/
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Di Okt 29, 2013 10:05 pm

Bin gerade etwas enttäuscht aus dem MassimoDutti-Shop zurück:
Abweichend vom recht ansprechenden Internet-Auftritt gab es im Laden für die Herren nur sehr normale oider wohwollend gesagt klassische Kleidung. Vom Reiterstil nur in der Damenabteilung die Stiefel in braun und schwarz, ansonsten Hemden und Jackets mit Patches an den Ärmeln, was ich eher nicht mag. Erstaunlichereise alle mit, keine ohne.
Hosen nur normale gerade Schnitte, keine schmalen oder engen bei den Herren.
Die Damenstiefel wirkten für die 195EUR nicht ausreichend sorgfältig verarbeitet, kein schönes gleichmäßig genarbtes Leder. Braun im Antik-Look wirkt real noch künstlicher als auf den Bildern.

Was sonst noch so auffiel: Herrenstiefel gab es nur ein Paar bei Lloyd, sehr derbe Optik mit dicker Profilsohle und weitem Schaft ohne Reißverschluss zum Reinschlüpfen, Obermaterial: Keine Ahnung. Es war dick, stark genarbt, könnte Elefant, überfahrenes Tier oder der Reifen sein, der das Tier überfahren hat (Laughing ). Zum Brennholz einholen vielleicht ganz gut, ansprechend fand ich die nicht.

Viele andere Läden haben Schaftstiefel nur für Damen bis Gr.41 zu unterschiedlichsten Preisen von etwa 80-700EUR in der Auswahl. Besonders auffallend die sehr mäßige Qualität bei Bata, von einer Marke mit so altem Ruf hatte ich viel mehr erwartet.

Es gibt also noch viel zu tun, bis die Männer, die mehr Auswahl wünschen, diese auch bekommen.

Gruß

nixda
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mi Okt 30, 2013 6:08 pm

Um ehrlich zu sein habe ich mittlerweile nichts mehr anderes erwartet: denn so wie es auf deren .at - Seite im Netz aussah war das - v.a. bei den Herren eine Aktion, dei sich auf bstimmte Shops zu konzentrieren schien (und von denen keiner in D war - wie meist).

Ich habe es erst kürzlich geschrieben und erlebe es immer wieder: Die Hersteller ahben in ihren Katalogen tolle Sachen, der LAden würde es gerne verkaufen; nur der Zwischenhandel hat Angst, dass es kein Mann will.

Ich kann euch nur raten: geht mal in die Läden und unterhaltet euch mit dem Personal (aber bitte nicht mit Aushilfen, sondern mit Abteilungsleitern u.ä.) - am Besten in einem "euren jeweiligen Stil entsprechenden Outfit". Ihr werdet staunen, was ihr erfahrt.

VG,

nochsoeiner
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mi Okt 30, 2013 11:21 pm

Der besuchte Shop liegt in Italien, wo ich angenomen hätte, dass so ein Stil besser ankommt als hier.

Allerdings zeigten mir viele kritische Blicke auf der Straße, dass viele Leute doch nicht so weltoffen oder modern sind, wie allgemein angenommen wird. Selbst, wenn etwas in vielen Zeitschriften und Schaufenstern gezeigt wird, ist es noch lange nicht im Kopf angekommen und wird nicht als normal akzeptiert.

Seltsam aber, dass halb Europa in neonbunten Sneakers und Bequemklamotten rumläuft und diese cool statt komisch findet. Diesmal habe ich wohl das große Fragezeichen im Gesicht. Oder konnte sich das durchsetzen, weil irgendein Idol damit in den Massenmedien aufgefallen ist und entsprechend positiv vermarktet wurde?

Wenn es die Sprachkenntnisse zualssen und eine aussagefähige Bedienung im Laden ist, stelle ich gern mal die Frage. Bin gespannt auf die Antworten...

Gruß

nixda
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Mi Okt 30, 2013 11:32 pm

Auch in Italien kommt es auf die jeweilige Region an ... wie überall.

Ich stelle selbst immer wieder fest, dass ich von meinen Mitmenschen "genauer betrachtet werde" - kritisch ist da meiner Meinung nach der falsche Ausdruck. Ich denke es ist mehr das "Überraschungsmoment, dass sie irgendwie aus ihrem Trott herausreisst. Nur meist bin ich dann schon wieder vorbei und sie könne ihren Gedanken gar nicht fassen und kommen gar nicht zu einem positiven oder negativen Blick.
Ich denke, das ist eher auch eine Folge der hektischen Zeit, in der wir leben.

Was die Sneakers und allgemein das Sportive angeht (um es mal etwas allgemeiner zu formulieren) kann ich nur sagen, dass ich es auch nicht wirklich nachvollziehen kann. Allerdings will ich es auch gar nicht mehr können.

VG,

nochsoeiner
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 377

BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   So Nov 03, 2013 9:31 pm

Von Orten wie Turin, Mailand, Verona hatte ich mir schon einige Inspiration erhofft. Vielleicht findet individuelle Mode doch eher in Szene- oder Künstlervierteln als im Zentrum statt- Die Suche geht also weiter.

Vielleicht habe ich die ungewohnt ernsten, neutralen Gesichter als negativ interpretiert, weil die Leute dabei auch noch ihren Kopf verdreht haben, statt einfach kurz zu schauen.

Gruß

nixda

Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Fr Jan 17, 2014 5:37 pm

Aktuell laufen ja die Schauen für Männer in Paris (London und Mailand ist schon rum) und ich muss sagen, die Häuser werden sich immer ähnlicher und die Unterschiede immer geringer  Rolling Eyes 

Was mir jedoch positiv - auch im Hinblick auf diesen Strang augfefallen ist, ist DAKS.

Aber bildet euch selbst ein Urteil ...zum Beispiel hier ...
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
Juergen64
FF-Team
FF-Team


Männlich Löwe Drache

Anmeldedatum : 06.06.10
Anzahl der Beiträge : 559


BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Fr Jan 17, 2014 11:44 pm

Alles nur Hosen, nix für mich
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fragen zum Reiterstil für den Mann   Heute um 8:48 am

Nach oben Nach unten
 

Fragen zum Reiterstil für den Mann

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Ratgeber Ecke :: Kombinationen-