KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 7 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 2 Suchmaschinen

micha1964

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 761 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist SerdarWerder.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9838 Beiträge geschrieben zu 1139 Themen
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Herrenschuhe = Totalausfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 481

BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Sa Sep 14, 2013 8:34 am

Hallo zusammen,
der "Steppstiefel" erinnert mich sehr an ein Modell von Ralph Lauren von vor einigen Jahren - damals Teil seiner Herrenkollektion - wunderschön und schweineteuer und trotzdem sofort weg.

Mittlerweile gibt es nur noch die Biker-Variante von Ihm.

Gucci hatte ähnliche Stiefel im Programm - und beide keine Röcke.

VG,

nochsoeiner
Nach oben Nach unten
fcbler1985
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Krebs Pferd

Anmeldedatum : 02.09.13
Anzahl der Beiträge : 30
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Sa Sep 14, 2013 4:20 pm

Steppstiefel sind in Kombination mit Röcken super. Ich hatte damals eine Strumpfhose getragen, wobei ich eher unzufrieden mit dem Ergebnis war, was unter anderem an der männlichen Statur liegen mag. Wie dem auch sei. Jedenfalls habe ich mir danach eine Leggings von item m6 gekauft. So auch heute im Sale-Bereich der Damen: http://shop.item-m6.com/sale/Woman/
Dort gibt es aktuell sowohl eine Leggins als auch Stay-Up. Wenngleich ich eher selten Röcke trage, ist es manchmal dann doch sehr sehr bequem. Besonders mit einem netten Jeansrock und (kurzen) Stiefel oder "Steppstiefel". Jedenfalls bin ich mit dem Shop an sich super zufrieden, da es zu meiner Figur gut passt und es mal - ausnahmsweise - kein Billigstoff ist und es tatsächlich qualitativ prima ist. Kann ich in dem Kontext gut empfehlen.

Ralph Lauren - ein Name, der wohl jedem bekannt ist und meiner Ansicht nach super passt. Schätze ihn wegen seiner (Unisex-)Mode.

__________________________________
Individuell sein, heißt frei sein!
Nach oben Nach unten
fcbler1985
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Krebs Pferd

Anmeldedatum : 02.09.13
Anzahl der Beiträge : 30
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Sa Sep 14, 2013 4:26 pm

nixda schrieb:
Hallo fcbler,
der Stiefel von Steve Madden sollte auch zur Hose passen, er endet kurz unterm Knie. Gegenüber den meist schlichten Reiterstiefeln fand ich das gesteppte Rautenmuster mal interessant. Ich würde eher Jeans-Röhre als Rock dazu tragen.

Die halbhohen (Biker-) Boots sind auch nicht schlecht, dürften sich sehr vielseitig kombinieren lassen...

Gruß

nixda
Sorry nixda,

habe ich glatt überlesen. Danke für den Tipp! Also was die Stiefel angeht, bin ich skeptisch. Da das unter Hose relativ bullig aussehen könnte, oder irre ich mich da? Gleiches Spiel bei der Jeans-Röhre, weswegen ich den Rock bis dato immer noch vorziehe, aber ich werde mir tatsächlich ein (weiteres) Paar kaufen.

Lieben Dank für den Tipp Smile

__________________________________
Individuell sein, heißt frei sein!
Nach oben Nach unten
damenschuhträger
Jr. Member
Jr. Member
avatar

Männlich Schütze Ratte

Anmeldedatum : 17.12.09
Anzahl der Beiträge : 136
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Sa Sep 14, 2013 4:41 pm

ich bin letzten Winter nur in meinen Damenstiefeln unterwegs gewesen, meiner Perle hat es nicht gestört, da die Stiefel meiner meinung nach unisex aussehen



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://damenschuhtraeger.de.tl/
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 481


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Sa Sep 14, 2013 5:47 pm

fcbler1985 schrieb:
nixda schrieb:
Hallo fcbler,
der Stiefel von Steve Madden sollte auch zur Hose passen, er endet kurz unterm Knie. Gegenüber den meist schlichten Reiterstiefeln fand ich das gesteppte Rautenmuster mal interessant. Ich würde eher Jeans-Röhre als Rock dazu tragen.

