KalenderStartseiteFAQGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 58 Benutzern am Di März 12, 2013 7:55 pm
Statistik
Wir haben 761 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist SerdarWerder.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9839 Beiträge geschrieben zu 1139 Themen
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender

Austausch | 
 

 noch was neues aus der modewelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
irgendeiner333
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Skorpion Ziege

Anmeldedatum : 27.02.12
Anzahl der Beiträge : 105

BeitragThema: noch was neues aus der modewelt   Mo Dez 03, 2012 8:10 am

Nach oben Nach unten
itter
Mitglied
Mitglied
avatar

Männlich Steinbock Hahn

Anmeldedatum : 03.05.12
Anzahl der Beiträge : 20
Land : Deutschland


BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   Di Dez 04, 2012 1:43 am

Nun, über einige Otfits die da gezeigt werden kann man gerne streiten.
aber der Aufmacher ist ja mal wieder der Gipfel.

"Unter Deutschlands Männern geht die Angst um. Denn geht es nach den Designern, tragen Männer jetzt Strumpfhosen."

Vor was Angst?
Und warum muß das gleich wieder nieder gemacht werden?
Blos nix aus der Frauenwelt für den Mann, es könnte ja die Männlichkeit verlohren gehen.
Solange so über das Tehma berichtet wird, wird sich auch in der Gesellschaft nix ändern.
Nach oben Nach unten
likeitglossy
Full Member
Full Member


Männlich Waage Affe

Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 196

BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   Di Dez 04, 2012 9:33 am

Hallo!

So abwegig finde ich den Gedanken mit der Angst aber nicht!
Bedrohe einmal einen Mann mit etwas das nach Frauenkleidern aussehen könnte und er wird dich mit angstgeweiteten Augen ansehen.

Manche Männer kriegen ja schon die Panik wenn sie mal ein rosa Hemd tragen sollen. Und ich wette dass sich 95% der Männer anscheißen würden, wenn sie Shorts mit Strumpfhosen tragen sollten, von einem Rock wollen wir mal gar nicht reden. Ich finde es allerdings cool, so wie es auf den Bildern präsentiert wird!

lg
Nach oben Nach unten
Luxorbeige
Full Member
Full Member


Männlich Widder Tiger

Anmeldedatum : 30.09.10
Anzahl der Beiträge : 188

BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   Di Dez 04, 2012 10:27 am

Es stellt sich die Frage, woher kommt diese Angst der Männer, die ja scheinbar wirklich existiert?
Angeboren wird sie wohl nicht sein, also kann sie eigentlich nur sozialisationsbedingt sein, also durch Prägung entstanden sein.
Welche Rolle spielen dabei die Medien, wenn sie solche Aussagen ständig wiederholen (lese ich nicht zum ersten Mal)? Suggestion spielt dabei, so denke ich, keine unwesentliche Rolle.

Es könnte ja auch so lauten: "Wow, cooler Trend für Männer, die IN sein und die Blicke der Frauen auf sich ziehen wollen. Uns gefällts!"

Gruß


Nach oben Nach unten
irgendeiner333
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Skorpion Ziege

Anmeldedatum : 27.02.12
Anzahl der Beiträge : 105

BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   Di Dez 04, 2012 10:54 am

das "Wow, cooler Trend für Männer, die IN sein und die Blicke der Frauen auf sich ziehen wollen. Uns gefällts!" wird man wahrscheinlich niergendwo lesen. weil wenn der verfasser ein mann ist, kann er offensichlich nicht aus seiner männerrolle fallen, da hat er viel zu viel angst davor und sollte so ein artikel von einer frau geschrieben werden: zwangsläufig muss ich dagegen sein, weil mein mann/freund die schöneren beine hat, und das geht ja schon mal überhauptnicht.
Nach oben Nach unten
likeitglossy
Full Member
Full Member


Männlich Waage Affe

Anmeldedatum : 26.09.12
Anzahl der Beiträge : 196

BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   Di Dez 04, 2012 11:15 am

Wobei...
ganz so negativ wird es zuminidest in modeaffinen Kreisen nicht immer gesehen:

