KalenderStartseiteFAQGalerieSuchen...AnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 746 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mariom54.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9615 Beiträge geschrieben zu 1109 Themen
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Bis zu den Knien im Schuhfieber

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Bis zu den Knien im Schuhfieber   Fr Sep 19, 2014 8:46 pm

Hallo,

eben habe ich im Forum von Rockmode.de einen interessanten Artikel gefunden:

Bis zu den Knien im Schuhfieber

Zitat :
Dennoch findet der 47-Jährige: „Was es für uns Männer zum Anziehen gibt, ist langweilig“. Gerade Stiefel seien bei Männern eigentlich immer mit Funktionen oder einem bestimmten Lebensstil, beispielsweise Gothic, verbunden, lediglich in der Fastnacht oder im Militär seien Stiefel noch verbreitet. „Dabei waren es doch früher die Männer, die die Stiefel getragen haben “, bedauert er.

Selten so einen durchaus positiven Artikel über "alternative" Herrrenmode gelesen ...

Grüße,

nochsoeiner
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
Rednax71
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Widder Schwein

Anmeldedatum : 06.01.13
Anzahl der Beiträge : 50
Land : Bayern/Unterfranken


BeitragThema: Re: Bis zu den Knien im Schuhfieber   Sa Sep 20, 2014 11:39 am

Dem kann ich nur zustimmen. Der Artikel ist mal eine Ausnahme in der Berichterstattung über Männer die "ungewöhnliche" Mode tragen.

Wir wenigen Männer, die Stiefel tragen, bleiben im Erscheinungsbild des Alltages leider eine Ausnahme.
Es ist doch jedes Jahr im Herbst das gleiche Spiel. Für die Damenwelt gibt es Stiefel in den verschiedensten Ausführungen. Ein Durchklicken durch den bekanntesten Onlineshop für Schuhe spricht für sich. Für die Männer ist das Angebot immer das gleiche, so wie jedes Jahr.

Mir ist das egal, ich habe zum Glück mit meiner Schuhgröße 42/43 auch einige Stiefel für mich gefunden, die ich im Alltag trage.

Zitat:

"Ich leb mein Leben. Und ich trag das, was mir gefällt"



Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Gruß

Rednax

__________________________________
Zitat :
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es sie gäbe,
wären sie langweilig. (Theodore Fontane)

Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team


Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Bis zu den Knien im Schuhfieber   Mo Sep 22, 2014 6:08 pm

Na ja, vielleicht bin ich über die Jahre abgestumpft aber ich sehe nur einen neutralen Bericht über einen Mann der Stiefel trägt. Positiv ist allerdings das von der Verfasserin nicht alles mit NoGo`s verrissen wird sondern eben neutral berichtet wird und ebenfalls Positiv das mal wieder was in der Presse ist.

@Rednax
"Für die Männer ist das Angebot immer das gleiche, so wie jedes Jahr."
Als ich mal bei Deichmann nach Stiefeln fragte führte eine nette Verkäuferin mich zu diesen etwas höheren Wanderschuhen. Als ich ihr sagte das, das doch gar keine Stiefel sind meinte sie das, das die einzigen wären die sie hätten. Ich zeigte ihr dann das sie doch dort drüben ("Damenabteilung") schöne Stiefel hätten, darauf erklärte sie mir das diese für Frauen sind. Ich sagte ihr dann; "sehen sie und so was suche ich für Männer, Stiefel eben". Sie; "so was haben wir nicht".

Ich frage mich warum diese hohen Wanderschuhe überhaupt Stiefel heißen!?! Sind hohe Turnschuhe dann Turnstiefel?


MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
nochsoeiner
Sr. Member
Sr. Member


Männlich Wassermann Ziege

Anmeldedatum : 09.05.10
Anzahl der Beiträge : 474


BeitragThema: Re: Bis zu den Knien im Schuhfieber   Mo Sep 22, 2014 6:29 pm

Hallo Michael,

Zitat :
ich sehe nur einen neutralen Bericht über einen Mann der Stiefel trägt. Positiv ist allerdings das von der Verfasserin nicht alles mit NoGo`s verrissen wird sondern eben neutral berichtet wird und ebenfalls Positiv das mal wieder was in der Presse ist.

Und genau deswegen halte ich diesen Artikel für erwähnenswert. Wir müssen uns nicht immer nur drüber aufregen, wenn selbsternannte Modegurus ihre Meinung zum Besten geben ...

Grüße,
nochsoeiner
Nach oben Nach unten
http://justthewayiammyself.com
Rednax71
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Widder Schwein

Anmeldedatum : 06.01.13
Anzahl der Beiträge : 50
Land : Bayern/Unterfranken


BeitragThema: Re: Bis zu den Knien im Schuhfieber   Mo Sep 22, 2014 10:24 pm

Eigentlich ist es ja jedes Jahr immer aufs neue Amüsant zu sehen, welches tolles Angebot es an sogenannten Herrenstiefeln bei den gängigsten Anbietern gibt. Ob Online oder im Geschäft.

Stiefeletten, die als Stiefel bezeichnet werden oder man nennt sie Schnürboots, Schnürer oder nur Boots. Alles drollige Namen, die aber nur die gleiche Langeweile beschreiben und keine Stiefel sind, wie ich sie mir vorstelle. Da bin ich der gleichen Meinung wie Michael.

Mit Sohlen so dick, daß ich meine ich hätte einen Wanderstiefel fürs Bergwandern an. Auch die Ausführung der Stiefel ist derb und immer gleich. Erinnert mich immer an Sicherheitsschuhe für die Baustelle, mit Stahlkappe vorne und Stahlsohle unter den Füßen.

Wem gefallen solche Schuhe, die ja zum Teil sehr teuer sind? Der breiten Masse wahrscheinlich, die sich durch tolle Werbebotschaften, wie "Trend", "Lässige Boots, toller Style für Büro und Freizeit" zum Kauf dieser Produkte verleiten lassen.

Vielleicht sollte man, dort wo diese "Herrenstiefel" angeboten werden, als Hinweis das Verkehrszeichen für eine Straßenbaustelle aufstellen, würde doch passen. Auch könnte ein Aufkleber auf der Sohle hilfreich sein: "Zu Risiken oder Nebenwirkungen beim Tragen dieser Schuhe lesen sie die nicht vorhandene Packungsbeilage, sondern informieren sie sich lieber vorher auf Fashion Freestyle", oder. lol!

In diesem Sinne

Gruß

Rednax

__________________________________
Zitat :
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es sie gäbe,
wären sie langweilig. (Theodore Fontane)

Nach oben Nach unten
Chefkoch
FF-Team
FF-Team


Männlich Steinbock Schwein

Anmeldedatum : 17.01.09
Anzahl der Beiträge : 702
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: Bis zu den Knien im Schuhfieber   Di Sep 23, 2014 10:36 pm

@nochsoeiner schrieb:
Wir müssen uns nicht immer nur drüber aufregen, wenn selbsternannte Modegurus ihre Meinung zum Besten geben ...
Da hast du natürlich recht! Lieber die schönen Dinge genießen als sich über Bulshit aufzuregen.

Rednax schrieb:
"Zu Risiken oder Nebenwirkungen beim Tragen dieser Schuhe lesen sie die nicht vorhandene Packungsbeilage, sondern informieren sie sich lieber vorher auf Fashion Freestyle"
top1  ok top1
Das wäre doch mal eine super Werbung.


MFG Michael

__________________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://fashion-freestyle.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bis zu den Knien im Schuhfieber   Heute um 2:27 pm

Nach oben Nach unten
 

Bis zu den Knien im Schuhfieber

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Presse Box :: Artikel & Presseberichte-