Die halbhohen (Biker-) Boots sind auch nicht schlecht, dürften sich sehr vielseitig kombinieren lassen...

Gruß

nixda
Sorry nixda,

habe ich glatt überlesen. Danke für den Tipp! Also was die Stiefel angeht, bin ich skeptisch. Da das unter Hose relativ bullig aussehen könnte, oder irre ich mich da? Gleiches Spiel bei der Jeans-Röhre, weswegen ich den Rock bis dato immer noch vorziehe, aber ich werde mir tatsächlich ein (weiteres) Paar kaufen.
Wenn du Ralph Lauren als Unisex bezeichnest, was ist dann z.B. Rad Hourani?Wink


Ich denke mal nicht, dass nixda diese Stiefel unter der Hose tragen will - dafür sidn Bikerstiefel wirklich besser. Außerdem wäre es doch schade, das Steppmuster zu verstecken?
Allerdings sehe ich die Sache mit der Jeans-Röhre auch etwas "kritisch", nicht wegen der Röhre, sondern eher wegen der Jeans, die leicht "zu casuel" zu diesen Steifeln wirken kann.

VG
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 396

BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Sa Sep 14, 2013 8:02 pm

Die Stiefel mit dem Steppmuster hab ich jetzt zur Probe bestellt. Bin gespannt, wie sie in natura aussehen und vor allem passen. Bei der angegebenen Schaftweite von 36cm müssen die Hosen schon eng anliegend sein, damit sie keine hässlichen Falten werfen.
Sonst beschwert sich wieder die Geschmackspolizei, dass alte Männer Hosen in Stiefel stopfen. Stichwort S.Grau.
Außer Jeans habe ich auch schmale Hosen in feinerem Stoff, die gut aussehen können. Obenrum hätte ich dann die Auswahl zwischen Strickmantel, Wollmantel klassisch, Pullover, Sakko,...

Von Ralph Lauren trage ich gern die Oberhemden, weil sie sehr gut passen, die übrigen Männersachen sind mir dort zu sehr 08-15 oder zu auffällig bedruckt und beschriftet. In der anderen Ladenhälfte habe ich schon manches gefunden, was im Schlussverkauf sogar günstig war, etwa ein Daunenanorak für 70EUR oder ein langer Daunenmantel für 100EUR.

@manfred: Deine Stiefel sehen auch am Männerbein sehr gut aus.
Beim Bild fällt mir auf: Sollte oben am Schaft die Falte nicht anders herum gelegt werden, so würde ein Reiter ja leicht am Gebüsch oder anderen Hindernissen hängen bleiben...

Gruß

nixda
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 481


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Sa Sep 14, 2013 9:30 pm

nixda schrieb:
Die Stiefel mit dem Steppmuster hab ich jetzt zur Probe bestellt. Bin gespannt, wie sie in natura aussehen und vor allem passen. Bei der angegebenen Schaftweite von 36cm müssen die Hosen schon eng anliegend sein, damit sie keine hässlichen Falten werfen.
Sonst beschwert sich wieder die Geschmackspolizei, dass alte Männer Hosen in Stiefel stopfen. Stichwort S.Grau.
So gehen die Geschmäcker auseinander ...

mich stört es kaum, wenn die Hosen (v.a. am Knie) ein paar Falten werfen und nicht wirklich skinny sind. Ganz im Gegenteil. Ich finde, das kann das Ganze sogar etwas "aufwerten".

Man muss es ja nicht gleich übertreiben wie Les Hommes für den kommenden Winter:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da lieber so:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

VG
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 396

BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   So Sep 15, 2013 7:39 am

Hallo nochsoeiner,

das untere Bild gefällt mir auch besser als das obere. Allerdings sind die Stiefelschäfte hier ab Fußgelenk aufwärts ein paar cm weiter als bei den Steppstiefeln und auch meinen vorhandenen, so dass auch die Hose entsprechend lockerer sein kann. Bei Stiefeln mit weitem Schaft würde "skinny" vielleicht sogar komisch aussehen.

Wenn die Stiefel "hauteng" sind, sollte nach meinem Geschmack die Hose auch eher eng sein. Komplett faltenfrei wie eine Steghose ist kein Muss, da habe ich mich vielleicht nicht genau genug ausgedrückt.