Da gibt es auf der gleichen Seite ein schönes Beispiel pro Crossdressing:
http://www.stylebook.de/fashion/Mann-oder-Frau-haetten-Sies-erkannt-100912.html
Nach oben Nach unten
Luxorbeige
Full Member
Full Member


Männlich Widder Tiger

Anmeldedatum : 30.09.10
Anzahl der Beiträge : 188

BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   Di Dez 04, 2012 2:32 pm

irgendeiner333 schrieb:
das "Wow, cooler Trend für Männer, die IN sein und die Blicke der Frauen auf sich ziehen wollen. Uns gefällts!" wird man wahrscheinlich niergendwo lesen.

warum sollte man sowas nicht irgendwann mal lesen können?
Die Mode-Industrie möchte bestimmt auch ihre Umsätze immer weiter steigern....und was würde näher liegen, als die absolut unerschlossene Zielgruppe Mann endlich dafür zu begeistern....bei Frauen gibt es nicht mehr so viel zu steigern.

Und Medien und Industrie hängen ja bekanntermaßen doch recht nah zusammen. Unabhängigen Journalismus gibt es ja so gut wie nicht. Und eingene Meinung der Journalisten, was zählt die schon?
Woher stammen wohl die Werbegelder? Und wer zahlt, der bestimmt!
Nach oben Nach unten
irgendeiner333
Jr. Member
Jr. Member


Männlich Skorpion Ziege

Anmeldedatum : 27.02.12
Anzahl der Beiträge : 105

BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   Di Dez 04, 2012 3:32 pm

na, dann bin ich ja mal gespannt, wann das erste "Wow, cooler Trend für Männer, die IN sein und die Blicke der Frauen auf sich ziehen wollen. Uns gefällts!" irgendwo in nem modeblatt auftaucht. mir solls recht sein, hab nix dagegen.
Nach oben Nach unten
GoLucky
Neuling
Neuling


Weiblich Widder Ziege

Anmeldedatum : 06.12.12
Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   Mo Dez 10, 2012 9:50 am

Ich glaube schon, dass die Journalisten unabhängig ihre Artikel schreiben. In den großen Zeitungen kann ich jeden Falls nicht erkenne, das da jemand der Werbeindustrie nach dem Mund schreibt. Ich denke auch, dass die Modejournalisten den neuen "weiblicheren" Trend sowieso befürworten, guckt man in die GQ Style oder so, dann wird da sowohl der "weiblichere" Mann, als auch der Mann, der schon immer gezeigt wurde, dargestellt.
Außerdem sollte jeder das tragen was er will, dafür braucht es aber erst ein paart mutige, die voran gehen Smile
Nach oben Nach unten
jochen.brandt
Neuling
Neuling


Männlich Wassermann Hahn

Anmeldedatum : 26.08.12
Anzahl der Beiträge : 4


BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   So Dez 16, 2012 4:44 pm

Hi.
Also, ich finde die neue Mode cool. Ich gehöre übrigens auch zu den "mutigen".
Und das schon seit etlichen Jahren. Ich mache es eigentlich auch extra provokativ, um genau von anderen deren meinungen und einstellungen zu Gehör zu bekommen. Es wird eigentlich positiver angenommen, als man denkt. Wer dahinter kommen will, muß es schon selbst ausprobieren. Dezent und leger ist da aber Pflicht. Ist ja schließlich bei jedem Modetrend so. Negative Kommentare bekomme ich natürlich auch. Aber wenn jeder Spruch dazu führen würde, sein Vorhaben einzustellen, dann käme man damit auch nicht weiter.
Überlegen wir doch mal, und zwar etwas weiter zurück: Was wurde gelästert, als die ersten Punks mit Ihrem speziellen Modestyle in der Öffentlichkeit auftauchten. Und? was Ist? Hat sich mittlerweile doch erledigt. Man schaut zwar einmal mehr hin, aber es wird nicht mehr gelästert. Es braucht eben seine Zeit. Ich sehe jedenfalls hoffnungsvoll in die Zukunft, was Strumpfhosen und Leggings anbelangt.
Nach oben Nach unten
http://www.jobra58.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: noch was neues aus der modewelt   

Nach oben Nach unten
 

noch was neues aus der modewelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fashion Freestyle - Das Modeforum :: Alternative Männermode :: Strumpfhosen / FSH-