Gruß

nixda

Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 481


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   So Sep 15, 2013 3:10 pm

Was die Mischung skinny und weiter Schaft angeht, kann es durchaus gut aussehen - sowohl bei den Damen als auch bei uns Herren. Wichtig ist hier nur, dass der Stiefelschaft aus recht festem Leder gearbeitet ist und nicht herumschlabbert.

VG
Nach oben Nach unten
fcbler1985
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Krebs Pferd

Anmeldedatum : 02.09.13
Anzahl der Beiträge : 30
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Di Sep 17, 2013 10:09 pm

@nochsoeiner, also mir gefällt der zweite Look auf jeden Fall. Sieht wirklich sehr gut aus und wirkt sehr männlich. Der erste Look ist mir zu ausgefallen bzw. zu "luftig". Da dann doch lieber das zweite Modell, wobei die Schuhe bzw. Stiefel gut in Szene gesetzt werden. Gibt es aber bestimmt noch im Woman-Sale sehr günstig. Kann mir vorstellen, dass die Paare ihr Geld kosten. VG

__________________________________
Individuell sein, heißt frei sein!
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 396

BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Mo Sep 23, 2013 9:00 pm

Die am 12. Sep. gezeigten Stiefel sind angekommen. Für meinen Geschmack oben zu weit abstehend, ich werde sie zurücksenden und andere suchen. Ansonsten gefallen sie mir sehr gut. Wunsch war, dass sie gerade bei engen Hosen auch nah am Bein anliegen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 481


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Mo Sep 23, 2013 9:09 pm

Hmmmmm...

von der Seite sieht es ja okay aus, aber von oben ...., da nützt auch ein etwas weiteres Hosenbein einer Chino nicht viel Rolling Eyes

Hier mal zum Vergleich meine dunkelbraunen (zum besseren Vergleich habe ich mir schnell eine meiner Skinnies gekrallt und zwei Schnappschüsse gemacht):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 396

BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Mo Sep 23, 2013 9:45 pm

So wie auf Deinen Bildern hatte ich mir das auch erhofft. Ist eben im online-Handel schwieriger abzuschätzen, ob etwas 100% passt. Zum Glück gibt es die kostenlose Retoure.

Beim nächsten Stop im Ruhrgebiet werde ich mal wieder herkömmliche Schuhgeschäfte besuchen. Das eine oder andere hat bestimmt schöne Schuhe, zumindest in der einen Abteilung mit der größeren Verkaufsfläche.
Nach oben Nach unten
nixda
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Zwilling Drache

Anmeldedatum : 30.08.13
Anzahl der Beiträge : 396

BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Do Sep 26, 2013 7:58 pm

Bei Marcopolo gibt es gerade in der Mädels-Hälfte recht ansprechende Reiterstiefel wahlweise in schwarz oder dunkelbraun, schön schlicht gestaltet, 37-42, ausgezeichnet für 155EUR, für meine Füße leider zu spitz. Die Suche geht weiter...



Nach oben Nach unten
fcbler1985
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Krebs Pferd

Anmeldedatum : 02.09.13
Anzahl der Beiträge : 30
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Do Sep 26, 2013 8:49 pm

nixda schrieb:
Bei Marcopolo gibt es gerade in der Mädels-Hälfte recht ansprechende Reiterstiefel wahlweise in schwarz oder dunkelbraun, schön schlicht gestaltet, 37-42, ausgezeichnet für 155EUR, für meine Füße leider zu spitz. Die Suche geht weiter...
Die habe ich letzten Samstag auch gesehen und muss sagen, dass ich direkt an dieses Forum gedacht habe, aber bis dato keine Zeit hatte das anzusprechen. Sehen in der Tat nett aus, aber keine Ahnung, ob der Online-Shop gleiches vertreibt. Ansonsten einfach dort mal schauen.

__________________________________
Individuell sein, heißt frei sein!
Nach oben Nach unten
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member
avatar

Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 481


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Fr Sep 27, 2013 8:56 pm

Wenn die Qualität der Stiefel von Marc O'Polo noch so ist wie vor einigen Jahren kann ich an sihc nur gutes sagen. Ich besitze welche von denen und habe sie drei Winter lang getragen bevor ich sie nun "in die zweite Reihe" gebracht habe (das sind Schuhe, die zwar an sich noch in Ordnung sind, aber nicht mehr für  "bessere Anlässe" geeignet sind. Eher für Spaziergänge o.ä.).

Nach oben Nach unten
fashionbiene
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Steinbock Hahn

Anmeldedatum : 19.09.13
Anzahl der Beiträge : 20


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Mi Okt 02, 2013 9:17 pm

Hallo,

also ich als Frau kann zwar sagen, dass die Auswahl an Schuhen für Damen zwar groß ist, aber man auch hier nicht immer die Schuhe bekommt, die man sucht.
Es gibt ja auch immer wieder neue Schuhtrends, sodass sich die einzelnen Exemplare untereinander doch sehr ähneln.
Ich beispielsweise mag Pfennigabsätze nicht besonders, ein Großteil der Schuhe ist aber mit diesen Absätzen ausgestattet.
Somit ist die Auswahl hier auch nicht ganz so groß.
Ich denke aber, das Angebot für Männer und Frauen ändert sich auch immer wieder.

Liebe Grüße,
fashionbiene

__________________________________
Boys will be boys.
Nach oben Nach unten
teerpirat
Hero Member
Hero Member
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 12.04.10
Anzahl der Beiträge : 676
Land : Luxemburg


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Do Okt 03, 2013 8:04 am

fashionbiene schrieb:
Hallo,

also ich als Frau kann zwar sagen, dass die Auswahl an Schuhen für Damen zwar groß ist, aber man auch hier nicht immer die Schuhe bekommt, die man sucht.
Es gibt ja auch immer wieder neue Schuhtrends, sodass sich die einzelnen Exemplare untereinander doch sehr ähneln.
Ich beispielsweise mag Pfennigabsätze nicht besonders, ein Großteil der Schuhe ist aber mit diesen Absätzen ausgestattet.
Somit ist die Auswahl hier auch nicht ganz so groß.
Ich denke aber, das Angebot für Männer und Frauen ändert sich auch immer wieder.
Das will ich meinen. Ich höre auch die Frauen sich öfters beklagen, dass die Mode im Allgemeinen ziemlich unmöglich ist. Meine Frau muss auch lange suchen, bis sie was Schönes findet.
Ich habe den Eindruck, dass die Mode immer mehr auf eine jüngere Zielgruppe ausgerichtet ist. Von etwas älteren Frauen höre ich oft, dass die jungen Mädels sich total unmöglich anziehen - dem ich auch zustimmen muss, denn die Turnschuh/Skinnyjeans-Armada, welche mir täglich entgegenkommt, ist wahrlich kein toller Anblick.
Also, da waren die Mädels vor 30 Jahren, als ich noch in der Schule war, erheblich besser angezogen.

Das mit den hohen Absätzen stimmt, diese sind oft abenteuerlich hoch, dass man denkt, ob die Frau nur noch ein Anschauungsobjekt ist, und sie daher auf Absätzen laufen soll.

Klar sehen (nicht zu hohe) Absätze toll aus, aber die Mehrheit trägt eher flachere Schuhe. Ich meine, warum hohe Absätze tragen, wenn man nicht darauf laufen kann.

LG
Teerpirat
Nach oben Nach unten
fashionbiene
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Steinbock Hahn

Anmeldedatum : 19.09.13
Anzahl der Beiträge : 20


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   So Okt 06, 2013 9:41 pm

teerpirat schrieb:
fashionbiene schrieb:
Hallo,

also ich als Frau kann zwar sagen, dass die Auswahl an Schuhen für Damen zwar groß ist, aber man auch hier nicht immer die Schuhe bekommt, die man sucht.
Es gibt ja auch immer wieder neue Schuhtrends, sodass sich die einzelnen Exemplare untereinander doch sehr ähneln.
Ich beispielsweise mag Pfennigabsätze nicht besonders, ein Großteil der Schuhe ist aber mit diesen Absätzen ausgestattet.
Somit ist die Auswahl hier auch nicht ganz so groß.
Ich denke aber, das Angebot für Männer und Frauen ändert sich auch immer wieder.
Das will ich meinen. Ich höre auch die Frauen sich öfters beklagen, dass die Mode im Allgemeinen ziemlich unmöglich ist. Meine Frau muss auch lange suchen, bis sie was Schönes findet.
Ich habe den Eindruck, dass die Mode immer mehr auf eine jüngere Zielgruppe ausgerichtet ist. Von etwas älteren Frauen höre ich oft, dass die jungen Mädels sich total unmöglich anziehen - dem ich auch zustimmen muss, denn die Turnschuh/Skinnyjeans-Armada, welche mir täglich entgegenkommt, ist wahrlich kein toller Anblick.
Also, da waren die Mädels vor 30 Jahren, als ich noch in der Schule war, erheblich besser angezogen.

Das mit den hohen Absätzen stimmt, diese sind oft abenteuerlich hoch, dass man denkt, ob die Frau nur noch ein Anschauungsobjekt ist, und sie daher auf Absätzen laufen soll.

Klar sehen (nicht zu hohe) Absätze toll aus, aber die Mehrheit trägt eher flachere Schuhe. Ich meine, warum hohe Absätze tragen, wenn man nicht darauf laufen kann.

LG
Teerpirat


Hallo Teerpirat,

ja, da stimme ich dir absolut zu. Es gibt Modeerscheinungen, die ich auch nicht wirklich nachvollziehen kann. Mittlerweile suche ich schon im Internet nach passenden Schuhen, wenn ich im Laden nicht das richtige Paar finde. Zwar finde ich es schöner, wenn man die Schuhe vor Ort anprobieren kann, allerdings findet man im Internet eine sehr breite Auswahl an Modellen. Wenn mir ein Paar gefällt, trage ich es dann auch schon sehr lange.

Liebe Grüße,
fashionbiene

__________________________________
Boys will be boys.
Nach oben Nach unten
marcoo
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Skorpion Hahn

Anmeldedatum : 14.10.13
Anzahl der Beiträge : 38

BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Di Okt 15, 2013 12:09 am

zustimmen und ganz klar und kurz sagen, das trend nervt doch
Nach oben Nach unten
mitkern22
Neuling
Neuling


Männlich Wassermann Pferd

Anmeldedatum : 18.01.14
Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: kann es nur bestätigen   Mo Feb 10, 2014 1:39 am

kann es nur bestätigen, was da an Männerschuhen angeboten wird ist eine beleidigung fürs Auge, wenn ich unterwegs bin immer das selbe Trauerspiel die Damen in schicken Pumps,Stiefeln ecetera und die Herren trotten in ihren ausgelatschten Turnschuhen/Sneakers oder sonstige Grausamkeiten hinterher.

ps: werde mich Heute Abend im Vorstellungsthread vorstellen, habe im moment nicht soviel zeit da ich gleich noch 8 Stunden Arbeit vor mir habe.

wünsche euch aber schonmal einen schönen Tag, und seit vorsichtig im Strassenverkehr es ist glatt.
Nach oben Nach unten
frankomania
Mitglied
Mitglied


Männlich Jungfrau Tiger

Anmeldedatum : 20.12.13
Anzahl der Beiträge : 26

BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Mo Feb 10, 2014 10:23 am

Ich finde die Marke Ecco ganz gut. Hier http://www.schuhverkauf24.de/#catalog/outdoor habe ich tolle Stiefel entdeckt, die mir gut gefallen. Wie lautet eure Meinung dazu?  Shocked 
Nach oben Nach unten
rockaktiv
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Zwilling Schlange

Anmeldedatum : 14.02.16
Anzahl der Beiträge : 125


BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   Fr Sep 23, 2016 9:51 pm

stylefreak schrieb:
Mal was ganz anderes zum Thema Schuhe:
Glaubt Ihr denn, dass dieser Zustand in erster Linie am fehlenden Interesse der Männer oder nicht vielleicht auch am total fehlenden Angebot liegt ?
Und wenn an Letzterem, wie kommt das ? Kann das an der Dominanz der Frauen in der gesamten Bekleidungs-Branche liegen (von den Designern mal abgesehen) ?
Es liegt wohl eher in der Natur der Männer, dass der Durchschnittsmann sich nicht für Mode und Kleidung interessiert.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Herrenschuhe = Totalausfall   

Nach oben Nach unten
 

Herrenschuhe = Totalausfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Schuhemode-